Vor der Schwangerschaft: Infos zur Zeit vor der Schwangerschaft

Frau hält Schwangerschaftstest auf Holztisch

In dieser Kategorie finden Sie Artikel mit hilfreichen Infos und Tipps zur Zeit vor der Schwangerschaft.

Schwanger ohne Anzeichen: Wie geht das und was bedeutet es?

frau mit schwangerschaftstest

Frauen, die einen Kinderwunsch haben, nutzen natürlich jeden Zyklus, um schwanger zu werden. Vergeblich warten sie anschließend darauf, dass sich erste Schwangerschaftsanzeichen bemerkbar machen. Aber kann man ohne Anzeichen schwanger sein? In der Frühschwangerschaft findet eine Hormonumstellung statt, die bei vielen Frauen zu bestimmten Schwangerschaftsanzeichen führt. Bleiben diese jedoch aus, ist die Angst groß, dass… [Weiterlesen]

Kann man das Geschlecht eines Babys beeinflussen?

geschlecht beeinflussen

Ob das Baby ein Mädchen oder Junge wird, hängt davon ab, ob das Spermium, welches die Eizelle befruchtet, ein X- oder ein Y-Chromosom hat. Es gibt tatsächlich Methoden, mit denen Paare Einfluss auf das Geschlecht ihres Kindes nehmen können. Allerdings gibt es bei all diesen Maßnahmen keine Garantie dafür, dass das Baby wirklich das Wunschgeschlecht… [Weiterlesen]

Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft: Diese Faktoren beeinflussen sie

mann und frau schauen sich schwangerschaftstest an

Die Chance auf eine Schwangerschaft liegt pro Zyklus bei etwa 20 bis 30%. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ohne gezielte Zyklusbeobachtung beträgt nach einem Jahr etwa 85%. Wer seinen Zyklus hingegen genau beobachtet, kann die Chancen einer Schwangerschaft deutlich erhöhen. Infrage kommen beispielsweise Eisprungrechner, Ovulationstests oder die Beobachtung des Zervixschleims. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sinkt mit… [Weiterlesen]

Mönchspfeffer bei Kinderwunsch: Wichtige Infos zu Wirkung, Einnahme und Dosierung

Mönchspfeffer Pflanze

Mönchspfeffer ist eine Heilpflanze, die vor allem gegen Frauenleiden eingesetzt wird. Die Wirkstoffe können den weiblichen Hormonhaushalt auf natürliche Weise regulieren. Auch wenn Mönchspfeffer nicht verschreibungspflichtig ist, sollten Sie zunächst mit Ihren Frauenarzt darüber sprechen, ob eine Einnahme in Ihrem Fall sinnvoll ist. Nebenwirkungen treten bei einer korrekten Dosierung nur sehr selten auf. Die häufigsten… [Weiterlesen]

Folsäure vor der Schwangerschaft: Wann Sie wie viel davon brauchen

folsaeure vor schwangerschaft

Folsäure ist ein wasserlösliches Vitamin, welches vom Körper nicht gebildet werden kann und somit extern zugeführt werden muss. Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch haben einen erhöhten Bedarf an Folsäure, da das Vitamin enorm wichtig für die Entwicklung des Embryos ist. Ein Folsäuremangel sollte dringend vermieden werden. Entwicklungsstörungen und Missbildungen können die Folge sein. In der… [Weiterlesen]

Zweite Schwangerschaft: Alles rund um das zweite Kind

zweite schwangerschaft

Erwarten Frauen ihr zweites Kind, bemerken sie die Anzeichen zumeist deutlich früher. Hinzu kommt, dass der Bauch wesentlich schneller wächst. In der zweiten Schwangerschaft haben die meisten Frauen weniger Zeit, sich um sich und ihr Ungeborenes zu kümmern, da ein weiteres Kleinkind versorgt werden muss. Jede Schwangerschaft ist einzigartig, sodass sich die Symptome deutlich von… [Weiterlesen]

Drittes Kind – Ja oder Nein? Das kommt auf Sie zu

drittes Kind

Ein drittes Kind zu bekommen, ist eine Herzensentscheidung. Bei allen sinnvollen Argumenten kann die Entscheidung für zwei oder drei Kinder doch nur aus dem Bauch heraus getroffen werden. Viele Familien stellt der nötige, zur Verfügung stehende Platz vor eine große Herausforderung. Zwei Kinder sind bereits auf der Welt und eigentlich ist das Familienglück perfekt. Oder… [Weiterlesen]

Kind Ja oder Nein? Eine Entscheidungshilfe für den möglichen Kinderwunsch

kind ja oder nein

Bevor Sie ein Kind planen, sollten Sie sichergehen, dass die Entscheidung wirklich in Ihrem Sinne ist. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, herauszufinden, ob Sie ein Kind haben möchten oder nicht. Sie sollten jedoch stets ehrlich zu sich selbst sein. Wer Kinder hat, kann bestätigen, dass dies sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich bringt. Jeder… [Weiterlesen]

Kinder mit 40 bekommen: Ist es eine gute Idee, in diesem Alter schwanger zu werden?

Frau bekommt Kinder mit 40

Frauen bekommen ihr erstes Kind immer später. Mittlerweile liegt das Durchschnittsalter bei der ersten Schwangerschaft bei 29,8 Jahren. Aus medizinischer Sicht wird es mit zunehmendem Alter immer schwieriger, schwanger zu werden, da die Fruchtbarkeit kontinuierlich sinkt. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind genetische Defekte oder Fehlbildungen aufweist. Es gibt jedoch auch viele Gründe, die… [Weiterlesen]

Wie wird man schnell schwanger? 5 hilfreiche Tipps & Tricks

wie wird man schnell schwanger

Das Durchschnittsalter der Frauen bei der ersten Geburt steigt seit Jahren immer weiter an. Heutzutage sind Frauen bei Ihrer ersten Schwangerschaft rund 30 Jahre alt. Um die Fruchtbarkeit zu erhöhen, sollten Sie Ihren Zyklus kennen. Es gibt verschiedene Methoden, den individuellen Eisprung zu ermitteln. Wenn Sie schnell schwanger werden möchten, sollten Sie sich viel bewegen,… [Weiterlesen]

Symptome einer Schwangerschaft: Tipps wie Sie frühe Schwangerschaftsanzeichen erkennen

Symptome-Schwangerschaft-Ratgeber

Die fruchtbarsten Tage befinden sich um den Eisprung herum. Die Chance bzw. das Risiko schwanger zu werden, ist in diesen Tagen besonders hoch. Zu den ersten Schwangerschaftsanzeichen zählen das Ausbleiben der Periode sowie Übelkeit, Müdigkeit und Spannungsgefühle in den Brüsten. Diese Symptome können frühestens ein bis zwei Wochen nach der Befruchtung auftreten. Nach einem positiven… [Weiterlesen]

Frühschwangerschaft: Das sollten Sie wissen

Frau in Frühschwangerschaft hält sich Bauch

Der Begriff Frühschwangerschaft bezeichnet die ersten zwölf Schwangerschaftswochen. In dieser Zeit ist das Risiko eines spontanen Aborts am höchsten. Erste Symptome sind häufig das Ausbleiben der Periode, Übelkeit und Spannungsgefühle in den Brüsten. Um den Geburtstermin und die SSW zu berechnen, können Sie die Naegele-Regel anwenden. Frauen, die einen ausgeprägten Kinderwunsch haben, können es zumeist… [Weiterlesen]

Anzeichen für eine Schwangerschaft: Auf diese Schwangerschaftssymptome müssen Sie achten

Anzeichen-Schwangerschaft-Ratgeber

Jede Schwangerschaft verläuft anders und ist daher mit unterschiedlichen Anzeichen verbunden. Die Symptome treten erstmals auf, wenn hCG eine hohe Konzentration aufweist. Die Schwangerschaftssymptome werden in unsichere, wahrscheinliche und sichere Anzeichen aufgeteilt. Zu den unsicheren Anzeichen einer Schwangerschaft zählen beispielsweise Übelkeit, Müdigkeit und Heißhunger. Inwiefern sich die erste von der zweiten Schwangerschaft unterscheidet, ist von… [Weiterlesen]