Kinder: Infos und Tipps zu Themen rund ums Kind

Kinder Ratgeber Kategorie

Wer Kinder hat, dem stellen sich viele neue Fragen. Vor allem die Freizeitgestaltung stellt viele Eltern vor ein Rätsel, denn sie soll abwechslungsreich und möglichst günstig sein. In unseren Fachartikeln finden Sie Infos rund ums Kind. Wir zeigen Ihnen die besten Ideen für die Freizeit mit tollen Bastelideen, sowie Gruppen- und Wissensspielen. Zudem erfahren Sie, wie Sie den Schulanfang für Ihr Kind gestalten können oder zum Geburtstag eine Kinderolympiade organisieren.

1. Die Freizeitgestaltung sollte möglichst abwechslungsreich sein

Kinder wollen natürlich auch außerhalb des Kindergartens und am Wochenende beschäftigt werden. Dies erfordert von Eltern oft große Kreativität, damit die Kinder am Ende nicht wieder vor dem Fernseher sitzen, sondern sich mit Spaß bewegen oder auch kreativ etwas dazu lernen. Dabei muss man nicht automatisch tief in die Tasche greifen und viel Geld ausgeben, um die Kinder zu beschäftigen. Es reichen auch einfache Nachmittagsbeschäftigungen, um die Kinder bei Laune zu halten. 

Im Sommer ist ein kleiner Ausflug in Form einer Fahrradtour eine ideale Gelegenheit, um mit den Kindern die Umgebung zu entdecken. Gleichzeitig bekommen sie Bewegung und lernen vielleicht etwas über ihren Wohnort oder die Natur. Die Fahrradtour könnte man auch mit einem Picknick verbinden oder einem Besuch auf dem Bauernhof, um Tiere kennen zulernen und zu beobachten.

Im Winter ist ein Spiele-Abend der ideale Zeitvertreib. Zur Weihnachtszeit eignet sich ein gemeinsames Plätzchen backen mit den Kindern, um die Feiertage vorzubereiten und einen Nachmittag mit Spaß zu füllen.

Noch mehr Ideen für Ihre Kinder finden Sie in unserer Freizeit-Kategorie, voll mit Ratgebern und Tipps, wie Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Kleinen gestalten können.

2. Auch der Kindergeburtstag braucht ein kreatives Motto

Neben der Beschäftigung in der Freizeit steht auch jedes Jahr der Kindergeburtstag Ihres Kindes an. Doch wie findet man ein kreatives Motto für den Kindergeburtstag? Wir haben für Sie ein paar kreative Ideen zusammen gestellt.

Im Sommer eignet sich zum Beispiel ideal eine Kinderolympiade, um auch gleichzeitig Bewegung der Kinder zu fördern. Auch ein Märchen-Motto rund um das Lieblings-Märchen Ihres Kindes ist eine Möglichkeit für den Kindergeburtstag. Die Kinder können sich verkleiden und Sie können Partyspiele organisieren passend zu dem Märchen-Motto.

Kleine Jungs oder auch Mädchen freuen sich auch über eine Indianer-Party, die sich ideal nach draußen verlegen lässt. Die Kinder können Indianer-Spiele spielen und Stockbrot am Lagerfeuer machen. Zuletzt können Sie natürlich auch eine Tanzparty für Ihre Kinder organisieren. Suchen Sie die Lieblings-Songs der Kleinen raus, dekorieren Sie den Raum und sorgen für ein bisschen Disco-Beleuchtung und die Tanzparty kann beginnen!

Noch mehr Ideen für die Freizeitgestaltung Ihrer Kinder oder auch Ideen zum Kindergeburtstag erhalten Sie in unseren Ratgebern aus der Kategorie Kinder. Wir haben Ideen für den nächsten Bastel-Nachmittag zusammen getragen, ebenso wie Ideen zu Wissensspielen und auch die Organisation des Schulanfangs für Sie erklärt. 

Familienplanung: Wie viele Kinder sollten Sie in welcher Lebenssituation haben?

familie mit vier kindern

Wie viele Kinder für ein Paar sinnvoll sind, hängt maßgeblich von der inneren Einstellung ab. Berücksichtigen Sie im Rahmen Ihrer Familienplanung sowohl Ihre eigenen Interessen und Wünsche als auch die Ihres Partners oder Ihrer Partnerin. Es gibt eine Menge Punkte, die für als auch gegen eine sehr kinderreiche Familie sprechen. Letztlich müssen Sie diese Entscheidung… [Weiterlesen]

Sportarten für Kinder: Die beliebtesten Sportarten mit Anforderungen und Kosten im Überblick

Kind mit Bällen in der Hand

Je früher Sie die Bewegung Ihrer Kinder fördern, desto eher lassen sich Gesundheitsrisiken, wie Übergewicht und Stress, reduzieren. Beim Kindersport sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, der Ausdauer sowie der Kraft folgen ganz automatisch. Da es sehr viele verschiedene Sportarten für Kinder gibt, werden nahezu alle Kinder bei einem sportlichen… [Weiterlesen]

Mathespiele in der Grundschule: Mit Rechenspielen spielend das Einmaleins lernen

Kind rechnet an Tafel

Nutzen Sie Mathespiele in der Grundschule, damit Kinder auf spielerische Art lernen, Mathematik anzuwenden. Viele Spiele eignen sich optimal für den Unterricht in der Klasse, da alle Kinder miteinbezogen werden können. Spezielle Einmaleins-Spiele bieten sich für Kinder in der 2. Und 3. Klasse an. Einige Lernspiele richten sich hingegen auch an kleinere Kinder in der… [Weiterlesen]

Familienleben: Tipps für ein harmonisches Miteinander

glückliche Familie

Das Familienleben kann nur gut funktionieren, wenn jede einzelne Beziehung innerhalb der Familie stimmt. Alle Eltern sollten sich zwar bewusst Zeit für ihre Kinder nehmen, jedoch auch die Paarbeziehung zueinander nicht vernachlässigen. Versuchen Sie stets, Arbeit und Familie zu trennen. Atmen Sie also nach einem stressigen Tag tief durch, bevor Sie die Haustür öffnen. So… [Weiterlesen]

Philosophieren mit Kindern: Welche Themen sich eignen und was es bringt

Philosophieren mit Kindern

Es existieren verschiedene Übungen und Methoden, um das Philosophieren mit Kindern leichter zu gestalten. Faktisch lässt sich jedoch fast jede Alltagsfrage auf eine philosophische Ebene heben. Der Horizont von Kindern ist weniger eingeschränkt, sodass das Philosophieren mit Kindern weitaus freier und produktiver werden kann als die Behandlung solcher Themen mit Erwachsenen. Achten Sie beim Philosophieren… [Weiterlesen]

Entspannung für Kinder: Kreative Ideen für eine Auszeit aus dem Alltag

Entspannung für Kinder

Entspannung für Kinder ist mehr als eine Modeerscheinung. Immer mehr Kindern wird der Alltag zu stressig, sodass gezielte Phasen der Ruhe notwendig werden. Bereits für Kinder im Kindergarten bieten viele Einrichtungen Entspannungsgeschichten an, damit Kinder lernen, auf ihren Körper zu hören und auf sich zu achten. Es existieren vielfältige Möglichkeiten der Entspannung für Kinder, die… [Weiterlesen]

Boxen für Kinder: Ab welchem Alter ist es sinnvoll?

Kind boxt

Beim Boxen für Kinder steht der Fitnessaspekt im Vordergrund. Erst in einem zweiten Schritt geht es um den Kampf miteinander. Bereits Kindergartenkinder können erste Erfahrungen beim Boxen sammeln. Allerdings geht es hier mehr um den Spaß sowie eine Einführung in allgemeine Bewegungsabläufe. Boxen für Kinder ist ein effektives Ganzkörpertraining, welches überraschend viel Ausdauer erfordert. Boxen… [Weiterlesen]

Fangspiele: Ideen für Kindergruppen im Kindergarten und Sportunterricht

Fangspiele

Durch Fangspiele verbessert sich die Schnelligkeit der Kinder. Nutzen Sie verschiedene Varianten des Fangens, um beim Aufwärmen im Sportunterricht keine Langeweile aufkommen zu lassen. Wenn Sie Fangspiele im Kindergarten spielen, achten Sie darauf, die Regeln einfach zu halten und das Spielfeld zu begrenzen. Fangspiele eignen sich bestens fürs Aufwärmen im Sportunterricht. Im Gegensatz zur Schule… [Weiterlesen]

Kampfsport für Kinder: Ab welchem Alter sind beliebte Sportarten sinnvoll?

Kampfsport für Kinder

Kampfsport für Kinder ist eine exzellente Möglichkeit, um die allgemeine Fitness, die Reaktionsgeschwindigkeit sowie die motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Generell dient Kampfsport für Kinder der Selbstverteidigung. Dies bedeutet allerdings nicht, dass der Sport nicht zum Angriff eingesetzt werden kann oder ungefährlich ist. Achten Sie bei der Auswahl eines Vereins darauf, dass der Spaß im Vordergrund… [Weiterlesen]

Basteln mit Kindern im Sommer: Bastelideen und Anleitungen für Sommerdeko

Kinder basteln im Sommer

Verwenden Sie zum Basteln mit Kindern im Sommer Naturmaterialien, die Sie gemeinsam suchen können. Lassen Sie Ihre Kinder dabei helfen, zusammen an Ihrer Sommerdeko zu basteln oder nutzen Sie einige der Bastelideen für den nächsten Kindergeburtstag. Es gibt zahlreiche einfache Möglichkeiten fürs Basteln, sodass auch Kleinkinder viel Spaß bei der gemeinschaftlichen Aktivität haben. Der Sommer… [Weiterlesen]

Wechselkleidung für den Kindergarten: Was Sie für jede Jahreszeit brauchen

Frau packt Tasche mit Wechselkleidung für Kindergarten

Egal ob Waldkindergarten, Waldorf- oder Fröbel-Kita: Die richtige Wechselkleidung für den Kindergarten ist praktisch, robust und an die Witterung angepasst. Es gibt einige Sachen, die Sie unabhängig von der Jahreszeit immer in der Kita vor Ort haben sollten. Greifen Sie Erziehern unter die Arme und füllen Sie Vorräte wie Windeln oder Feuchttücher selbstständig in regelmäßigen… [Weiterlesen]

Kindercocktails: Rezepte für alkoholfreie Cocktails zum selber machen

Kindercocktails

Kindercocktails können extrem süß und ungesund sein, jedoch auch leicht und dennoch mit jeder Menge Geschmack. Nutzen Sie frische Früchte, um die Drinks für den Sommer optisch hervorzuheben. Bei den meisten Rezepten für Kindercocktails benötigen Sie jede Menge Eis. Bereiten Sie also genügend Eiswürfel vor, damit Ihre Kinder die alkoholfreien Cocktails auch kühl genießen können…. [Weiterlesen]

Reisen mit Kindern: Tipps für einen problemlosen Urlaub

Reisen mit Kindern

Reisen mit Kindern erfordern eine gründliche Vorbereitung. Je besser diese ist, desto entspannter verläuft der Urlaub selbst. Denken Sie frühzeitig daran, wichtige Impfungen durchführen zu lassen und notwendige Reisedokumente für Ihre Kinder zu beantragen. Fahren Sie mit dem Auto nicht zu lange Strecken am Stück. Vielleicht bietet sich an dem einen oder anderen Ort sogar… [Weiterlesen]

Laufrad: Ab wann ist es sinnvoll und worauf sollten Eltern achten?

Laufrad ab wann

Ab wann ein Laufrad für Kinder sinnvoll ist, hängt stark von der individuellen Entwicklung ab. Das Laufrad für ein Kleinkind sollte einen tiefen Einstieg haben, um die anfängliche Hürde zu erleichtern. Mittels eines Laufrads können Kinder ihren Gleichgewichtssinn schulen und die Bewegung mit dem Lenker üben. Seit einigen Jahren hat sich das Kinderlaufrad als Fortbewegungsmittel… [Weiterlesen]

Adventskalender füllen für Kinder : Ideen und Tipps für den DIY-Kalender

Kinder stehen vor einem individuellen Adventskalender

Einen Adventskalender für Kinder selbst zu füllen, kostet nicht unbedingt viel Geld, allerdings eine Menge Zeit. Achten Sie beim Befüllen des Kalenders darauf, dass sich größere und kleinere Geschenke abwechseln, sofern es denn Unterschiede geben sollte. Bei 24 kleinen Ideen dürfen sich ein paar der Geschenke durchaus ähneln. Ansonsten müssen Sie sehr viel Geduld aufbringen…. [Weiterlesen]

Basteln mit Kindern im Herbst: Schöne Bastelideen für Herbstdeko

Basteln mit Kindern Herbst

Durch das Basteln mit Kindern im Herbst fördern Sie die Feinmotorik der Kleinen und können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Für viele Bastelideen benötigen Sie keine Vorlagen, sodass Sie mit wenigen Materialien direkt loslegen können. Nutzen Sie schöne Tage im Herbst, um Naturmaterialien zu sammeln und schlechte Tage, um gemeinsam mit Kindern zu basteln. Der… [Weiterlesen]

Abschiedsgeschenk für Erzieher und Erzieherinnen: 7 und mehr tolle Ideen

Bauklötze die das wort merci bilden

Das Abschiedsgeschenk für eine Erzieherin sollte möglichst persönlich ausfallen. Viele Geschenkideen können Kinder im Kindergarten bereits selbst gestalten oder aber zumindest bei der Umsetzung mithelfen. Selbst ein kleines Geschenk zum Abschied verändert die Situation grundlegend und hilft dabei, positiv in einen neuen Abschnitt starten zu können. Jedes Jahr stehen viele Eltern vor der Frage, wie… [Weiterlesen]

Taufpate werden: Voraussetzungen und Aufgaben des Patenamtes

Taufpate

Jeder Taufpate muss Mitglied einer christlichen Kirche sein. Wer jedoch der evangelischen Kirche angehört, kann kein Taufpate eines katholisch getauften Kindes werden. Eine ökumenische Taufe ist nicht möglich, da die Taufe eine Verbindung zu einer speziellen Glaubensgemeinschaft herstellt. Die kirchliche Patenschaft zieht keine rechtlichen Verpflichtungen nach sich. Die Aufgaben haben einen rein formellen Charakter. Taufpaten… [Weiterlesen]

Halloween Party für Kinder: So richten Sie die perfekte Gruselparty aus

Kinder an Halloween Party in grusligen Kostümen

Fangen Sie rechtzeitig mit der Planung an und denken Sie an die Einladungen, da an diesem Tag mehr als nur eine Halloween Party für Kinder stattfindet. Passen Sie das Motto der Kinderparty an das Alter der Kleinen an, sodass die Gruselparty nicht zu unheimlich wird und Kindern Alpträume beschert. Bereiten Sie verschiedene Spiele vor, damit… [Weiterlesen]

Kürbis basteln: So schnitzen Sie die gruselig-schöne Halloweendeko

Hand schneidet Kürbisgesicht aus

Achten Sie beim Kürbiskauf darauf, dass ein Zierkürbis nicht essbar ist. Aus einem Hokkaido-Kürbis können Sie hingegen auch eine schmackhafte Kürbissuppe zubereiten. Lassen Sie kleinere Kinder beim Schnitzen nicht allein, da die Verletzungsgefahr mit einem scharfen Messer relativ hoch ist. Mit der passenden Schablone entsteht auf Ihrem Kürbis im Nu ein Kürbisgesicht. Kaum etwas gehört… [Weiterlesen]

Einladungstext zum Kindergeburtstag: Kreative Ideen für die Geburtstagseinladung

einladungstext kindergeburtstag

Unterschätzen Sie den Wert von Kinder-Einladungskarten nicht und helfen Sie dabei, diese kreativ zu gestalten. Wenn Sie schöne Geburtstagseinladungen gestalten wollen, können Sie auf Textvorlagen und allgemeine Geburtstagssprüche zurückgreifen oder aber diese passend abändern. Neben einem guten Einladungstext sollten wichtige Details für die Eltern auf der Karte für den Kindergeburtstag nicht fehlen, da Sie ansonsten… [Weiterlesen]

Nikolausspiele: Spielideen für die Nikolausfeier mit Kindern

zwei Kinder im Nikolaus Kostüm

Um Kinder auf Nikolaus einzustimmen, können Sie die Geschichte vom heiligen Nikolaus erzählen, zusammen individuelle Deko basteln und Nikolauslieder singen. Nikolausspiele für Kleinkinder sollten einfache Regeln haben und mit wenig Aufwand umzusetzen sein. Für die Nikolausfeier in der Schule sind sowohl Spiele für drinnen als auch für draußen geeignet. Spielen macht immer und überall Spaß…. [Weiterlesen]

Nikolaus malen: Mal- und Zeichenideen für Kinder

Kinderbild zu Weihnachten

Die einfachste Variante für Kinder besteht darin, ein Bild zum Ausmalen zu verwenden. Im Internet finden sich zahlreiche Nikolaus-Bilder zum Ausdrucken. Wenn Kinder selbst einen Nikolaus malen möchten, sind etwas Geschick, ein spitzer Bleistift sowie ein Radiergummi für die ersten Fehlversuche nötig. Mit einem Malen-nach-Zahlen-Nikolaus verbinden Sie das bloße Ausmalen mit dem freien Zeichnen eines… [Weiterlesen]

Basteln am Kindergeburtstag: Die perfekte Vorbereitung und Bastelideen

Kinder freuen sich über selbstgebastelte tüten

Wenn Sie auf einem Kindergeburtstag mit Kleinkindern basteln möchten, achten Sie auf nicht allzu scharfe Scheren und denken Sie an eine austauschbare Tischdecke. Mit speziellen Bastelsets für Kinder sparen Sie sich die Auswahl des Materials, müssen allerdings etwas mehr Geld ausgeben. Es gibt zahlreiche kostenlose Vorlagen, die sich bestens zum Basteln eignen. An einem Kindergeburtstag… [Weiterlesen]

Sicherheit im Kinderzimmer: Das sollten Sie bei der Einrichtung des Kinderzimmers beachten

Zur Sicherheit im Kinderzimmer ist neben der Einrichtung auch auf die Bauweise zu achten. Besonders bei Fenstern und Steckdosen sollten Sie Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Auswahl der Möbel wird Ihnen durch verschiedene Qualitätssiegel erleichtert. Wollen Sie das Kinderzimmer einrichten, spielt nicht nur der Geschmack Ihres Kindes, sondern auch die Sicherheit eine große Rolle. In diesem Ratgeber… [Weiterlesen]

Halloweenkostüm selber machen: Ideen und Anleitungen für Kinder

Halloweenkostüm Kinder selber machen

Möchten Sie ein Halloweenkostüm für Kinder selber machen, gibt es sowohl einfache als auch sehr komplexe Anleitungen. Nicht nur die Verkleidung macht ein gutes Kinderkostüm aus. Auch mit Schminke lässt sich viel erreichen. Wenn es günstig sein soll und schnell gehen muss, versuchen Sie es am besten mit einem Geisterkostüm, dass Sie ganz einfach aus… [Weiterlesen]

Nikolaus basteln: Ideen für den Bastelnachmittag zum Nikolaus

nikolaus basteln

Wenn Sie mit Ihren Kindern zu Nikolaus basteln möchten, sollten Sie vorab die entsprechenden Materialien besorgen. Je älter die Kinder sind, desto aufwendiger kann die Deko gestaltet werden. Während im Kindergarten häufig Materialien wie Papier oder Wolle benutzt werden, arbeiten Kinder in der Grundschule bereits mit Holz oder nutzen spezielle Falttechniken. Vorlagen oder Schablonen können… [Weiterlesen]

Halloweenfilme für Kinder: Das sind die besten Gruselfilme zu Halloween

Mann mit Klauenhänden

Halloween bietet sich für Filmemacher an. Viele Klassiker sind allerdings für Kinder noch nicht geeignet. Orientieren Sie sich bei der Auswahl der Halloweenfilme für Kinder an der jeweils angegebenen Altersbeschränkung. Es gibt einige vermeintliche Kinderfilme, die trotz geringer FSK-Angabe sehr düster sind. Halloween ist für viele kleine und auch größere Kinder ein schönes und zugleich… [Weiterlesen]

Essen für den Kindergeburtstag: So zaubern Sie tolle Gerichte für die Kinderparty

kinder greifen zum Geburstagskuchen

Fingerfood können Sie sehr gut vorbereiten, um am Geburtstag selbst nicht allzu leicht in Stress zu geraten. Ein kaltes Buffet eignet sich hervorragend, wenn Sie im Freien feiern. Passen Sie das Essen des Kindergeburtstags an das Motto Ihrer Party an. Beschränken Sie sich bei warmen Speisen auf einfache Ideen, um möglichst viel von der Geburtstagsfeier… [Weiterlesen]

Ideen für den Kindergeburtstag: So wird die Kinderparty unvergesslich

bunte Ballons für den Kindergeburtstag

Passen Sie die Ideen für den Kindergeburtstag ans Alter der Kinder an. Mehrere kurze Spiele eignen sich für kleine Kinder besser. Im Laufe der Jahre wächst die Anzahl der Gäste meist mit. Grob gilt die Regel, für jedes Jahr ein Gast. Planen Sie die Aktivitäten für die Geburtstagsparty also entsprechend. Kleine Gastgeschenke sorgen für gute… [Weiterlesen]

Halloween-Essen für Kinder: Ideen und Rezepte für das Halloween-Buffet

Halloween Essen Kinder

Für ein gelungenes Halloween-Essen für Kinder eignet sich Fingerfood am besten, da Sie dieses sehr gut vorbereiten können und die Kinder mehr als einmal große Augen machen können. Viele Rezepte lassen sich mit wenig Aufwand in eine spezielle Halloween-Variante für eine Party verwandeln. Begeistern Sie Kinder an Halloween mit leckerem Essen und Trinken. Eine Halloween-Bowle… [Weiterlesen]

Kinder schminken zu Halloween: Gruselige Schminkideen

drei Kinde in gruseligen Kostümen

Wenn Sie Kinder an Halloween schminken, orientieren Sie sich am besten an Vorlagen oder folgen einer konkreten Schminkanleitung. Viele Ideen lassen sich relativ einfach umsetzen, sodass Sie auch dann ein gutes Ergebnis erreichen, wenn Sie kein Profi sind. Je kleiner die Kinder sind, die Sie an Halloween schminken möchten, desto freudiger und bunter sollten die… [Weiterlesen]

Nikolausabend: Gestaltungsideen für die Nikolausfeier mit Kindern

Nikolausabend

Nikolaus von Myra wurde in der heutigen Türkei geboren. Laut Überlieferungen hat er zu Lebzeiten den Armen geholfen. Nach seinem Tod wurde er heiliggesprochen. Nikolaus wird traditionell am 6. Dezember gefeiert. Am Abend zuvor stellen viele Kinder ihre Stiefel vor die Tür. Um den Nikolausabend mit Ihren Kinder zu feiern, können Sie Lieder singen, Gedichte… [Weiterlesen]

Basteln zu Halloween: Basteltipps und Ideen für die Halloweendeko

Halloween Basteln

Beziehen Sie Ihre Kinder mit ins Basteln an Halloween ein. Eine selbst gestaltete Deko verleiht dem Fest einen ganz eigenen Charakter. Mit der passenden Anleitung gelingt die Gruseldeko ganz leicht. Basteln gehört zu Halloween einfach dazu. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, welche DIY-Ideen Sie mit Kindern umsetzen können. Damit für jeden etwas dabei ist,… [Weiterlesen]

Halloween-Spiele: Ideen für Partyspiele bei der Kinderhalloweenparty

Halloween Spiele

Organisieren Sie Halloween-Spiele für Kinder, um den Nachmittag und Abend kurzweilig und lustig zu gestalten. Viele klassische Partyspiele lassen sich mit ein wenig Fantasie in gruselige Spiele zu Halloween verwandeln. Spielt das Wetter mit, veranstalten Sie eine Halloween-Schnitzeljagd für draußen. Eine Halloween Party ohne die passenden Halloween-Spiele für Kinder – das geht nicht. In unserem… [Weiterlesen]

Familienzusammenhalt: Warum er wichtig ist und wie Sie ihn stärken

Familienzusammenhalt

Wenn die Familie einem Kind Rückhalt gibt, wirkt sich dies positiv auf das Selbstbewusstsein aus. Jede einzelne Beziehung innerhalb der Familie beeinflusst, wie gut der Familienzusammenhalt insgesamt ist. Die Aufgabe der Eltern besteht darin, immer wieder Möglichkeiten zu schaffen, um gemeinsam als Familie zu wachsen. Eine Familie dient den meisten Menschen als ultimativer Rückzugsort im… [Weiterlesen]

Sportspiele in der Grundschule: Ideen für Bewegungsspiele im Sportunterricht

Sportspiele Grundschule

Gelungene Sportspiele in der Grundschule bilden die Basis dafür, dass sich Kinder für Sport in Vereinen begeistern. Bewegungsspiele eignen sich bestens zum Aufwärmen oder um die Stimmung etwas aufzulockern. Die meisten Bewegungsspiele im Sportunterricht können Sie sowohl drinnen als auch draußen spielen. Bewegung zählt zu den wichtigsten Themen des 21. Jahrhunderts. Auch wenn sich die… [Weiterlesen]

Basteln mit Kindern im Winter: Bastelideen und Anleitungen

Schneemann mit Häuschen auf Holzstuhl

Nutzen Sie den Winter aus, um mit Kindern zu basteln. Im Frühjahr und Sommer werden Sie wahrscheinlich mehr Zeit im Freien verbringen. Basteln fördert nicht nur die Kreativität, sondern schult auch die Feinmotorik. Viele Bastelideen lassen sich schnell und einfach umsetzen und sind bereits mit Kindern unter 3 Jahren realisierbar. In den Wintermonaten werden die… [Weiterlesen]

Frühlingsbasteln mit Kindern: Bastelideen für die Frühlingsdeko

Ausgeschnittene Herzchen und ein Schmetterling auf einer Tischplatte

Nutzen Sie einfache Ideen für das Basteln mit Kleinkindern, um sie bereits frühzeitig für Deko zu begeistern und ganz nebenbei die Feinmotorik zu schulen. Frühlingsbasteln mit Kindern eignet sich sowohl im Kindergarten als auch in der Grundschule, da die Motive sehr vielfältig sind. Gleichzeitig lässt sich der Schwierigkeitsgrad relativ leicht an die jeweilige Altersgruppe anpassen…. [Weiterlesen]

Faschingsspiele: Lustige Spielideen für Kinderkarneval

Kind als Clown verkleidet

Faschingsspiele sorgen nicht nur für gute Laune, sondern machen eine Kinderkarnevalsveranstaltung auch kurzweilig und unvergesslich. Passen Sie die Spiele mit Kindern an das jeweilige Motto der Party an. Lustige Spiele an Fasching sind nicht nur etwas für die ganz Kleinen, sondern begeistern auch größere Kinder sowie viele Erwachsene. Karneval oder Fasching ist ein ganz besonderes… [Weiterlesen]

Osterspiele: Spielideen für das Osterfest mit Kindern

Zwei Mädchen mit Hasenohren

Viele Osterspiele können Sie ganz leicht drinnen und ohne viel Platz durchführen. Wir geben jedoch auch Tipps für Osterspiele im Freien. Es gibt zahlreiche moderne sowie traditionelle Osterspiele, die fas Fest für jede Familie unvergesslich machen. Nutzen Sie lustige Spiele, um Kindern die Gelegenheit zu geben, Ostern auf spielerische Art kennenzulernen. Für Kinder ist das… [Weiterlesen]

Kind im Krankenhaus: Das können Sie jetzt tun

Teddybär wird von Kind im Krankenhaus umklammert

Wenn für Ihr Kind ein Aufenthalt im Krankenhaus geplant ist, sollten Sie es direkt in die Vorbereitungen miteinbeziehen. Sprechen Sie mit den Ärzten ab, inwiefern für Sie eine stationäre Mitaufnahme sinnvoll ist. Oft ist es für Kinder im Krankenhaus sehr wichtig, dass eine Bezugsperson sie begleitet. Unter besonderen Voraussetzungen ist es möglich, über den normalen… [Weiterlesen]

Silvester mit Kindern: Ideen für eine schöne Silvesterparty

Kind hält eine Wunderkerze

Möchten Sie Silvester mit Kindern feiern, so sorgen Sie für ein möglichst abwechslungsreiches Programm. Verschiedene Spiele eignen sich bestens, um die Zeit bis Mitternacht zu überbrücken. Geben Sie Ihren Kleinen an Silvester die Gelegenheit, sich etwas erwachsener zu fühlen, indem Sie sie Kindersekt oder Virgin Cocktails probieren lassen. Silvester mit Kindern zu feiern bedeutet eine… [Weiterlesen]

Geburtstagswünsche für Kinder: Coole und lustige Geburtstagssprüche

Mutter feiert mit Kindern Geburtstag

Geburtstagswünsche für Kinder zeichnen eine gute Karte aus. Mit den passenden Glückwünschen zum Geburtstag lässt sich ein Lächeln auf jedes Gesicht zaubern. Für kleine Kinder sind kurze Geburtstagssprüche besser geeignet, den etwas größeren hingegen darf ein wenig mehr Text zugemutet werden. Geburtstagswünsche für Kinder sollen schöne oder lustige Texte beinhalten. Damit neben den Geschenken auch… [Weiterlesen]

Rituale für Kinder: Geborgenheit und Vertrauen schenken

Mutter und Kind kuscheln im Bett und lachen

Kinder brauchen wiederkehrende Rituale für einen strukturierten Alltag in der Kita und Zuhause. Sie schenken ihnen Sicherheit und Geborgenheit. Strukturierte Abläufe im Alltag und dem Jahresverlauf sind für die gesunde Entwicklung von Kindern essentiell. Deshalb sollten Sie sich als Elternteil überlegen, welche Rituale für Ihre Familien wichtig sind. Fehlen ritualisierte Abläufe wie feste Essenszeiten, gemeinsame… [Weiterlesen]

Plätzchen backen mit Kindern: Einfache und leckere Rezepte

Plätzchen backen mit Kindern

Das ideale Alter zum Plätzchen backen mit Kindern gibt es nicht. Passen Sie die Art der Mithilfe jedoch an das jeweilige Alter an. Achten Sie darauf, dass der Spaß beim Backen im Vordergrund steht. Machen Sie das Plätzchen backen mit Kindern zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Auch Kindergarten- oder Schulfreunde sollten willkommen sein…. [Weiterlesen]

Mit Salzteig basteln: Rezept und Bastelideen für Kinder

Salzteig basteln

Wenn Sie gerne mit Salzteig basteln möchten, nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um sowohl einzelne Figuren formen als auch backen zu können. Ein Kindergeburtstag bietet die perfekte Gelegenheit, um mit Salzteig zu basteln. Je nach Umsetzung haben kleine und große Kinder viel Spaß beim Formen und anschließenden Bemalen des Salzteigs. All jene, die gerne mit… [Weiterlesen]

Schreiben lernen: Tipps für Schüler in der 1. Klasse

schreiben lernen 1. klasse

Die meisten Kinder beschäftigen sich bereits im Kindergarten mit dem ABC, sodass dieses beim Übergang in die Grundschule nicht ganz fremd ist. Es gibt verschiedene Arten, wie Kinder in der 1. Klasse schreiben lernen. Da Bildung Ländersache ist, wird sich dies auf absehbare Zeit auch nicht ändern. Bei der Einschulung gibt es große Unterschiede, die… [Weiterlesen]

Kann-Kind: Wann sollte man ein Kann-Kind einschulen?

Mädchen steht mit Zuckertüte vor Schultafel

Der Tag für die Einschulung ist mittlerweile nicht mehr bundeseinheitlich geregelt. Jedes Land kann demzufolge eigens darüber entschieden, auf welches Datum der Stichtag fällt. Während ein Muss-Kind eingeschult werden muss, können die Eltern von einem Kann-Kind einen Antrag auf eine vorzeitige Einschulung stellen. Eine frühe Einschulung kann sowohl Vor- als auch Nachteile haben. In den… [Weiterlesen]

Kleinkinderturnen: Das bringt die Gymnastik für die Kleinsten

Kinder beim Kleinkinderturnen auf Gymnastikball

Die meisten Kurse für reguläres Kinderturnen richten sich an Kinder ab 3 Jahren, teils auch erst an Kinder ab 5 Jahren. Beim Eltern-Kind-Turnen oder Kleinkinderturnen können bereits ein oder zwei Jahre alte Kinder mitmachen. Durch Turnübungen verbessern sich die koordinativen Fähigkeiten von Kindern sehr schnell. Spaß an der Bewegung haben fast alle Kinder. Kinderturnen oder… [Weiterlesen]

Ist Fernsehen schädlich für ein Baby? Darauf sollten Eltern achten

baby fernsehen

Babys benötigen noch keine Medien, wie den Fernseher oder das Internet. Ihnen reicht es vollkommen aus, wenn sie Kontakt zur Natur und zu anderen Menschen haben. Kinder ahmen alles nach, was ihre Eltern machen. Wenn Sie den ganzen Tag verschiedene Medien konsumieren, gewöhnt sich ihr Kind automatisch daran. Führen Sie Ihr Kind nur langsam und… [Weiterlesen]

Familienformen: Verschiedene Familienarten von früher und heute

Familienformen

Jeder Mensch betrachtet den Begriff der Familie unterschiedlich. Immer mehr Menschen zählen dabei auch Freunde zu ihrer Familie. In der Gruppe der Familien mit Kindern stellen verheiratete Paare nach Daten des Statistischen Bundesamts früher und heute die Mehrheit. Zahlreiche Trennungen und Scheidungen führen dazu, dass der Anteil der alleinerziehenden Eltern 2019 bei etwa 2,6 Millionen… [Weiterlesen]

Mein Kind spricht nicht: Ursachen und Therapie     

Kind redet nicht

Jedes Kind lässt sich mit dem Sprechen lernen unterschiedlich lange Zeit. Wenn Ihr Kind im dritten Lebensjahr noch nicht spricht oder weitere Auffälligkeiten zeigt, sollten Sie es stärker beobachten. Sogenannte Late Talkers lernen erst im 3. Lebensjahr flüssig sprechen, ohne dass eine Erkrankung vorliegt. Zu den wichtigsten psychischen und physiologischen Ursachen gehören Sprachentwicklungsstörungen, Autismus, Mutismus… [Weiterlesen]

Frühkindliche Entwicklung – Die ersten Meilensteine eines Babys

Frühkindliche Entwicklung vom Baby zum Kleinkind

Die frühkindliche Entwicklung läuft sehr unterschiedlich ab. Eine Einteilung in Phasen kann daher nur als Richtwert dienen. Teils machen Kinder rasche Fortschritte, während anschließend eine Zeit eher langsamerer Entwicklung folgt. Eltern können ihr Baby gezielt fördern. Sie sollten jedoch darauf achten, Kinder nicht zu überfordern und ihnen genügend Zeit zur Verarbeitung der Informationen zu lassen…. [Weiterlesen]

Kim-Spiele: Training für die sinnliche Wahrnehmung

Kim-Spiele beziehen sich in aller Regel auf einen der fünf Sinne. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, mehrere Sinne gleichzeitig zu fordern. Achten Sie bei den Kim-Spielen darauf, diese altersgerecht zu gestalten und Kinder nicht zu unter- oder überfordern. Passen Sie die Schwierigkeit gegebenenfalls an. Kim-Spiele eignen sich für Jung und Alt. Sowohl im Kindergarten als… [Weiterlesen]

Schreibspiele: Kreative Spiele um Schreiben zu lernen     

Kind hält sich Spielzeug Buchstaben vor die augen

Schreibspiele fördern die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes und erweitern dessen Wortschatz. Spiele wie Malen nach Buchstaben oder Buchstaben-Stempeln vermitteln kleinen Kindern ein erstes Gefühl für das Alphabet und wecken die Entdeckerlaune. Schulkinder können mit Schreibspielen auf kreative Art schulische Defizite aufholen. Kinder lieben Spiele. Das ist für Eltern ein großer Vorteil, denn sie lassen sich… [Weiterlesen]

Einzelkind: Vor- und Nachteile sowie Tipps für Eltern

Mutter und Vater mit Kind im Wald

Klassische Vorurteile über Einzelkinder sind wissenschaftlich nicht haltbar und bislang in keiner Studie bestätigt. Das Aufwachsen mit Geschwistern fördert den sozialen Umgang. Gleichzeitig bedeutet dies nicht, dass ein Einzelkind einsam ist. Oftmals sind Einzelkinder bereits früher erwachsen, da der Kontakt zu anderen Kindern geringer ausfällt und mehr Kommunikation mit den Eltern stattfindet. Viele Kinder wachsen… [Weiterlesen]

Geschwisterliebe: So fördern Sie eine harmonische Geschwisterbeziehung

geschwisterliebe

Eine Geschwisterbeziehung ist meist von Liebe und Hass geprägt. Während die Kinder einerseits die engsten Vertrauten sind, besteht andererseits viel Konkurrenz und Rivalität. Die Geschwisterliebe ist ein Band, welches das ganze Leben lang hält. Es kommt jedoch häufiger vor, dass die Geschwister zwischendurch den Kontakt zueinander verlieren. Um die Liebe zwischen Geschwistern zu fördern, sollten… [Weiterlesen]

Spiele für den Kindergeburtstag: Ideen und Tipps für eine gelungene Geburtstagsfeier

Kindergeburtstag Spiele

Die Dauer der Feier hängt vor allem vom Alter der Kinder ab. Im Sommer bieten sich Spiele im Freien an. Denken Sie jedoch stets an Alternativen, falls Ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Einige Spiele auf dem Kindergeburtstag eignen sich exzellent für Jungs oder Mädchen. Viele Ideen sind jedoch für gemischte Gruppen… [Weiterlesen]

Zeichnen lernen für Kinder: Schritt für Schritt Anleitungen und witzige Motive

Zeichnen lernen für Kinder

Viele Kinder beginnen im Alter von etwa 6 Jahren mit dem Zeichnen. Malbücher, Mangas oder Comics wecken häufig das Interesse daran, selbst das Zeichnen zu erlernen. Beim Zeichnen lernen für Kinder sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Wird Perfektion erwartet führt dies schnell dazu, dass Kinder das Interesse verlieren. Zeichnen lernen für Kinder ist gar… [Weiterlesen]

Warum Kinder malen sollten: Mehr als Farben und Formen?

kinder malen

Beim Malen werden viele wichtige kognitive Fähigkeiten gefördert, die sich positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirken. Kinder beginnen zuerst mit einfachen Kritzeleien. Im Laufe der Zeit entwickeln sie eine immer bessere Technik, um kreative Bilder zu erschaffen. Das Malen ist für Kinder in vielerlei Hinsicht wichtig. Nutzen Sie daher verschiedene Anlässe, um Ihr Kind… [Weiterlesen]

Lerntypen – So fällt das Lernen leichter

Lerntypen

Nach Frederic Vester findet eine klassische Einteilung in vier unterschiedliche Lerntypen statt. Alle Menschen nehmen Informationen anders wahr und sind, je nach Veranlagung, teils besser und teils schlechter in der Lage, diese zu speichern. Mit einem Test lässt sich herausfinden, in welchem Bereich des Lernens ein jeder Vor- oder Nachteile hat. Lernen ist für Kinder… [Weiterlesen]

Aufwärmspiele für Kinder: Tipps und Tricks für ein gelungenes Warm-Up

Kinder stehen mit Bällen in einer Reihe

Mit Aufwärmspielen für Kinder bereiten Sie die Kinder nicht nur körperlich, sondern auch mental auf den anstehenden Sport vor. Besonders gut eignen sich Fangspiele, da so der gesamte Körper auf Touren gebracht werden kann. Viele Aufwärmspiele für Kinder kommen ganz ohne Material aus und sind auch draußen umsetzbar. Aufwärmspiele für Kinder sind wichtig, damit es… [Weiterlesen]

Uhrzeit lernen für Kinder: Tipps und Tricks zur Beherrschung der Uhr

junge lernt selbstständig an uhr aus holz

Die Frage, ab wann Kinder die Uhrzeit lernen sollten, kann nicht pauschal beantwortet werden. Die meisten Kinder fangen im Kindergartenalter damit an, Fragen über Uhrzeiten und Zeitpunkte zu stellen. Wenn Sie Ihrem Kind die Uhr beibringen möchten, sollten Sie unbedingt schrittweise vorgehen, um Ihr Kind nicht zu überfordern. Es gibt viele Spiele und Bücher, die… [Weiterlesen]

Schulkindergarten: Wenn die Schule zu früh kommt

Schulkindergarten

Kinder besuchen einen Schulkindergarten in aller Regel, wenn die Schulreife noch nicht vorliegt, die Schulpflicht jedoch eigentlich einsetzen würde. Besonderes Augenmerk wird im Schulkindergarten darauf gerichtet, dass Kinder in der Lage sind, auf ihrem Platz sitzen zu bleiben und längere Zeit zuzuhören. In einem Schulkindergarten gibt es viele Spielunterbrechungen, um die Kinder nicht zu überfordern…. [Weiterlesen]

Einschulungsuntersuchung: Der letzte Schritt vor dem Schulbeginn

Einschulungsuntersuchung

In einer Einschulungsuntersuchung soll festgestellt werden, ob Kinder mit den Anforderungen in der Grundschule voraussichtlich zurechtkommen werden. Der Einschulungstest beinhaltet sowohl eine körperliche als auch eine geistige Untersuchung. Wann die Einschulungsuntersuchung stattfindet, ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Je nach Stichtag sind Kinder zum Schulanfang 5 oder 6 Jahre alt. Bevor Kinder vom Kindergarten… [Weiterlesen]

Geländespiele: Tipps, Tricks und Hinweise für das Spiel im Freien

Kinder bei einem Geländespiel

Es gibt sowohl Geländespiele für kleine als auch für sehr große Gruppen. Die meisten Spiele lassen sich altersgerecht gestalten und erlauben auch gemischte Gruppen für Kinder und Jugendliche. Achten Sie auf passende Kleidung, da Geländespiele nur im Freien stattfinden. Geländespiele gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen. Sowohl große als auch kleine Kinder können sich im… [Weiterlesen]

Schnitzeljagd beim Kindergeburtstag – Tipps für Planung und Durchführung

roter Pfeil an einem Baum

Eine Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag stellt ein besonderes Highlight für alle Teilnehmer dar. Besonders abenteuerlich wird es, wenn Sie die Schnitzeljagd in eine Schatzsuche verwandeln. Damit die Schnitzeljagd spannend und abwechslungsreich ist, sollten Sie sie sehr gut vorbereiten. Passen Sie die Aufgaben und Rätsel an die jeweilige Altersgruppe an. Eine Schatzsuche können Sie nahezu überall veranstalten…. [Weiterlesen]

Kinderkonferenz in der Kita: Partizipation der Jüngsten

Kinderkonferenz

Die Einberufung einer Kinderkonferenz dient der Mitbestimmung im Rahmen eines demokratischen Prozesses. Kinder sollen im Rahmen einer Konferenz lernen, Ihre eigenen Interessen zu vertreten und für diese einzustehen. Das Selbstbewusstsein wird gefördert. Durch die Veranstaltung eines regelmäßig stattfindenden Kinderplenums sind Kinder besser in der Lage, mit getroffenen Entscheidungen umzugehen. Einige Kindergärten und Kitas sind dazu… [Weiterlesen]

Schulreife – Ist Ihr Kind bereit für den großen Schritt?

Kinder basteln mit Erzieherin am Tisch

Die Schulreife deckt verschiedene Bereiche ab, sodass Kinder, die in einem Bereich sehr weit sind, nicht zwangsläufig bereit für die Schule sind. Unter gewissen Voraussetzungen ist eine frühzeitige Einschulung möglich und sinnvoll. Sowohl die emotionalen als auch die körperlichen und geistigen Fähigkeiten müssen stimmen, um die Grundschule besuchen zu können. Gehen Kinder langsam auf das… [Weiterlesen]

Vorschulkinder fördern: So bereiten Sie Ihr Kind auf die Schule vor

Tafel mit Aufschrift Vorschule und gelber Sonne daneben bunte Kreidestücken

Die meisten Vorschulkinder sind noch relativ unruhig, sodass Sie viel Wert auf Konzentrationsübungen legen sollten. Fördern Sie das Selbstvertrauen, indem Sie Kindern zeigen, dass Sie stolz sind. Vorschulkinder sollten in der Lage sein, ihre Emotionen weitestgehend zu kontrollieren. Der Umgang mit Gewinnen und Verlieren lässt sich besonders gut bei Spielen testen. Die klassische Vorschule gibt… [Weiterlesen]

Denkspiele für Kinder: Die besten Ideen zur spielerischen Förderung Ihres Kindes

Denkspiele für Kinder

Durch Denkspiele für Kinder lässt sich auf spielerische Art die Intelligenz verbessern. Für einige Spiele benötigen Sie etwas mehr Zeit und Platz, während andere Spiele ganz ohne Material auskommen. Denkspiele für Kinder müssen nicht immer modern sein. Auch bei Klassikern können Kinder viel lernen. Viele Eltern beginnen frühzeitig damit, ihre Kinder zu fördern. Ein Weg,… [Weiterlesen]

Baby beschäftigen: So unterhalten Sie Ihren Nachwuchs am besten

Baby beschäftigen

Ein Baby benötigt nicht permanent Beschäftigung. Allerdings gehen die Meinungen von Experten an dieser Stelle weit auseinander. Jedes Kind ist anders und Erziehung ist eine Stilfrage. Nehmen Sie sich daher Zeit für Ihr Kind, bedenken Sie jedoch auch, dass Ruhe notwendig ist. Gemeinsame Unternehmungen mit dem Baby festigen die Beziehung zwischen Mutter und Kind bzw…. [Weiterlesen]

Helikopter-Mutter: Definition, Ursachen und Folgen der Überbehütung

Helikopter Mutter

Eine Helikopter-Mutter ist überfürsorglich und fühlt sich für das Wohlergehen ihres Kindes über die Maßen verantwortlich. Studien weisen darauf hin, dass diese Überbehütung negative Folgen für die Entwicklung des Kindes haben kann. Kinder brauchen Freiräume, um sich auszuprobieren und um aus Fehlern zu lernen. Es gibt Mütter und auch Väter, die es mit der Fürsorge… [Weiterlesen]

Kreativität fördern: Tolle Ideen für kreatives Gestalten und Spielen

Junge trägt selbstgebastelte Verkleidung auf dem Kopf

Angeborene Kompetenz: Die Fähigkeit zur Kreativität ist Kindern angeboren. Durch eine bewusste Förderung und vor allem Zeit und Raum zum Ausprobieren bleibt sie auch im Alter erhalten. Kreatives für Kinder: Das Spielen und Arbeiten mit einfachsten Mitteln fördert die Kreativität von Kindern. Offenheit und Wertschätzung: Seien Sie offen für die kreativen Ideen und Lösungen Ihres… [Weiterlesen]

Werken mit Kindern: Warum die Holzarbeit für Ihr Kind so wertvoll ist

Werken mit Kinder

Das Werken ist im Gegensatz zu früher heute keine alltägliche Beschäftigung für Erwachsene und Kinder. Dabei können Kinder hier wichtige naturwissenschaftliche Grundkenntnisse erlangen und motorische Fähigkeiten einüben. Sie sollten Ihr Kind als Elternteil aktiv dabei unterstützen, eigene Erfahrungen im Werken zu machen und den dafür notwendigen Raum zur Verfügung zu stellen. Bereits junge Kinder ab… [Weiterlesen]

Einschulung des Kindes feiern: Tipps und Tricks zur Planung

Mädchen feiert mit Schultüte die Einschulung

Die Einschulung stellt einen wichtigen Meilenstein im Leben eines jeden Kindes dar. Jedes Schulkind sollte den Schulstart in besonderer Erinnerung behalten. Geschenke sind daher durchaus angebracht. Neben einer Schultüte sollte das Outfit stimmen, um dem speziellen Ereignis gerecht zu werden. Beziehen Sie Ihr Kind jedoch mit ein, schließlich ist es nicht Ihr großer Tag. Die… [Weiterlesen]

Sport mit Kindern: Ideen für gemeinsame Übungen mit Ihrem Schützling

Vater und Kind machen sich bereit für ein Wettrennen

Sport mit Kindern verbessert die Eltern-Kind-Beziehung. Durch sportliche Betätigung lässt sich Übergewicht vermeiden. Zudem fördern Sie frühzeitig ein Bewusstsein für den eigenen Körper. Beim Sport mit Kindern sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Übertriebener Ehrgeiz schadet der Entwicklung. Kinder lieben es, neue Dinge auszuprobieren. Um Kinder in jungen Jahren für Sport zu begeistern, bedarf es… [Weiterlesen]

Kindersicherheit: Wie Ihr Eigenheim kindersicher wird

Kindersicherheit durch Steckdosensicherung

Versuchen Sie bei der Planung und Einrichtung Ihres Eigenheims Gefahrenquellen zu minimieren und eine sichere Umgebung zu schaffen. Durch die richtigen Präventionsmaßnahmen lassen sich schwere Unfälle verhindern. Achten Sie darauf, Ihre Kinder möglichst früh für ihre Sicherheit zu sensibilisieren. Kinder sind in ihren ersten Lebensjahren wahnsinnig neugierig und versuchen jeden Tag etwas Neues über ihre… [Weiterlesen]

Spiele für 2-jährige: Entwicklung spielerisch fördern

spiele für 2 jährige

Kinder wollen spielen und entdecken – diesen Spieldrang können Sie mit dem richtigen Spielzeug, Entwicklungsspielen und Lernspielen ab 2 Jahre unterstützen. Geben Sie Ihrem Kind dabei ausreichend Raum, denn es möchte in diesem Alter vieles selber machen. Geeignete Spiele für 2-jährige sind mit Bewegung, Kreativität, Sprache und Lernen verbunden und fördern u.a. Motorik, Ausdauer sowie… [Weiterlesen]

Konzentrationsübungen für Kinder: Kompetenzen spielerisch stärken

Junge übt Konzentration mit Stift

Die Fähigkeit sich zu konzentrieren nimmt mit dem Alter zu. Bei älteren Menschen sinkt sie wieder. Kinder können mit einfachen Spielen und Übungen täglich ihre Konzentrationsstärke trainieren. Eltern sollten auf ausreichend Bewegung achten und Kindern die Möglichkeit geben, sich in Ruhe einer Sache zu widmen. Es gibt Kinder, die anscheinend nie still halten können. Sie… [Weiterlesen]

Kinder beschäftigen: Spielideen für drinnen und draußen

Kinder beschäftigen

Kinder können sich bereits im Kleinkindalter für kurze Zeit allein beschäftigen. Je nach Situation sollte das Spielen unter Kindern gefördert werden. Die gemeinsame Beschäftigung der Kinder stärkt den Zusammenhalt. Eltern können Kindern verschiedene Ideen für Spiele geben, die drinnen und draußen gespielt werden können. Kinder zu beschäftigen, kann für Eltern schnell ein Vollzeitjob werden. Dabei… [Weiterlesen]

Basteln mit Kastanien: Die besten Bastelideen für Kleinkinder

Basteln mit Kastanien - Kastanienfamilie

Sammeln Sie Kastanien am besten nach einigen trockenen Tagen und warten Sie einen windigen Tag ab, der der Früchte von den Bäumen weht. Seien Sie kreativ und verwirklichen Sie beim Basteln mit Kastanien auch Ihre eigenen DIY-Ideen. Kastanienmännchen zu basteln oder andere Kastanienfiguren zu erstellen, ist bereits mit Kleinkindern möglich, da die Arbeit sehr leicht… [Weiterlesen]

Laterne basteln mit Kindern: Tipps und einfache Anleitungen

Laterne basteln

Fangen Sie rechtzeitig mit dem Bau einer Laterne an. Viele Kinder benötigen länger als Sie vielleicht denken. Eine Laterne zu basteln eignet sich als tolle Idee, um den Alltag im Kindergarten einmal etwas anders zu gestalten. Mit etwas Geduld ist es ganz einfach, eine individuelle Kinder-Laterne zu gestalten. An St. Martin ist es wieder soweit… [Weiterlesen]

Trauriges Kind: Tipps, wie Sie Ihre Kinder trösten und aufmuntern

trauriges Kind

Kinder können mit Gefühlen in der Regel noch nicht so gut umgehen wie Erwachsene. Sie benötigen die Unterstützung ihrer Eltern, um die Situationen zu meistern. Wichtig ist, dass Sie die Gefühle Ihres Kindes ernst nehmen und diese thematisieren. Zur Aufmunterung bieten sich Spiele oder Ausflüge an. Wenn Ihr Kind über Wochen hinweg traurig und lustlos… [Weiterlesen]

Kind will nicht in den Kindergarten: Ursachen und Tipps für Eltern

Kind will nicht in den Kindergarten

Will Ihr Kind nicht in den Kindergarten, versuchen Sie, sich in die Gedankenwelt Ihres Kindes hineinzuversetzen. Viele Kinder haben Phasen, in denen Sie den Kindergarten oder die Kita nicht gerne besuchen. Versuchen Sie gemeinsam, der Ursache auf den Grund zu gehen. Gibt es dauerhaft Probleme, sprechen Sie mit den zuständigen Erziehern, um an einer Lösung… [Weiterlesen]

Mobbing im Kindergarten: So erkennen Sie Mobbing unter Kindern

Mobbing im Kindergarten

Kinder können andere Kinder erst mobben, wenn sie ihre Handlungen systematisch planen. Diese Fähigkeit entwickelt sich erst mit etwa 6 Jahren. Nicht alle Konflikte, die im Kindergarten stattfinden, können gleich als Mobbing bezeichnet werden. Werden einige Kinder jedoch regelmäßig und systematisch von anderen Kindern geärgert, sollten sowohl Eltern als auch Erzieher eingreifen. Um Kinder vor… [Weiterlesen]

Wutausbrüche bei Kindern: Tipps, wie Sie die Wut in den Griff bekommen

Wutausbrüche-bei-Kindern-Ratgeber

Wutausbrüche bei Kindern kommen vor allem während der sog. Trotzphase vor, also im Alter von etwa zwei bis vier oder fünf Jahren. Mit konsequentem Handeln sowie gezielten Nachfragen lassen sich die Auswirkungen von Wutanfällen verbessern. Die Wut der Kinder richtet sich oftmals gegen Kleinigkeiten. Nehmen Sie die Gefühle Ihres Kindes dennoch ernst und reden Sie… [Weiterlesen]

Rollenspiele für Kinder: So schulen Sie die Fantasie Ihres Kindes

Mädchen als Ärztin

Im Alter von ungefähr drei Jahren beginnen Kinder damit, sich die ersten Rollenspiele auszudenken. Diese mal mehr, mal weniger komplexen Rollenspiele begleiten die Kids nicht selten bis in die frühe Schulzeit. Mithilfe der Rollenspiele entwickeln die Kinder wertvolle soziale, emotionale und kreative Kompetenzen, die für das spätere Erwachsenenleben wichtig sind. Erwachsenen obliegt es, die passenden… [Weiterlesen]

Welche Schule für mein Kind: Diese Schulformen gibt es

schulkinder vor der tafel.

Wenn Ihr Kind ins Schulalter kommt, stehen wichtige Entscheidungen bevor. Denn heutzutage gibt es unterschiedliche Schulformen, mit unterschiedlichsten Vor- und Nachteilen. Gesamtschule, Gymnasium oder eine alternative Schulform? Diese Entscheidung sollten Sie nicht alleine fällen, sondern Ihr Kind unbedingt miteinbeziehen. Kinder verbringen heutzutage so viel Zeit in der Schule, dass dort ein wesentlicher Teil der Erziehung stattfindet…. [Weiterlesen]

Fliegen mit Kindern: So starten Sie entspannt in die Flugreise

spielzeug im flugzeug

Fliegen mit Kindern bedeutet einen Mehraufwand für Sie bis zur Reise und im Flugzeug. Das heißt: Sie müssen sich um die mentale Vorbereitung Ihres Kindes im Vorfeld kümmern sowie darum, dass alles im Handgepäck verstaut wird, was über den Wolken benötigt wird. Früher reisten Babys und Kleinkinder unter zwei Jahren noch kostenlos. Heute verreisen Sie… [Weiterlesen]

Kleinkind will nicht schlafen – Tipps für die Trotzphase am Abend

Kind schläft

Will Ihr Kleinkind nicht schlafen, bringt es nichts, wenn Sie Ihr Kind einfach schreien lassen. Geduld und Routine sind die besten Mittel gegen die Einschlafprobleme Ihres Kindes. Als Einschlafhilfe bieten sich verschiedene Rituale an, um das Kind zu beruhigen und auf den Schlaf vorzubereiten. Oft haben Einschlafprobleme etwas mit der Umgebung Ihres Kindes zu tun…. [Weiterlesen]

Stottern bei Kindern: Ursachen und Hilfsmittel gegen das Stottern

Sprachstörung

Stottern bei Kindern beginnt häufig bereits als 2-Jähriges, mit 3 Jahren oder im Alter von 4 Jahren. Stottern Kinder, ist die Frage nach dem warum für viele Eltern entscheidend. Häufig liegt die Ursache in den Genen. Ein Großteil der stotternden Kinder überwindet diese Sprach-Fehlfunktion selbstständig und sogar ohne Therapie. Hilfe, mein Kind stottert! Wenn dieser… [Weiterlesen]

U7-Untersuchung: Ablauf der Untersuchung für Säuglinge

U1 bis U9

Die U7-Untersuchung gleicht in ihrem Ablauf den Vorsorgeuntersuchungen für Kinder. Es gibt zehn verschiedene Untersuchungen mit unterschiedlichem Fokus. Bei der U7-Untersuchung stehen Hören, Verstehen, Sprechen und Spielen im Fokus. Auch steht voraussichtlich die letzte Impfung an. Das ideale Alter für die U7 Untersuchung ist zwischen 21 und 24 Monaten. Der Ablauf ist bei vielen Vorsorgeuntersuchungen… [Weiterlesen]

Spiele ab 3 Jahre: Großer Spaß für kleine Entdecker

Spielen dient nicht nur der Beschäftigung, sondern hilft Ihrem Kind beim Erlernen neuer Fertigkeiten. Brett- oder Kartenspiele sind ein Spaß für die ganze Familie und stärken das Miteinander. Nicht nur Ihre Meinung sollte beim Spielzeugkauf ausschlaggebend sein, sondern auch die Ihres Kindes. Im Kinderzimmer wächst die Spielesammlung ab drei Jahren zusehends. Geschenke von Freunden und… [Weiterlesen]

Basteln zu Weihnachten: Bastelideen für Groß und Klein

Die Weihnachtszeit bietet die perfekte Gelegenheit zum Basteln mit Kindern. Haben Sie Geduld und sehen Sie das Basteln an sich als Ziel und nicht das Ergebnis. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, um eine neuartige Weihnachtsdeko zu gestalten. Die Vorweihnachtszeit ist besonders besinnlich und lädt zum Basteln ein. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie… [Weiterlesen]

Die besten Spielideen für die Weihnachtsfeier mit Kindern

Kind mit Weihnachtsgeschenken im Arm

Mit Weihnachtsspielen lässt sich die Wartezeit auf die Geschenke an Heiligabend verkürzen. Viele Klassiker der Spielwelt lassen sich weihnachtlich abwandeln. Nehmen Sie sich Zeit zum Spielen. Achten Sie bei Ihren eigenen Spielideen darauf, dass die Regeln für alle Kinder verständlich sind. Steht die nächste Weihnachtsfeier mit Kindern an, sollten ein paar passende Weihnachtsspiele her, um… [Weiterlesen]

Wissensspiele: Die besten Quizspiele für die Kita

Wissensspiele-für-Kinder-Ratgeber

Es existieren unzählige Wissensspiele für Kinder, um die Neugier für bestimmte Bereiche zu wecken. Kinder sind von Natur aus neugierig, sodass Ihnen die Motivation zum Spielen nicht schwerfallen sollte. Achten Sie bei Spielen für kleinere Kinder darauf, dass die Regeln schnell und einfach zu erklären sind. Im Kindergarten geht es längst nicht mehr nur um… [Weiterlesen]

Spiele im Kindergarten: Tipps für viele Spielideen in der Kita

Spiele-Kindergarten-Ratgeber

Spiele im Kindergarten dienen der Verbesserung der verschiedenen Fähigkeiten. Versuchen Sie stets, alle Kinder der Gruppe beim Spiel zu begeistern. Integrieren Sie möglichst viel Bewegung in den Alltag der Kinder, da zu viele Spiele ohne ausreichende Bewegung auskommen. Erzieher haben eine anspruchsvolle Aufgabe, denn neben der reinen Beaufsichtigung gilt es, Kinder möglichst gezielt zu fördern… [Weiterlesen]