Kindererziehung: Infos und Tipps zur Erziehung von Kindern

Lehrerin mit Kindern

Gerade ist Ihr Kind noch ein Baby gewesen, schon beginnt es zu laufen und zu sprechen. Viele Eltern machen sich in dieser aufregenden Zeit das erste Mal Gedanken über die Kindererziehung. Was sollte man bei der Kindererziehung beachten? Welche Werte möchten Sie Ihrem Kind mitgeben? Welche Regeln müssen die Kinder einhalten? In unseren Ratgebern beantworten wir Ihnen all diese Fragen und geben Ihnen viele weitere Informationen rund um die Kindererziehung.

1. Kinder verstehen auch in jungen Jahren Tonlage und Körpersprache

Auch, wenn Ihr Kind noch nicht sprechen kann, so können Kinder Ihre Eltern sehr wohl verstehen und mit Ihnen kommunizieren. Bereits in jungen Jahren können die Kleinen Körpersprache und Tonlage Ihrer Eltern deuten und verstehen. Deshalb beginnt die Kindererziehung auch nicht erst, wenn Ihr Kind mit Ihnen sprechen kann. Bereits zu Beginn ist es wichtig ihrem Kind durch Ihre Körpersprache und Tonlage, in der Sie mit Ihrem Kind sprechen, zu zeigen, dass Sie Ihr Kind lieb haben. So können Kinder unbeschwert und in einem liebenden Umfeld aufwachsen.

Ist Ihr Kind erstmal im Vorschulalter sollten Sie zudem dem Kind genug Freiraum geben, um sich selbst zu entfalten und die Umwelt kreativ zu entdecken. Viele Eltern organisieren neben Kindergarten oder Vorschule ein straffes Freizeitprogramm für ihre Kinder. Auch, wenn Eltern es mit ihrem Kind gut meinen, überfordert es die meisten Kinder. Es ist wichtig, dass Kinder auch lernen mit freier Zeit und dem Gefühl von Langeweile umzugehen.

Wenn Sie schon ein Kind haben, lässt sich für das Geschwisterkind nicht unbedingt die selbe Vorgehensweise zur Erziehung anwenden, denn jedes Kind hat andere Bedürfnisse. Einige Kinder brauchen stärkere Unterstützung bei der Entwicklung, andere schaffen es fast ohne. Eltern sollten dabei auf ihr Bauchgefühl hören und ihr Kind unterstützen, wo es Unterstützung braucht.

2. Logische Konsequenzen sind sinnvoller als Strafen

Bestrafen Sie ihre Kinder außerdem nicht mit typischen Verboten, sondern suchen Sie nach logischen Konsequenzen, um ein Fehlverhalten zu ahnden. Gerade kleine Kinder verstehen oft den Zusammenhang nicht, wenn Sie etwas verbotenes tun und anschließend Fernsehverbot bekommen, auch wenn ihr Fehlverhalten nichts mit fernsehen zu tun hat.

Zudem sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihrem Kind gegenüber konsequent bleiben, aber auf eine liebevolle Art und Weise. Vor allem Kleinkinder in der so genannten “Trotzphase” versuchen die Grenzen der Eltern zu testen. Regeln sind wichtig für Kinder, deshalb sollten Sie sich auch nicht zu nachgiebig zeigen, wenn die Kinder versuchen, die Regeln zu dehnen. Spätestens in der Schule stoßen Kinder, die ohne Regeln aufwachsen, häufig auf Probleme, da sie sich in der Schule an Verhaltensregeln halten müssen.

Zuletzt sollten Sie selbst natürlich auch ein Vorbild für ihr Kind sein. Kleinkinder schauen zu ihren Eltern auf und lernen Verhaltensweisen von ihnen. Sind Sie ein positives Vorbild für Ihr Kind, ist die Erziehung ein Kinderspiel.


Bildnachweise: DeeMPhotography/AdobeStock, superelaks/AdobeStock, Alena Ozerova/AdobeStock, Eléonore H/AdobeStock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wie Kinder lernen: So lernen Ihre Sprösslinge am besten

kinder lernen

Kinder lernen anders als Erwachsene. Bereits im Babyalter gelingt es den Kleinen ohne Hilfsmittel sprechen zu lernen. Sie orientieren sich dabei an dem Verhalten ihrer nächsten Bezugspersonen. Diese einzigartige Fähigkeit sollten Kinder sich so lange wie möglich bewahren, um auch im späteren Leben noch Freude am Lernen zu haben. (29 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)Loading…

Vorpubertät: Typische Symptome und Verhaltensänderungen

vorpubertaet

Gerade noch hat ein Kind eifrig mit Lego und Puppen gespielt, doch wenige Tage später ist alles nur noch doof und langweilig? Kennen Sie dieses Verhalten von Ihren eigenen Kindern? In der Zeit der Vorpubertät ändert sich nicht nur das Verhalten eines Kindes, sondern auch die Beziehung zu den eigenen Eltern. In diesem Artikel erklären… [Weiterlesen]

Ist Hausarrest sinnvoll und noch zeitgemäß?

hausarrest

Wenn Kinder gefragt würden, ob Hausarrest sinnvoll ist, so würde wohl kaum ein Kind dafür plädieren.Allerdings war dies schon immer so und sagt nur wenig darüber aus, was tatsächlich angemessen ist oder ob eine Strafe überzogen ist. In unserem Artikel möchten die Meinung von Kindern zwar nicht ganz außer Acht lassen, uns jedoch sachlich damit… [Weiterlesen]

Stiefgeschwister: Tipps für ein harmonisches Familienleben

stiefgeschwister

Patchwork– und Regenbogenfamilien sind in Deutschland inzwischen keine Seltenheit mehr. Seit langer Zeit gibt es viele unterschiedliche Familienkonstruktionen, die mit dem klassischen Familienbild von Vater, Mutter und Kind nichts mehr gemein haben. Eine neue Beziehung nach einer Scheidung stellt jedoch immer wieder eine Herausforderung dar. Dies gilt insbesondere, wenn ein Partner oder sogar beide Kinder… [Weiterlesen]

Baby fördern: Säuglinge frühzeitig in der Entwicklung fördern

baby foerdern

Die Entwicklung eines Babys schreitet vor allem im ersten Lebensjahr sehr schnell voran. Während ein Baby die erste Zeit nach der Geburt hauptsächlich mit schlafen und essen verbringt, macht es mit einem Jahr bereits die ersten Gehversuche. Wichtig ist, dass Eltern ihr Baby aktiv fördern. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihr… [Weiterlesen]

Urlaub ohne Eltern: Worauf Eltern achten sollten

junge Leute am Strand

Der erste Urlaub ohne Eltern wird von den Kindern meist eifrig herbeigesehnt: Er ist ein einschneidendes Erlebnis und markiert einen Meilenstein auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Ab wann Sie Ihre Kinder allein in den Urlaub fahren lassen können, welche Möglichkeiten es dafür gibt und was Sie im Vorfeld bedenken sollten, erfahren Sie in diesem… [Weiterlesen]

Erstgeborene: Eigenschaften, Probleme und Tipps zur Erziehung

erstgeborene

Erstgeborene sind intelligenter und Nesthäkchen sind besonders risikobereit – jeder Position in der Familie werden typischen Charaktereigenschaften und Fähigkeiten zugeschrieben. Aber auch wenn Erstgeborene eine Zeit lang den Vorteil haben, die Eltern für sich zu haben, gibt es auch eine Schattenseite dieser Geschwisterposition. Warum es Erstgeborene nicht immer leicht haben und vor welche besonderen Herausforderungen… [Weiterlesen]

Geschwisterzimmer: Ideen zum Einrichten des gemeinsamen Zimmers

geschwisterzimmer

Die meisten Kinder verfügen heutzutage über eigenes Zimmer. Nicht jede Familie hat jedoch genügend Platz, sodass für jedes Kind ein eigener Raum bereitsteht. Daher zeigen wir Ihnen, wie sich ein Geschwisterzimmer einrichten lässt und welche Tipps Sie dabei beachten sollten. (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)Loading…

Schnullerfee: Ideen für Briefe, Geschenke und mehr

kind mit schnuller

Wenn Kinder an einem Schnuller nuckeln, verspüren sie ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Sie kommen schneller zur Ruhe und das Einschlafen funktioniert besser. Allerdings kommt irgendwann die Zeit, einem Kind den Schnuller abzugewöhnen. Der Besuch der Schnullerfee ist dabei eine gute Möglichkeit, um die Entwöhnung zu erleichtern. Wenn die Schnullerfee zu Besuch kommt, um… [Weiterlesen]

Babyzeichensprache: Hintergründe und Tipps zum Lernen der Zwergensprache

kind macht babyzeichensprache

Wenn das Baby schreit, wissen viele Eltern nicht, was es in diesem Moment möchte. Nacheinander werden alle Grundbedürfnisse geprüft. Hat das Baby Hunger? Ist die Windel voll? Oder braucht es einfach nur Zuwendung? Nur allzu gern möchten Eltern ihre Kleinen auf Anhieb verstehen. Dies soll mithilfe der Babyzeichensprache ermöglicht werden. In diesem Artikel erklären wir… [Weiterlesen]

Baby schläft unruhig? Ursachen und Tipps bei unruhigem Schlaf

baby schlaeft unruhig

Die meisten frischgebackenen Eltern kennen das Problem: Sie bringen ihr Baby ins Bett, freuen sich auf ein paar entspannte Stunden auf der Couch oder im Bett und schon nach kurzer Zeit dringt ein Schreien aus dem Kinderzimmer. Und schon war’s das mit Entspannung. Nun geht es darum, das Baby schnellstmöglich wieder ruhig zu bekommen. Ein… [Weiterlesen]

Baby schläft nur auf dem Arm ein: Tipps für Eltern

vater hält baby im arm

Für viele Eltern ist es besonders schön, wenn sich ihr Baby an ihre Brust schmiegt und durch die Ruhe und Nähe allmählich einschläft. Schläft das Baby allerdings  nur auf dem Arm ein, kann dies zu einem großen Leidensdruck führen, denn an die eigene Entspannung auf der Couch ist dann kaum noch zu denken. Wenn ein… [Weiterlesen]

Tipps für den respektvollen Umgang mit Kindern in der Familie

respekt

Respekt ist etwas, das in unserer modernen Gesellschaft leider eine nicht mehr allzu große Rolle zu spielen scheint.Häufig fordern Erwachsene mehr Respekt von Kindern, allerdings sollte dabei bedacht werden, dass Respekt kein Alter kennt. Ein respektvoller Umgang miteinander wird sich nur dann erreichen lassen, wenn wir selbst Respekt gegenüber anderen Menschen aufbringen und auch bereit… [Weiterlesen]

Was es heißt, Mutter zu sein: Veränderungen und Klischees zusammengefasst

frau hält baby in arm

Ein eigenes Kind ist für viele Paare der größte Lebenstraum. Für einige ist es sogar unvorstellbar, das Leben ohne ein Kind zu verbringen. Ist eine Frau endlich schwanger, hat sie die gesamte Schwangerschaft Zeit, sich auf das Muttersein vorzubereiten. Dennoch kommt es oftmals anders als sie es sich vorgestellt haben. Mutter sein ist mit großen… [Weiterlesen]

Apps zur Kindersicherung für Android und iPhone im Vergleich

kindersicherung app

Wenn es um eine App zur Kindersicherung geht, stellen sich ganz automatisch viele Fragen. So spielt selbstständig der Schutz eine große Rolle, auf der anderen Seite sollte jedoch nicht vergessen werden, welche Daten bestimmte Anbieter sammeln. Wir stellen Ihnen verschiedene Apps zur Kindersicherung für Android-Geräte sowie für das iPhone vor und zeigen Ihnen, welche Vor-… [Weiterlesen]

5 einfache Achtsamkeitsübungen für Kinder

achtsamkeitsuebungen einer mutter mit ihrem kind

Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ist Achtsamkeit extrem wichtig. Bereits in der Grundschule gibt es Kinder, die durch schulischen Leistungsdruck sowie diverse Hobbys überfordert sind. Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen und zu lernen, den Stress bewusst zu reduzieren, stellen wir Ihnen in unserem Artikel einige Achtsamkeitsübungen für Kinder vor…. [Weiterlesen]

Weihnachten mit Kindern feiern: Tipps und Ideen für Eltern

weihnachten kinder

Zu einer schönen Weihnachtszeit mit Kindern gehören sicherlich mehr als „nur“ zahlreiche Weihnachtsgeschenke dazu. Denn es geht darum, zusammen eine Zeit zu verbringen, an der alle Familienmitglieder Freude haben. Von uns erhalten Sie Tipps und, wie Sie die Vorweihnachtszeit und Weihnachten mit Kindern gestalten können, um gemeinsam schöne und unvergessliche Feiertage zu erleben. (32 Bewertungen,… [Weiterlesen]

Das 3-jährige Kind: Welche Probleme und Entwicklungschritte kommen auf Ihren Sprössling zu?

kind 3 jahre

Die Entwicklung eines Kindes ist in jedem Alter extrem spannend und teils sehr unterschiedlich. Besonders in den ersten Lebensjahren stellt sich jedoch für viele Eltern die Frage, inwieweit ihr Kind normal entwickelt ist. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen daher, welche Größe und welches Gewicht ein Kind mit 3 Jahren typischerweise hat, welche motorischen und… [Weiterlesen]

Babyspiele: Diese Spiele eignen sich für ein Baby im ersten Lebensjahr

babyspiele

In den ersten Lebensmonaten sind die Spielfähigkeiten von Kindern noch sehr beschränkt. Klassisches Spielen ist zwar noch nicht möglich, jedoch gibt es eine Menge an Möglichkeiten, auf welche Weise Eltern mit einem Baby spielen können. Wir zeigen Ihnen, welche Bedeutung Babyspiele haben und mit welchen Tipps sich diese wunderbar in den Alltag integrieren lassen. (38… [Weiterlesen]

Züchtigung: Infos zu Geschichte, Verbot & Auswirkungen der Prügelstrafe

symbolbild zuechtigung in deutschland

Die Züchtigung ist in Deutschland verboten. Bis es allerdings zur Abschaffung der Prügelstrafe gekommen ist, war es ein langer und nicht ganz einfacher Weg. In unserem Beitrag gehen wir auf die Körperstrafe ein, zeigen, wie sich die Tolerierung von Züchtigungen in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat und welche Auswirkungen diese Art der Bestrafung auf Kinder… [Weiterlesen]

Ab wann Babys Wasser trinken sollten und wie sie es lernen

baby wasser trinken

Ein Mensch benötigt täglich mindestens ein bis zwei Liter Wasser, damit der Körper reibungslos funktionieren kann. Aber wie sieht es bei Säuglingen aus? Wie wird der Flüssigkeitsbedarf gedeckt? Und ab wann darf ein Baby Wasser trinken? In den ersten Lebensmonaten wird der Flüssigkeitsbedarfs eines Kindes über die Muttermilch bzw. über Pre-Nahrung gedeckt. Wie Sie Ihr… [Weiterlesen]

Babygeschrei: Wie Eltern mit dem Weinen umgehen können

schreiendes baby

Wenn Paare zum ersten Mal Eltern werden, stehen sie vor zahlreichen Herausforderungen. Mit einem Neugeborenen umzugehen, kann manchmal ganz schön anstrengend und nervenzehrend sein. Gerade in Bezug auf Babygeschrei kommen viele Mütter und Väter schnell an ihre Grenzen. Babygeschrei ist zwar völlig normal, kann für Eltern aber auf Dauer zu einer Nervenprobe werden. Wir erklären… [Weiterlesen]

Die erste Klasse: So meistern Ihre Kinder den Einstieg

erste klasse

Die erste Klasse ist für Kinder eine große Umstellung. Längeres Stillsitzen und vermehrtes Zuhören fordern die Aufmerksamkeit der Kleinsten. Darüber hinaus müssen Kinder lernen, mit neuen Klassenkameraden zurechtzukommen und sich auf verschiedenen Lehrer und Lehrerinnen einstellen. Wir zeigen Ihnen, welche Tipps bei der Umstellung helfen und wo Sie kostenlose Übungsmaterialien finden. (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60… [Weiterlesen]

Mobbing in der Grundschule: So können Lehrer und Eltern handeln

mobbing grundschule

In der Schule, in der Nachbarschaft oder am Arbeitsplatz – Mobbing ist ein Phänomen, welches in allen Lebensbereichen auftreten kann. Durch die verbalen und körperlichen Attacken möchten die Täter die Opfer aus der sozialen Gruppe ausschließen. Doch was können Eltern und Lehrer gegen Mobbing in der Grundschule tun? Es ist sehr erschreckend, dass Kinder bereits… [Weiterlesen]

Schwindel bei Kindern: Ursachen, Hausmittel und wann Sie zum Arzt sollten

schwindel bei kindern

Tritt Schwindel bei Kindern auf, machen sich die meisten Eltern viel zu viele Gedanken. In aller Regel stecken harmlose Ursachen hinter dem Schwindel. Eine Behandlung ist nur extrem selten erforderlich. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, in welchen Fällen Sie dennoch einen Arzt aufsuchen sollten, um weitere Krankheiten ausschließen zu können. (63 Bewertungen, Durchschnitt: 4,16… [Weiterlesen]

Geschwisterrivalität: Ursachen und Tipps zum Umgang

geschwisterrivalitaet

Eltern mehrerer Kinder wünschen sich nichts sehnlicher, als dass sich ihre Kinder untereinander verstehen. Allerdings ist die Beziehung zwischen Geschwistern auch häufig durch negative Gefühle wie Neid, Eifersucht und Wut geprägt. Eine Geschwisterrivalität kann dabei unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Die häufigsten Ursachen für Geschwisterrivalität sind Neid und fehlende Aufmerksamkeit. Allerdings ist sie auch wichtig, damit… [Weiterlesen]

Kinder psychisch kranker Eltern: Hilfen und Auswirkungen auf die Entwicklung

betrunkener Vater schlaeft auf Sofa, Kind steht mit Teddy davor

Kinder psychisch kranker Eltern können in ihrer Entwicklung beeinträchtigt werden, wenn die Eltern sich keine Hilfe suchen. Ungewollte Fehlhandlungen, die sie im Kinder- oder Jugendalter erleben, haben für die Kinder oft lebenslange psychosoziale Auswirkungen. Welche das sind und wo es für betroffene Familien Hilfe gibt, erfahren Sie hier. (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)Loading…

Was ist Erziehung? Auf der Suche nach einer Definition

was ist erziehung - ein vater mit seiner tochter

Kindererziehung ist ein bekannter Begriff. Aber was ist Erziehung überhaupt? Gibt es eine einheitliche Definition von Erziehung und inwieweit ist es möglich, die Entwicklung eines Menschen zu beeinflussen? Es existieren unglaublich viele verschiedene Erziehungsratgeber, die der Frage auf den Grund gehen. Unterschiedliche Erziehungsmethoden sollen Kinder dabei in die eine oder andere Richtung lenken. In unserem… [Weiterlesen]

Basiskompetenzen bei Kindern: Übersicht und Erläuterungen

kind liegt im bällebad

Kinder entwickeln im Laufe des Lebens immer weitere Fähigkeiten. Erziehern in der Kita und im Kindergarten kommt dabei die wichtige Aufgabe zu, diese Fertigkeiten einzuordnen. In unserem Artikel erklären wir, was sich hinter dem Begriff der Basiskompetenzen verbirgt und welchem der Kompetenzbereiche im Kindergarten besondere Bedeutung beigemessen wird. (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,04 von 5)Loading…

Aufklärung für Kinder: Ab wann sollte man das Kind sexuell aufklären?

Kind legt ohr an bauch der mutter

Spätestens wenn Ihr Kind ein Geschwisterchen bekommt tauchen Fragen wie „Wie kommt das Baby in deinen Bauch?“ oder „Was ist Sex?“ auf. Viele Eltern wissen in diesen Situationen nicht, wie sie auf die Fragen ihrer Kinder reagieren sollen. Vor Scham und Befangenheit schieben sie dieses Thema immer weiter auf. Dabei ist eine frühzeitige Aufklärung der… [Weiterlesen]

Apps für Kleinkinder: Wie sinnvoll sind sie und welche sind zu empfehlen?

kleines mädchen spielt am smartphone

Beim Thema Apps für Kleinkinder scheiden sich die Geister. Während manche Eltern das Smartphone als gute Beschäftigung der Kleinen auf Reisen sehen, verteufeln andere Technik und Medien im Kleinkindalter. Wir diskutieren im folgenden Artikel, inwiefern Apps für Kleinkinder Sinn ergeben und stellen Ihnen einige gelungene Lernspiele vor. 1. Spiele für Kinder auf Android und iOS:… [Weiterlesen]

Transgender-Kinder: Transsexualität erkennen und das Kind unterstützen

Junge und Mädchen im Profil

Transgender-Kinder leiden unter ihrem biologischen Geschlecht. Sie entwickeln schon früh das Gefühl, im falschen Körper zu stecken, und kommunizieren das häufig bereits in jungen Jahren. Es gibt vieles, das Eltern tun können, um ihre Kinder zu unterstützen und ihnen jede Hilfe zukommen zu lassen, die es inzwischen gibt. (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)Loading…

Unruhiges Kind? Mögliche Ursachen für die Ruhelosigkeit Ihres Nachwuchses

unruhiges kind huepft auf der couch

Ein unruhiges Kind zehrt auf die Dauer ganz schön an den eigenen Nerven. Ganz automatisch fragen sich viele Eltern, was hinter der Unruhe bei Kindern stecken könnte. Obwohl es durchaus Symptome gibt, die auf Krankheiten hinweisen, bedeuten längst nicht alle kindlichen Verhaltensweisen, dass etwas nicht stimmt. In unserem Text klären wir auf, inwieweit Unruhezustände normal… [Weiterlesen]

Leine für Kinder: Argumente für und gegen die Kinderleine

leine für kinder

Ein Hund, der an der Leine geht, ist ein ganz normales und alltägliches Bild. Dass ein Kind an der Leine geführt wird, ist für die meisten jedoch sehr ungewöhnlich und teilweise auch befremdlich. Aber ist der Einsatz von Kinderleinen in Deutschland erlaubt? Leinen für Kinder sorgen unter Eltern jedenfalls für große Diskussionen. In diesem Artikel… [Weiterlesen]

Ausbildung mit Kind: Finanzielle Unterstützung und Tipps für den Alltag

Mutter bei der Ausbildung mit Kind

Eine Ausbildung mit Kind zu machen, ist eine Herausforderung. Dies sollte jedem im Vorhinein bewusst sein. Wird die Herausforderung jedoch einmal angenommen und schließlich gemeistert, steht dem weiteren Berufsleben nichts mehr im Wege. Damit die Ausbildung mit Kind jedoch möglichst reibungslos verlaufen kann, geben wir Ihnen einige Tipps, wie sich Familie und Beruf unter einen… [Weiterlesen]

Dysfunktionale Familie: Merkmale und Ursachen einer gestörten Eltern-Kind-Beziehung

dysfunktionale Familie beim Streit

Eine dysfunktionale Familie ist der Definition nach eine Familie, bei der die eigentliche Funktion nicht besteht. Aber was verbirgt sich hinter der Definition im Detail? Was sind die Merkmale einer dysfunktionalen Familie? Und inwieweit ist es möglich, die Beziehungen innerhalb der Familie zu retten? In unserem Artikel gehen wir auf die Bedürfnisse zwischen Eltern und… [Weiterlesen]

Feinfühligkeit und ihr Einfluss auf die Eltern-Kind-Bindung

Mutter und Kind liegend lachend auf dem Bett

Feinfühligkeit ist mehr als nur ein Begriff, sondern bezeichnet auch ein Konzept von Mary Ainsworth. Wir informieren Sie über den Einfluss der Feinfühligkeit im Hinblick auf die Eltern-Kind-Bindung und erklären, welche weiteren Faktoren für eine sichere Bindung zwischen Kindern und ihren Bezugspersonen von Bedeutung sind. (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)Loading…

Ängste bei Kindern: Tipps für den Umgang mit typischen Kinderängsten

Kind hält sich voller Angst die augen zu

Ängste bei Kindern sind etwas völlig Normales. Dabei unterscheiden sich die kindlichen Ängste allerdings teils deutlich von denen Erwachsener. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was für typische Ängste bei Kindern auftreten und inwieweit Sie als Eltern am besten damit umgehen. (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)Loading…

Hyperaktive Kinder: Symptome und mögliche Ursachen der Hyperaktivität

hyperaktive Kinder

Hyperaktive Kinder sind leicht ablenkbar und können sich nur schlecht konzentrieren. Häufig machen sich Probleme erst in der Schule bemerkbar. Ein Kleinkind muss im Kindergarten nur kurze Zeit still sitzen, sodass Hyperaktivität übersehen werden kann. Befürchtungen, dass die Diagnose ADHS zu häufig gestellt wird, konnten sich bislang nicht bestätigen. Hyperaktive Kinder benötigen sehr viel Beachtung…. [Weiterlesen]

Explorationsverhalten von Kindern: Auswirkungen einer schlechten Eltern-Kind-Bindung

Explorationsverhalten

Kinder benötigen Sicherheit und Geborgenheit, damit ein Explorationsverhalten möglich ist. Aber warum ist dies eigentlich so? Und was hat die Bindung von Kindern zu ihren Eltern mit dem Erkundungsverhalten zu tun? In unserem Beitrag beschäftigen wir uns mit der Relevanz des Explorationsverhaltens und zeigen, inwieweit eine unsichere Bindung die Entwicklung negativ beeinflussen kann. (59 Bewertungen,… [Weiterlesen]

Positive Verstärkung bei Kindern: Verbessertes Lernen durch Belohnung

positive Verstärkung

Positive Verstärkung beschreibt ein Konzept der Pädagogik, bei welchem anstelle von Strafen Lob im Vordergrund steht. Die eher klassische Erziehung setzt bei Fehlverhalten eines Kindes immer wieder auf Hausarrest, Spielverbote oder Ähnliches. Im Gegensatz dazu soll ein aktives Belohnungssystem dabei helfen, den Reiz des angemessenen Verhaltens bei Kindern zu erhöhen. Wie dies in der Praxis… [Weiterlesen]

Autoritativer Erziehungsstil: Kinder mit liebevoller Strenge erziehen

autoritativer erziehungsstil

Die Erziehung beginnt bereits, wenn das Kind gerade auf die Welt kommt. Viele Eltern machen sich daher schon vor der Geburt Gedanken darüber, wie sie ihre Kinder erziehen möchten. In Erziehungsratgebern gibt es mittlerweile unzählig viele verschiedene Erziehungsmethoden. Der autoritative Erziehungsstil ist einer davon. Eltern, die ihre Kinder nach dem autoritativen Erziehungsstil großziehen, haben zwar… [Weiterlesen]

Buchstaben lernen: Tipps zum ABC lernen für Kinder

Buchstaben lernen

Jedes Kind muss früher oder später Buchstaben lernen. Ob dies jedoch bereits im Kindergarten oder der Vorschule erfolgen muss, ist fraglich. Sind Kinder jedoch wissbegierig und möchten nicht warten, bis das Alphabet in der 1. Klasse durchgenommen wird, so bleibt vielen Eltern gar keine andere Wahl, als ihrem Kind die Möglichkeit zu bieten. Wir zeigen… [Weiterlesen]

Rasenmäher-Eltern: Die neue Generation der Helikopter-Eltern

Hand hält regen von familie ab

Während Kinder in den vergangenen Jahrzehnten vergleichsweise grob angefasst wurden, gehen Eltern heutzutage dazu über, ihre Kinder zu überfürsorglich zu behandeln. So räumen sie für ihre Kinder jegliche Konflikte und Probleme aus dem Weg. In der Fachsprache werden diese Eltern als Rasenmäher-Eltern bezeichnet. Die meisten Eltern vergessen, dass diese Art der Erziehung Folgen mit sich… [Weiterlesen]

Graphomotorik bei Kindern: Entwicklung & Übungen zum Fördern

kinderhand übt sich in graphomotorik

In der 1. Klasse lernen Kinder lesen und schreiben. Für den Schreibprozess benötigen Kinder jedoch wichtige graphomotorische Fähigkeiten. Daher sollten Sie die Feinmotorik Ihres Kindes am besten schon vor Eintritt in die Grundschule fördern. Graphomotorik ist laut Definition die Fähigkeit, gleichmäßige und fließende Bewegungen beim Schreiben und Malen auszuführen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen… [Weiterlesen]

Wackelzahnpubertät bei Kindern: Typische Symptome und Tipps für Eltern

wackelzahnpubertaet

Der Alltag mit Kindern ist nicht immer einfach. Es gibt immer wieder Phasen, die mit besonderen Schwierigkeiten verbunden sind. Auf die Trotzphase und die Pubertät bereiten sich die meisten Eltern schon sehr früh vor. Weniger präsent ist die sogenannte Wackelzahnpubertät, die es ganz schön in sich haben kann. Die Wackelzahnpubertät kann in vielen Familien zu… [Weiterlesen]

Schuhe binden lernen für Kinder: So klappt die erste Schleife

schuhe binden lernen

Dass Kinder ihre Schuhe binden können, ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich. Die meisten Kinder im Kindergarten oder in der Schule haben Schuhe an, die sich mit einem Klett- oder Reißverschluss öffnen und schließen lassen. Wenn Kinder das Schuhe binden lernen, werden jedoch wichtige Fähigkeiten geschult. In diesem Artikel möchten wir Ihnen gerne erklären, warum… [Weiterlesen]

Gemüse für Kinder – die besten Ideen, um es Ihren Kindern schmackhaft zu machen

Gemüse für Kinder

Leben Sie Ihrem Kind eine gesunde Art des Essens vor. Dies gilt im Übrigen bereits bei Kleinkindern. So wird Gemüse für Kinder nicht zum Problem. Idealerweise sollten Kinder pro Tag 5 Portionen Obst und Gemüse zu sich nehmen. Tatsächlich erreicht allerdings nicht einmal jedes 10. Kind einen derart hohen Wert. Sorgen Sie beim Essen für… [Weiterlesen]

Familienplanung: Wie viele Kinder sollten Sie in welcher Lebenssituation haben?

familie mit vier kindern

Zugegeben, die Frage, wie viele Kinder Sie haben sollten, ist sehr persönlich und kann auch nur von Ihnen selbst beantwortet werden. Dennoch stellen sich viele Menschen, die Eltern werden möchten oder bereits sind, die Frage, was am besten zur jeweiligen Lebenssituation passt. In unserem Artikel möchten wir Ihnen einige Aspekte aufzeigen, die Sie im Rahmen… [Weiterlesen]

Familienleben: Tipps für ein harmonisches Miteinander

glückliche Familie

Auch wenn sich die Prioritäten der heutigen Gesellschaft stark verändert haben, so stellt die Familie für die meisten Menschen immer noch den wichtigsten Bezugspunkt der Welt dar. Das Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern ist jedoch nicht immer einfach. Hin und wieder artet das Familienleben in Stress aus und die Erziehung bleibt auf der Strecke. In… [Weiterlesen]

Philosophieren mit Kindern: Welche Themen sich eignen und was es bringt

Philosophieren mit Kindern

Beim Philosophieren mit Kindern begeben Sie sich auf eine gemeinsame Suche nach den wirklich wichtigen Fragen im Leben. Dies mag sich zunächst einmal etwas kompliziert anhören, ist allerdings in der Praxis relativ leicht umsetzbar. Im Gegensatz zu Erwachsenen sind Kinder ständig auf der Suche nach Antworten. Es gibt nahezu unzählige Themen, mit denen Sie Kinder… [Weiterlesen]

Adoptivkinder: Probleme und Herausforderungen bewältigen

Glückliche Familie

Eine Adoption ist eine besondere Herausforderung im Leben von Eltern und Kindern. Um diese zu meistern und keine Probleme entstehen zu lassen, bedarf es einer Menge Fingerspitzengefühl. Viele Adoptivkinder leiden unter der Situation, wenn sie nicht in der Lage sind, diese zu verarbeiten. In unserem Artikel gehen wir auf Schwierigkeiten in der Kindererziehung ein und… [Weiterlesen]

Coole Jungs: Gründe für das Verhalten und Tipps für die Erziehung

coole Jungs

Auch wenn unsere Gesellschaft immer offener und toleranter wird, denken viele Menschen noch immer in geschlechtertypischen Klischees: Jungen sind cool und stark, Mädchen strebsam und ruhig. Aber trifft dieses Klischee immer noch auf unsere heutige Gesellschaft zu? Dass Jungs cool seien wollen und ein teilweise sehr ruppiges Verhalten an den Tag legen, liegt jedoch vor… [Weiterlesen]

Erziehungsstile: Übersicht verschiedener traditioneller und moderner Stile

Frau hab Bücher auf Laptop gestapelt

Kindererziehung ist zweifelsfrei ein häufig diskutiertes Thema. Kein Wunder also, dass es unzählige verschiedene Erziehungsstile gibt. Gegenüber früheren Zeiten sieht die Erziehung heute meist sehr viel mehr Freiheit vor. Darüber hinaus gibt es auch wesentlich mehr, was die einzelnen Erziehungsstile von früher und heute voneinander unterscheidet. In unserem Artikel finden Sie eine Übersicht darüber, welche… [Weiterlesen]

Vater-Sohn-Beziehung: So stärken Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Kind

Vater-Sohn-Beziehung

Väter und Söhne haben nicht immer die beste Beziehung zueinander. Nach wie vor übernehmen viele Frauen einen Großteil der Erziehung und auch im Kindergarten sowie in der Schule kommen Jungen nur mit wenig männlichen Erziehern und Lehrern in Kontakt. Aber warum sind männliche Bezugspersonen in unserer heutigen Zeit eigentlich so wichtig? Welche Auswirkung hat eine gute… [Weiterlesen]

Autonome Kinder: Tipps für die Erziehung willensstarker Kinder

autonome kinder

Kinder können in der Trotzphase sehr anstrengend sein. Sie möchten permanent ihren Willen durchsetzen und ihre Grenzen austesten. Mitunter kann es sogar zu Wut- und Tobsuchtsanfällen kommen. Dies ist in einem gewissen Alter völlig normal. Autonome Kinder zeigen diese Verhaltensweisen jedoch von Geburt an. In unserem Erziehungsratgeber möchten wir Ihnen gerne erklären, was autonome Kinder… [Weiterlesen]

Familienzusammenhalt: Warum er wichtig ist und wie Sie ihn stärken

Familienzusammenhalt

Eine Familie dient den meisten Menschen als ultimativer Rückzugsort im Leben. Aber was passiert eigentlich, wenn kein Familienzusammenhalt existiert? Was macht eine gute Beziehung untereinander aus und wie lässt sich der Familienzusammenhalt stärken? In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, wie wichtig ein guter Familienzusammenhalt ist und mit welchen Unternehmungen Sie diesen verbessern können. (28 Bewertungen,… [Weiterlesen]

Die Liebe zum Kind: Warum sie so besonders ist und wie Sie sie ausdrücken

Liebe zum Kind

Die Liebe zum eigenen Kind ist grenzenlos. Aber wie kommt es eigentlich dazu, dass Eltern ihre Kinder von Geburt an lieben? Und ist dies immer so? In unserem Artikel zeigen wir, was die Liebe zum Kind so besonders macht und wie Sie sie ausdrücken können. Zudem widmen wir uns dem wichtigen Aspekt, dass Liebe stets… [Weiterlesen]

Mutter-Tochter-Beziehung: Mit diesen Tipps stärken Sie das Verhältnis

Mutter-Tochter-Beziehung

Eine Mutter-Tochter-Beziehung zählt zu den wichtigsten Verbindungen des gesamten Lebens. Umso wichtiger ist es also, dass dieses Verhältnis funktioniert. Aber wie sieht eine gesunde Mutter-Tochter-Beziehung eigentlich aus? Welche möglichen Beziehungstipps gibt es, um das Verhältnis zu stärken und inwieweit bereitet eine zu enge Bindung Probleme? In unserem Artikel gehen wir der Mutter-Tochter-Beziehung auf den Grund,… [Weiterlesen]

Medienkonsum bei Kindern: Empfehlungen nach Alter und mögliche Folgen

Medienkonsum Kinder

Medien gehören zum Leben von Kindern dazu. Im Gegensatz zu früheren Zeiten nehmen Smartphone, Tablet und Computer eine wichtige Rolle ein. Aber ist diese Entwicklung noch gesund? Welcher Medienkonsum für Kinder ist angemessen? In unserem Artikel gehen wir auf die sinnvolle Mediennutzung von Kindern ein, geben Empfehlungen für die Nutzungsdauer und zeigen, welche Auswirkungen ein… [Weiterlesen]

Sandwichkind: Typische Eigenschaften und Probleme von Mittelkindern

sandwichkind

Innerhalb der Psychologie untersuchen Forscher schon seit Jahrzehnten, inwiefern Geschwisterkonstellationen Einfluss auf die Entwicklung der Persönlichkeit ausübt. Die jüngsten und ältesten Kinder einer Familie haben in der Regel eine feste Stellung, die sowohl mit Rechten als auch Pflichten verbunden ist. Aber wie sieht es mit dem mittleren Kind aus? In diesem Artikel möchten wir Ihnen… [Weiterlesen]

Lieblingskind: Ist es normal, dass Eltern ein Lieblingskind haben?

Lieblingskind

Der Begriff Lieblingskind hört sich für viele Eltern zunächst etwas verstörend an. Ich liebe alle meine Kinder gleichermaßen, lautet die gängige Antwort, aber stimmt das tatsächlich? Warum gibt es Lieblingskinder und inwieweit beeinflusst dies den Familienzusammenhalt? Ist es trotz eines Lieblingskinds möglich, die anderen Kinder fair zu behandeln oder leiden die Geschwister unter der Herabsetzung?… [Weiterlesen]

Mutter-Sohn-Beziehung: Mit diesen Tipps stärken Sie das Verhältnis

Mutter hält Sohn in Arm

Eine gute Mutter-Sohn-Beziehung hilft Kindern dabei, sich im späteren Leben zurechtzufinden. Aber wie ist es möglich, dass Mutter-Sohn-Verhältnis zu stärken? Inwieweit ist eine zu enge Bindung gefährlich und beeinflusst die zukünftige Entwicklung? In unserem Artikel erfahren Sie, welche Auswirkungen die verschiedenen Arten der Mutter-Sohn-Beziehung auf das spätere Leben haben können. Zudem geben wir Tipps, wie… [Weiterlesen]

Vater-Tochter-Beziehung: Warum eine funktionierende Beziehung wichtig ist

Vater spielt mit Tochter

Eine gesunde Vater-Tochter-Beziehung ist sehr wichtig für die weitere Entwicklung. Aber warum hapert es so oft an einer vernünftigen Vater-Tochter-Beziehung? Wie lässt sich dies ändern und inwieweit hat eine gestörte Beziehung Einfluss auf das weitere Leben? In unserem Artikel erklären wir, welchen Einfluss Väter auf ihre Töchter haben und woran Sie eine ungesunde Beziehung erkennen… [Weiterlesen]

Attachment Parenting: Ist bedürfnisorientierte Erziehung sinnvoll?

Attachment Parenting

Attachment Parenting ist eine Erziehungsmethode, die die Bedürfnisse des Kindes klar in den Vordergrund rückt. Aber macht die bindungsorientierte Erziehung tatsächlich Sinn? Und wie läuft der Alltag ab? In unserem Artikel gehen wir auf das Konzept des Attachment Parenting ein und zeigen, welche Vor- und Nachteile diese Erziehungsform mit sich bringt. (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70… [Weiterlesen]

High-Need-Baby: Ist mein Kind ein 24-Stunden-Baby?

High-Need-Baby

Für alle Eltern ändert sich mit der Geburt ihres Kindes das gesamte Leben. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede, wie anstrengend es tatsächlich wird. Manche Babys benötigen schlichtweg mehr Zeit als andere Kinder. Wie zeigt sich der Unterschied zwischen einem High Need Baby und einem Kind, das etwas öfter weint? Ab wann wird es besser? Und… [Weiterlesen]

Trennung mit Kind: Antworten zu Sorgerecht, Unterhalt und Vorgehen

Eine Trennung mit Kind ist nie leicht. Oftmals ist die Scheidung der Eltern jedoch unvermeidlich. Wenn es nur noch kracht und die Gemeinsamkeiten innerhalb der Familie fehlen, macht eine Fortsetzung der Partnerschaft nur wenig Sinn. Ist ein Kind involviert, gibt es jedoch viele zusätzliche Fragen, die sich stellen. Wie kann ich meinem Kind die Trennung… [Weiterlesen]

Kinderfragen: Typische Fragen und Antworten

kinderfragen beantworten

Kinder kommen mit einem großen Entdeckergeist auf die Welt. Sie wollen in den ersten Lebensmonaten alles erfühlen und schmecken, später kommen andere Sinne hinzu, mit denen sie versuchen, Phänomene der Natur, Prozesse und Dinge zu verstehen. Das Resultat sind dabei manchmal lustige und denkwürdige Kinderfragen, deren Beantwortung Eltern herausfordert. Hier stellen wir Ihnen fünf typische… [Weiterlesen]

Hilfe für Alleinerziehende: So finden Mütter und Väter Unterstützung

Hilfe für Alleinerziehende

Wer sein Kind allein erziehen muss, hat es nicht immer leicht. Zum Glück gibt es jedoch finanzielle Zuschüsse und staatliche Hilfe für Alleinerziehende. Aber wie sehen diese konkret aus? Welche besonderen Rechte habe ich? Bekomme ich Unterhalt, auch wenn ich selbst berufstätig bin? In unserem Artikel informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Unterstützung für… [Weiterlesen]

Schwer erziehbare Kinder: Tipps und Hilfe für den Umgang

schwer erziehbare Kinder

Die Erziehung ist für niemanden eine leichte Aufgabe. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied, wenn es sich dabei um schwer erziehbare Kinder handelt. Viele Eltern stellen sich daher die Frage, was Sie tun können, um ihren Kindern zu helfen. Sind betreutes Wohnen oder die Unterbringung in einem Internat eine Lösung? Darf ich laut über die… [Weiterlesen]

Daumenlutschen abgewöhnen: Tipps zur sanften Behandlung

daumenlutschen abgewöhnen

Wenn Ihr kleines Kind abends mit dem Daumen im Mund einschläft, finden Sie das sicher niedlich. Vielleicht schwingt aber auch ein wenig Angst mit, ob das Nuckeln am Daumen gesundheitsschädigend sein könnte. Tatsächlich wird wird das Daumenlutschen erst zum Problem, wenn aus dem natürlichen Saugreflex eine schlechte Angewohnheit wird, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit der… [Weiterlesen]

Ist Fernsehen schädlich für ein Baby? Darauf sollten Eltern achten

baby fernsehen

Das Handy, der Fernseher oder das Radio – Medien sind heutzutage allgegenwärtig. Da ist es schwierig, diese stets von Kindern fernzuhalten. Dennoch sollten Eltern gut darauf Acht geben, dass Ihr Baby keine Reizüberflutung erleidet. Aber ab wann darf ein Baby fernsehen? Und welche Programme sind geeignet? In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen gerne erklären, ab… [Weiterlesen]

Schlüsselkinder: Wenn das Kind allein Zuhause ist

Schlüsselkinder

Nicht jedes Kind, welches aus der Schule nach Hause kommt, wird bereits mit offenen Armen erwartet. Schlüsselkinder sind bereits früher auf sich selbst gestellt und müssen einen Teil ihrer Zeit allein verbringen. Aber ab wann ist es eigentlich in Ordnung, ein Kind allein Zuhause zu lassen? Gibt es Probleme im Hinblick auf die psychische Entwicklung?… [Weiterlesen]

Schnuller abgewöhnen: Tipps und Tricks zur Entwöhnung

schnuller abgewoehnen

Ein Schnuller ist für viele Eltern ein Segen. Er ist das perfekte Mittel, um ein Baby zu beruhigen, wenn es unaufhörlich schreit. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man dem Kind den Schnuller abgewöhnen muss, um Kieferverformungen zu vermeiden. Aber wie gewöhnt man den Schnuller am besten ab? Auch wenn der Nuckel vielen Kindern… [Weiterlesen]

Hochsensible Kinder: Merkmale von Hochsensibilität und Tipps zum Umgang

hochsensible Kinder

Für alle Eltern ändert sich der Alltag, sobald ein Baby auf die Welt kommt. Aber wie sieht es aus, wenn ein Kind besonders sensibel ist? Gibt es einen Test für hochsensible Kinder und worin bestehen die Merkmale? In unserem Artikel widmen wir uns der Herausforderung, eine Hypersensibilität zu erkennen und zeigen Ihnen, mit welchen Tipps… [Weiterlesen]

Frustrationstoleranz bei Kindern: Entwicklung und wie Sie sie steigern

Frustrationstoleranz

Kleine Kinder gehen oftmals schnell an Decke, wenn es nicht nach ihren Wünschen läuft. Zunächst ist es der verwehrte Schokoriegel im Supermarkt, anschließend ein verlorenes Spiel im Kindergarten oder später eine Niederlage beim Sport. Aber wo liegen eigentlich die Ursachen für eine niedrige Frustrationstoleranz? Wie lässt sich diese erhöhen? Und warum ist es so wichtig,… [Weiterlesen]

Einzelkind: Vor- und Nachteile sowie Tipps für Eltern

Mutter und Vater mit Kind im Wald

Viele Kinder wachsen teils oder sogar die gesamte Kindheit über als Einzelkind auf. Aber ist dies ein Problem? Hartnäckig halten sich diverse Vorurteile gegenüber Einzelkindern. Viele beschreiben Sie als egoistisch und beziehungsunfähig, aber was ist eigentlich an diesen Anschuldigungen dran? In unserem Artikel gehen näher auf die Erziehung eines Einzelkinds ein. Sie erfahren, welche Vorteile… [Weiterlesen]

Wechselmodell: Rechte und Regelungen im Überblick

Wechselmodell

Bei einer Trennung der Eltern geht es vor allem um die Zukunft des gemeinsamen Kindes. Das Wechselmodell stellt hier eine Möglichkeit der zukünftigen Betreuung durch Mutter und Vater dar. Aber ab wann gilt das Wechselmodell aus rechtlicher Sicht? Inwieweit bietet es Vorteile, dass Kinder bei beiden Elternteilen aufwachsen können? Und welche Probleme gibt es in… [Weiterlesen]

Großfamilie: Tipps für kinderreiche Familien

großfamilie

In Deutschland bekommt jede Frau statistisch gesehen 1,57 Kinder. Auch wenn sich diese Zahl in den letzten Jahren wieder etwas erhöht hat, sind Großfamilien eher selten. Aber was steckt eigentlich hinter dem Begriff der Großfamilie? Wie funktioniert das Zusammenleben in einem großen Haushalt mit vielen Kindern? In unserem Artikel gehen wir ein wenig auf Spurensuche… [Weiterlesen]

Geschwisterliebe: So fördern Sie eine harmonische Geschwisterbeziehung

geschwisterliebe

Wer Geschwister hat, weiß, dass dies ein Segen, jedoch manchmal auch ein Fluch sein kann. Denn obwohl sich Geschwister in den meisten Fällen lieben, ist die Rivalität zwischen ihnen oft groß. Aber was genau bedeutet eigentlich Geschwisterliebe? Und wie weit darf diese gehen? In unserem Ratgeber möchten wir Sie gerne rund um das Thema Geschwisterliebe… [Weiterlesen]

Trennungskinder: Wie sie trotzdem glücklich werden können

Trennungskinder

Eine Trennung der Eltern beeinflusst in entscheidendem Maße die Beziehung zu beiden Elternteilen sowie der Umwelt. Aber wie lässt sich eine Trennung für Kinder möglichst angenehm gestalten, ohne dass die Entwicklung darunter leidet? Welche Möglichkeiten der Hilfestellung gibt es für Trennungskinder? Und warum leidet die Psyche bei einigen Kindern mehr und bei anderen weniger? In… [Weiterlesen]

Mittagsschlaf für Kinder: So wichtig ist das tägliche Nickerchen

Mittagsschlaf Kinder

Der Mittagsschlaf ist für Kinder sehr wichtig. Das kindliche Gehirn benötigt diese Ruhepause, um sich gut entwickeln zu können. Aber wie lernen Kinder diesen Mittagsschlaf? Wie lange sollte er dauern und bis zu welchem Alter ist er notwendig? In unserem Ratgeber informieren wir Sie ausführlich über das Thema Mittagsschlaf bei Kindern. Wir erklären Ihnen, warum… [Weiterlesen]

Motopädagogik: Erziehung durch Bewegung

Motopädagogik

Fast alle Kinder in der westlichen Welt bewegen sich zu wenig. Dies beginnt bereits im Kindergarten, wenn Kleinkinder im Sitzen spielen, anstatt den ihnen zur Verfügung stehenden Raum zu nutzen. Die Motopädagogik versteht sich an dieser Stelle als Verbindung zwischen Pädagogik und Bewegung. Aber was bedeutet dies nun im Detail und inwiefern besteht der Unterschied… [Weiterlesen]

Laissez-faire Erziehungsstil: Erziehung ohne Regeln

Junge schreit und ist ganz nah an der Kamera

Das Kind malt die Wände des Kinderzimmers an. Es bringt schlechte Schulnoten nach Hause und bleibt abends so lange wach, wie es möchte. Ist das für Sie nicht vorstellbar? Der Laissez-faire-Erziehungsstil basiert auf der Idee, dass Kindern keine Grenzen gesetzt werden sollten. In der Umsetzung bringt diese Form der Erziehung jedoch einige Schwierigkeiten mit sich… [Weiterlesen]

Helikopter-Mutter: Definition, Ursachen und Folgen der Überbehütung

Helikopter Mutter

Es gibt Mütter und auch Väter, die es mit der Fürsorge ihres Kindes etwas zu genau nehmen. Klettern und auf Baumstämmen balancieren? Nein, das Kind könnte fallen! Mit acht Jahren die 500 Meter Schulweg allein zurücklegen? Viel zu gefährlich. Das Phänomen der Helikopter-Mutter ist immer wieder ein Thema in den Medien und wird von vielen… [Weiterlesen]

Kreativität fördern: Tolle Ideen für kreatives Gestalten und Spielen

Junge trägt selbstgebastelte Verkleidung auf dem Kopf

Maler, Musiker oder einfach Jahrhundertgenie: Menschen mit Kreativität besitzen besondere Fähigkeiten, die gefördert werden müssen. Aber auch für alle anderen Menschen ist es wichtig, kreativ zu sein, denn es macht uns im Denken beweglicher. Deshalb sollten Sie Ihr Kind von Geburt an dabei unterstützen, sich kreativ auszudrücken. Erfahren Sie hier, warum Kreativität auch im Beruf… [Weiterlesen]

Glückliche Kinder erziehen: Tipps für eine erfolgreiche Eltern-Kind-Beziehung

glückliche Kinder

Für fast alle Eltern ist es von immenser Bedeutung, glückliche Kinder zu haben. Aber gibt es überhaupt allgemeingültige Tipps, Kinder glücklich zu erziehen? In unserem Artikel gehen wir auf Glückssuche und zeigen Ihnen, wie die Erziehung aussehen könnte, um eine gute Eltern-Kind-Beziehungen zu erreichen. (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)Loading…

Wenn das Kind lügt: Das steckt dahinter

Kind lacht und hat Essen im Gesicht

Mit großen Augen steht Ihr Kind vor Ihnen und beteuert, dass es sich schon die Hände gewaschen hat. Ist Ihr Kind etwa drei Jahre alt, hält es Ihnen dabei wahrscheinlich die schmutzigen Hände direkt ins Gesicht und lügt gleichzeitig wie gedruckt. Mit etwa 5 Jahren versucht es eher, die dreckigen Hände hinter dem Rücken zu… [Weiterlesen]

Schlechte Angewohnheit: Nägelkauen bei Kindern

Kind kaut seinen Fingernagel

Es ist ein unschöner Anblick und kann auch richtig schmerzen: Abgeknabberte Fingernägel bei Kindern. Schätzungen besagen, dass etwa jedes dritte Kind zwischen vier und sechs Jahren und etwa 20 Prozent der 7- bis 10-Jährigen mehr oder weniger regelmäßig an den Nägeln kauen. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was hinter der Marotte steckt und wie Sie… [Weiterlesen]

Spiele für 2-jährige: Entwicklung spielerisch fördern

spiele für 2 jährige

Sie als Eltern möchten verständlicherweise so viel wie möglich zur Förderung Ihres Kindes beitragen. Da ist es gut zu wissen: Kinder lernen am besten beim Spielen. Und das tun sie aus eigenem Antrieb, weil sie von Natur aus neugierig sind. Sie können die Entwicklung Ihres kleinen Lieblings fördern. Dazu können Sie sinnvolles Spielzeug zur Verfügung… [Weiterlesen]

Strafen für Kinder: So zeigen Sie Ihrem Kind Grenzen auf

Mutter schimpft mit Kind

Strafen für Kinder sind ein heikles Thema bei der Kindererziehung. Aber wie sollten sich Eltern verhalten, wenn die Kinder wieder einmal Ihre Grenzen austesten? In unserem Artikel beschäftigen wir uns mit den Vor- sowie Nachteilen von Strafen für Kinder. Sie erhalten einen Überblick über unterschiedliche Erziehungstipps, sodass Sie selbst entscheiden können, welcher pädagogischen Richtung Sie… [Weiterlesen]

Umgangsformen in der Familie: Regeln für ein respektvolles Miteinander

Umgangsformen in der Familie

Die Umgangsformen in der Familie sind einem stetigen Wandel unterworfen. Klassische Benimmregeln, wie sie zu Zeiten unserer Eltern oder Großeltern noch üblich waren, gehören der Vergangenheit an. Aber wie steht es um höfliche Umgangsformen in der Erziehung? Gibt es Benimmregeln, die auch heute noch Bestand haben? In unserem Artikel beschäftigen wir uns mit den Umgangsformen… [Weiterlesen]

Trauriges Kind: Tipps, wie Sie Ihre Kinder trösten und aufmuntern

trauriges Kind

Traurigkeit, Wut oder Enttäuschung – diese Gefühle kennen wir alle nur zu gut. Auch Kinder haben in ihrem Alltag mit Niederlagen oder anderen schwierigen Situation zu kämpfen. In unserem Ratgeber informieren wir Sie darüber, wie Kinder mit Emotionen umgehen und welche Umstände dazu führen können, dass ein Kind traurig ist. Daraufhin bekommen Sie Tipps, wie… [Weiterlesen]

Verlustängste bei Kindern: Symptome erkennen und erfolgreich überwinden

Verlustängste bei Kindern

Ängste sind etwas völlig Normales. Jeder Mensch hat Angst vor gewissen Dingen. In gewissem Maße ist dies auch erforderlich und überlebenswichtig. Es macht Sinn, sich vor Raubkatzen zu fürchten oder bei Gewitter nicht unter einem Baum zu stehen. Leider kann Angst aber auch lähmend sein und das Leben unnötig schwer machen. Verlustängste treten sowohl bei… [Weiterlesen]

Sozial-emotionale Entwicklung bei Kindern fördern: So gelingt es!

Sozial emotionale Entwicklung

Die eigenen Gefühle zu verstehen, sie zu zeigen und anderen mitzuteilen – all dies müssen Kinder erst lernen. Die sozial-emotionale Entwicklung verläuft dabei in verschiedenen Stufen und bezieht sich auf die gesamte Kindheit. Aber wie lässt sich die soziale Kompetenz bei Kindern fördern und ist dies überhaupt notwendig? In unserem Artikel beschäftigen wir uns mit… [Weiterlesen]

Geschwisterstreit: Tipps für Eltern zum Umgang mit streitenden Kindern

geschwisterstreit

Geschwister zu haben kann wundervoll sein. Es ist immer jemand da, der einem zuhört und mit dem man spielen kann. Aber in jeder Familie kommt es hin und wieder zu Streitigkeiten unter den Geschwistern. Aber warum gibt es ständig Konflikte? Und wie können Eltern damit umgehen? In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen gerne erklären, warum… [Weiterlesen]

Schreikind: Ursachen, Spätfolgen und Tipps, wie Sie Ihr Baby beruhigen

Schreikind

Jedes Baby weint und schreit öfter. Aber welche Intensität liegt noch im normalen Rahmen und wann spricht man von einem Schreikind oder Schreibaby? Welche Ursachen gibt es? Wie lange hält eine solche Phase an, wann hört das auf und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es für Eltern? In unserem Artikel gehen wir auf die Gründe ein und… [Weiterlesen]

Kind will nicht alleine schlafen: Gründe und Tipps zum Umgang

Kind will nicht alleine schlafen

Endlich mal wieder durchschlafen und das ganze Bett für sich haben – davon träumen viele frischgebackene Eltern. Leider ist es keine Selbstverständlichkeit, dass Kinder sich im eigenen Bett direkt wohlfühlen. Aber warum ist das eigentlich so? Wie kommt es, dass ein Kind nicht alleine schlafen will? Und welche Möglichkeiten gibt es, daran etwas zu ändern?… [Weiterlesen]

Kinder helfen im Haushalt: Darauf sollten Sie achten

kind hilft im Haushalt

Wenn Kinder im Haushalt helfen, lernen sie sehr schnell, mit Verantwortung umzugehen. Kinder finden Hausarbeit nicht per se doof. Wenn Sie Ihre Kinder richtig motivieren können, wird Hausarbeit zu einem richtigen Familienprojekt, was sich positiv auf das Gemeinschaftsgefühl und das Selbstbewusstsein des Kindes auswirken kann. Die Mitarbeit im Haushalt soll die Entwicklung der Kinder fördern…. [Weiterlesen]