Während der Schwangerschaft: Themen rund um die Schwangerschaft

Schwangere im Mondfeld

Hier finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie die Schwangerschaft für sich und ihr Baby ideal gestalten können.


Bildnachweise: Dasha Petrenko/AdobeStock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Schüssler Salze als sanfte Heilmethode für Schwangere

Schüssler Salze in der Schwangerschaft

Anders als viele Medikamente dürfen Schüssler Salze während der Schwangerschaft ohne Bedenken eingenommen werden Die sanften Naturheilmittel können Ihnen bei vielen Beschwerden helfen Schüssler Salze versorgen Sie zudem mit wichtigen Nährstoffen wie Kalzium, Eisen oder Magnesium. Schüssler Salze sind eng mit der Homöopathie verwandt. Die verschiedenen naturbasierten Nährstoffe und Heilmittel werden in Tablettenform eingenommen und… [Weiterlesen]

Ratgeber zu verschiedenen Schmerzen in der Schwangerschaft

Schmerzen in der Schwangerschaft

Gerade Bauchschmerzen sind in der Schwangerschaft recht häufig Auch viele andere Schmerzen können aufgrund der Veränderungen in Ihrem Körper auftreten Suchen Sie im Zweifelsfall immer einen Arzt auf, insbesondere bei auftretenden Blutungen Ein leichtes Unwohlsein in der Schwangerschaft ist leider ganz normal und auch unterschiedliche Schmerzen treten recht häufig auf. Denn schließlich verändert sich Ihr… [Weiterlesen]

Salmonellen in der Schwangerschaft

Salmonellen in der Schwangerschaft

Salmonellen sind besonders häufig in flüssigen und eiweißhaltigen Produkten zu finden. Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien, die sowohl Menschen auch als verschiedene Tierarten mit einer Ansteckung belasten können.  Mittlerweile wurden ungefähr 2.600 verschiedene Varianten des Salmonellen-Erregers entdeckt, die aber nicht alle auch eine Erkrankung nach sich ziehen. Grob wird von Medizinern zwischen den Enteritis und den… [Weiterlesen]

Röntgen in der Schwangerschaft – nach Möglichkeit vermeiden

Röntgen in der Schwangerschaft sollte vermieden werden

Sie sollten Röntgenuntersuchungen in der Schwangerschaft vermeiden Nicht jede Röntgenuntersuchung führt zu Fehlbildungen, aber das Risiko besteht In Ausnahmefällen können Sie mit Babybauch dennoch geröntgt werden Vor dem Röntgen fragt der Arzt immer, ob Sie schwanger sind. Dies hat triftige Gründe, denn die Belastung durch die krebserregenden Strahlen ist zwar für gesunde Erwachsene kein Problem,… [Weiterlesen]

Risikoschwangerschaft: Ein besonders Augenmerk auf Mutter und Kind

Besonders vorsichtig sein bei einer Risikoschwangerschaft

Eine Risikoschwangerschaft bedeutet nicht immer ein akutes Risiko innerhalb einer Schwangerschaft. Risikoschwangere werden verstärkt medizinisch überwacht. Das erhöhte Alter der Schwangeren ist einer der wichtigsten Risikofaktoren. Wird eine schwangere Frau als Risikoschwangere eingestuft, bedeutet dies nicht umgehend Gefahr für das Leben von Mutter und Kind. Vielmehr wird mit dieser Einstufung gesagt, dass die Schwangerschaft bestimmte… [Weiterlesen]

Reisen in der Schwangerschaft – unter Berücksichtigung einiger Regeln kein Problem

Reisen in der Schwangerschaft ist kein Problem

Sie können grundsätzlich ab dem 4. Schwangerschaftsmonat verreisen Achten Sie auf bequeme Transportmittel Eine gute Arztversorgung vor Ort sowie eine Auslandskrankenversicherung sind wichtig Viele Frauen wollen auch in der Schwangerschaft verreisen und häufig ist der Urlaub bereits geplant oder gebucht. Normalerweise stellt dies kein Problem dar, denn wenn Sie keine größeren Beschwerden haben, können Sie… [Weiterlesen]

Rauchen in der Schwangerschaft hat fatale Folgen für Mutter und Kind

Rauchen in der Schwangerschaft kann fatale Folgen haben

Ihr ungeborenes Kind raucht jede Zigarette mit. Hören Sie sofort mit dem Rauchen auf, wenn Sie merken, dass Sie schwanger sind Auch Passivrauchen sollte unbedingt vermieden werden In Deutschland rauchen noch immer etwa 20 Prozent aller Frauen während der Schwangerschaft. Dabei hat die Wissenschaft schon lange bewiesen, dass dies fatale Folgen für das ungeborene Kind… [Weiterlesen]

Medikamente in der Schwangerschaft: Das sollten Sie beachten

Das müssen sie bei Medikamenten während der Schwangerschaft beachten

Medikamente in der Schwangerschaft sind nicht grundsätzlich verboten. Einige Mittel dürfen und müssen sogar genommen werden (beispielsweise bei Asthma oder Hypertonie). Diese sollten jedoch immer mit einem Arzt besprochen werden. Stimmen Nutzen und Risiko überein? Bei einer leichten Erkältung zu schweren Medikamenten zu greifen wäre fatal und kann schädliche Folgen für das Baby haben. Wann… [Weiterlesen]

Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft – Ursachen und helfende Maßnahmen

Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft

Kurzatmigkeit in der Schwangerschaft ist körperlich bedingt durch die Verschiebung der Organe normal und nicht gefährlich für Mutter oder Kind. Um die Atmung zu erleichtern, hilft das Aufrichten vom Oberkörper oder ein höher gelagerter Oberkörper beim Schlafen in der Nacht. Um die Lunge zu stärken, sollten Schwangere weiterhin in (leichter) Bewegung bleiben. Dies hält nicht… [Weiterlesen]

Jodmangel in der Schwangerschaft: Das können Sie tun

Jodmangel während der Schwangerschaft

Jodmangel in der Schwangerschaft begünstigt Fehlgeburten, Wachstums- und Entwicklungsstörungen. In der Schwangerschaft besteht erhöhter Jodbedarf. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wird empfohlen, um eine ausreichend hohe Jodzufuhr zu gewährleisten. Jodmangel ist eine Mangelerscheinung, die – während Schwangerschaft und Stillzeit – schlimme Folgen für Ihr Baby haben kann. Vielleicht gehören Sie zu den 390 Millionen Menschen, die… [Weiterlesen]

Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft: Ursachen und Behandlungsmethoden

Tipps gegen Ischiasschmerzen

Ischiasschmerzen in der Schwangerschaft können durch mehrere Ursachen ausgelöst werden. Bereits das Gewicht des Kindes oder eine starke Gewichtszunahme der Mutter können ausreichen, um den Ischiasnerv zu reizen. Behandeln lassen sich Ischiasschmerzen oft durch entspannende und vor allem entlastende Übungen. Medikamente sollten nur im Notfall und auch nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden…. [Weiterlesen]

Auswahl der Hebamme: Tipps und Infos

Die Auswahl ihrer Hebamme ist überaus wichtig

Eine Hebamme ist eine wichtige Ansprechpartnerin bei Fragen während der Schwangerschaft und übernimmt auch die (anfangs tägliche) Betreuung im Wochenbett. Sie vermittelt wichtige Tipps. Von Schwangerschaftsbeschwerden bis hin zum Stillen kann sie wertvolle Unterstützung leisten. Die Kosten für die Betreuung der Hebamme werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen, so dass keine Frau auf… [Weiterlesen]

Hautpflege in der Schwangerschaft

Pflegen sie ihre Haut besonders in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft hat der Körper besondere Bedürfnisse. Mit einer angepassten Hautpflege kann Hautproblemen vorgebeugt werden, um auch in der Schwangerschaft Probleme wie unreine Haut oder Pickel weitestgehend zu vermeiden. Das größte Organ — die Haut, kann in der Schwangerschaft recht schnell aus dem Gleichgewicht geraten. In der Schwangerschaft wird der weibliche Körper stärker mit… [Weiterlesen]

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft – So bekommen Sie diese in den Griff

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

Jeder Mensch besitzt Hämorrhoiden, doch nicht immer machen sich diese im Laufe des Lebens bemerkbar. Diese treten in der Schwangerschaft meist auf, weil sich die Verdauung verlangsamt. Oft werden Hämorrhoiden auch erst durch das Pressen bei der Geburt sichtbar. Hämorrhoiden in der Schwangerschaft sind keine Seltenheit und können in den meisten Fällen schon mit einfachen… [Weiterlesen]

Haare färben in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sollten sie sich nicht die Haare färben

Es gibt sehr unterschiedliche Meinungen und widersprechende Studien und Untersuchungen zu der Frage, ob sich das Haare färben grundsätzlich schädlich auf die Gesundheit auswirken kann. Es gibt keine Hinweise bzw. bekannte Fälle, bei denen durch das Haare färben der schwangeren Mutter gesundheitliche Probleme beim Kind auftauchten. Alternativen zum Haare färben sind das Verwenden von Natur-… [Weiterlesen]

Gynäkologe oder Hebamme zur Betreuung während der Schwangerschaft

Eine Hebamme für die Betreuung ihrer Schwangerschaft

Gynäkologen sind auf die medizinische Kontrolle der Schwangerschaft spezialisiert. Hebammen hingegen kümmern sich auch um die emotionalen Bedürfnisse schwangerer Frauen und sind eine zentrale Vertrauensperson. Immer mehr Frauen entscheiden sich dafür, beide in Anspruch zu nehmen. Eine fachliche Betreuung während der gesamten Schwangerschaft ist für viele Frauen essentiell, denn gerade beim ersten Kind gibt es… [Weiterlesen]

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: So halten Sie die Balance

Gewicht in der Schwangerschaft ist normal

Die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sollte bei einer normalgewichtigen Frau bei durchschnittlich 13 Kilogramm liegen. Mit einer gesunden, vollwertigen Ernährung versorgt eine Schwangere ihr Baby ausreichend, ohne übermäßig essen zu müssen. Eine starke Gewichtszunahme kann ein Hinweis auf das Vorliegen einer Erkrankung bei Baby oder Mutter sein. Wird eine Frau schwanger, bekommt sie viele gute… [Weiterlesen]

Die Fruchtwasseruntersuchung in der Schwangerschaft

Darum ist eine Fruchtwasseruntersuchung gut

Die Amniozentese, wie die Fruchtwasseruntersuchung auch genannt wird, ist eine Untersuchungsmethode der Pränataldiagnostik. Dabei wird während der Schwangerschaft Fruchtwasser aus der Fruchtblase entnommen und anschließend darin befindliche Zellen des Fruchtwassers auf mögliche Krankheiten untersucht, wie wie zum Beispiel Trisomie 21. In welcher Ssw. Die Untersuchung durchgeführt wird, kann leicht zwischen der 14. und 19. Schwangerschaftswoche… [Weiterlesen]

Fliegen in der Schwangerschaft – wann Frauen abheben dürfen

Das müssen Schwangere beim fliegen beachten

Im ersten Trimester ist das Fliegen für Schwangere grundsätzlich kein Problem. Ab der 28. Schwangerschaftswoche benötigt die Schwangere zumeist eine Bescheinigung über die Flugtauglichkeit. Schwangere Frauen sollten sich über ihr Reiseziel und deren Umgang mit schwangeren Einreisenden vertraut machen. Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit. Deshalb ist es für schwangere Frauen zunächst einmal kein Problem zu… [Weiterlesen]

Fehlgeburt: Ursachen + Tipps für werdende Mamas

Das müssen sie über Fehlgeburten wissen

Vor allem in der Frühschwangerschaft bleibt eine Fehlgeburt oft unbemerkt. Dies ist meist dann der Fall, wenn eine Schwangerschaft nicht geplant war. Das Ei wird bei einem Abgang um den Zeitraum der Periode einfach ausgespült. Oft lässt sich durch wenige Tipps das Risiko einer Fehlgeburt vermeiden. Ein gesunder Körper, eine gesunde Lebensweise und auch das… [Weiterlesen]

Elektrosmog in der Schwangerschaft: Das müssen Sie wissen

Vermeiden sie Elektrosmog in der Schwangerschaft

Wer Elektrosmog in der Schwangerschaft ausgesetzt hat, kann das Risiko erhöhen, dass das Kind beispielsweise an Asthma erkrankt oder eine Verzögerung der Entwicklung eintritt. Ein 100%iger Schutz vor Elektrosmog in der Schwangerschaft ist kaum möglich. Quellen, welche Strahlung oder WLAN abgeben, sind kaum zu umgehen. Wer auf Elektrosmog verzichtet, kann seine Lebensqualität dadurch verbessern. Menschen,… [Weiterlesen]

Drogen in der Schwangerschaft: Folgen für das Baby und die Mutter

Vermeiden sie Drogen in der Schwangerschaft

Drogen in der Schwangerschaft führen nicht nur zu Entwicklungsstörungen oder Missbildungen beim Baby, sondern können auch für die Mutter gefährlich werden (Ablösung der Plazenta, starke Blutungen, etc.). Das Konsumieren jeglicher Art von Drogen ist schädlich. Nicht nur Crystal oder Speed, sondern auch Zigaretten oder Alkohol sollten zum Wohl des Kindes gemieden werden. Zu Beginn der… [Weiterlesen]

Depressionen in der Schwangerschaft: Wenn die Freude fehlt

So gehen sie mit Depressionen in der Schwangerschaft um

Schwangerschaftsdepressionen weisen dieselben Symptome wie eine normale Depression auf. Die Ursachen liegen vermutlich besonders häufig an den persönlichen Umständen der Betroffenen. Eine Schwangerschaftsdepression kann in schweren Fällen medikamentös behandelt werden. Eigentlich könnte alles so schön sein: Viele schwangere Frauen freuen sich auf ihren Nachwuchs und bereiten sich mit größter Freude auf das Leben mit einem… [Weiterlesen]

Dammmassage in der Schwangerschaft: Wie Sie einem Dammriss vorbeugen

So beugen sie einen Dammriss vor

Die Dammmassage gilt als effektive Maßnahme, um einen Dammriss während des Geburtsvorgangs zu vermeiden. Eine Dammmassage kann von der schwangeren Frau oder von ihrem Partner zu Hause durchgeführt werden. Die Geburt wird durch die regelmäßige Dammmassage erleichtert. Während der Schwangerschaft bereiten sich werdende Mütter mit verschiedenen Maßnahmen vor, um die Schmerzen und eventuelle Risiken bei… [Weiterlesen]

Die Kardiotokographie (CTG) dient der Kontrolle während Schwangerschaft und Geburt

Kardiotokographie während der Schwangerschaft

Das CTG ist eine schmerzfreie Untersuchung während Schwangerschaft und Geburt. Die Kardiotokographie dient der Kontrolle. So hören Ihr Frauenarzt oder Ihre Hebamme die Herztöne des Babys und die Wehentätigkeit ab. Man unterscheidet zwischen internem und externem CTG. Das sperrige Wort „Kardiotokographie“ werden Sie voraussichtlich nur selten benutzen – auch wenn Sie Ihr erstes Baby erwarten…. [Weiterlesen]

Chiropraktik in der Schwangerschaft

Chiropraktiken bei Verspannungen in der Schwangerschaft

Die Chiropraktik wird als Alternative Therapieform zur Schulmedizin für die Behandlung von Fehlstellungen und Blockaden der Gelenke angesehen. Diese Behandlungsmethode sorgt dafür, dass Nervenblockaden aufgehoben und Schmerzen gelindert werden. In der Schwangerschaft wird der fein aufeinander abgestimmte Knochen- und Muskelapparat zur Geburtsvorbereitung gelockert, insbesondere in den letzten Wochen der Schwangerschaft. Der wachsende Bauch wird dabei… [Weiterlesen]

Blutungen in der Schwangerschaft: Wichtige Tipps und Ursachen

Tips bei Blutungen in der Schwangerschaft

Blutungen in der Schwangerschaft können viele Ursachen haben, sind aber meistens harmlos. Eine Untersuchung beim Arzt ist aber immer empfehlenswert. In der Schwangerschaft sollte man es nicht übertreiben. Stark anstrengende Aktivitäten und wenig Ruhe können zu Blutungen in der Schwangerschaft und letztendlich zur Fehlgeburt führen. In der Frühschwangerschaft kann das Bluten auf die Einnistungsblutung hindeuten…. [Weiterlesen]

Beckenendlage: Das Baby will sich nicht drehen

So verhindern sie eine Beckenendlage ihres Babys

Eine Beckenendlage oder auch der Steißlage liegt vor, wenn das ungeborene Kind in den letzten Schwangerschaftswochen immer noch mit dem Kopf nach oben liegt. Heutzutage wird dieses Problematik meistens mit einem Kaiserschnitt gelöst, was jedoch nicht unbedingt nötig ist. Ungefähr um die 30. Woche der Schwangerschaft dreht sich der Großteil der Babys in die für… [Weiterlesen]

Schonendes Beckenbodentraining in der Schwangerschaft

Ein Training des Beckenbodens während der Schwangerschaft ist wichtig

Beim Beckenbodentraining liegt der Fokus auf dem gezielten Trainieren von bestimmten Muskeln und Bindegewebe des Unterleibs Diese besondere Gymnastik kann bei Schmerzen während der Schwangerschaft und Geburt, bei Rückenschmerzen, sexuellen Problemen oder bei Inkontinenz helfen Schwanger Beckenbodentraining zu absolvieren kann helfen, Inkontinenz und eine Schwäche der Blase vorzubeugen. Gerade bei der 2. Schwangerschaft ist dieses… [Weiterlesen]

Aspirin während der Schwangerschaft: Wann es erlaubt ist

Aspirin während der Schwangerschaft

Aspirin während der Schwangerschaft ist grundsätzlich nicht verboten, sollte aber (sofern möglich) nur im ersten Trimenon in niedriger Dosierung eingenommen werden. Wenn Aspirin während der Schwangerschaft nach dem 5. Monat eingenommen wird, kann sich dies negativ auf die Geburt sowie die Gesundheit von Mutter und Kind auswirken. Wann immer möglich, sollte Aspirin während der Schwangerschaft… [Weiterlesen]

Antibiotika in der Schwangerschaft

Antibiotika während der Schwangerschaft

Manche Antibiotika dürfen in der Schwangerschaft genommen werden, andere nicht. Viele nicht behandelte Infektionen sind für das Kind gefährlicher als das infrage kommende Antibiotikum. Nur ein Arzt kann abschließend beurteilen, ob im Falle einer Infektion ein Antibiotikum in der Schwangerschaft verordnet werden und soll – und welches. Antibiotika in der Schwangerschaft werden bei bakteriellen Infektionen eingesetzt,… [Weiterlesen]

Allergie in der Schwangerschaft – Das müssen Sie unbedingt beachten

Allergien in der Schwangerschaft

Besteht eine Allergie in der Schwangerschaft, kann diese nach Rücksprache mit dem Arzt behandelt werden. Da nicht jedes Medikament empfehlenswert ist, sollte man sich vertrauensvoll von seinem Arzt beraten lassen und ggf. auf andere Mittel umsteigen. Die Symptome einer Allergie können in extremen Fällen gefährlich für das Baby werden. Dies ist zum Beispiel bei einer… [Weiterlesen]

Alkohol in der Schwangerschaft

Alkohol in der Schwangerschaft

 Mediziner nennen durch Konsum von Alkohol in der Schwangerschaft entstandene schwere Schäden bei Kindern fetales Alkoholsyndrom (FAS). Es gibt auch die partielle FAS (pFAS), die nicht an äußerlichen Merkmalen beim neugeborenen Kind erkennbar ist. Die pFAS ist keine geringer ausgeprägte Form der FAS, sondern eine anders ausgeprägte. Bestimmt haben Sie es schon oft gehört: Alkohol in… [Weiterlesen]

Akupunktur in der Schwangerschaft

Akupunktur während der Schwangerschaft

Akupunktur wird in der Schwangerschaft vielfach bei Beschwerden eingesetzt. Sie wird in der Schwangerschaft auch geburtsvorbereitend angewandt. Diese Form der Therapie stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin, erfreut sich aber auch in Europa zunehmender Verbreitung. Wenn Eltern sich auf Ihr Baby freuen, stellen sich fast immer auch Sorgen um die Beschwerden bei der werdenden Mutter und Fragen… [Weiterlesen]

Schwangerschaftsvergiftung: Symptome, Risiken und Behandlung

schwangerschaftsvergiftung symptome

Während der Schwangerschaft können Frauen unter vielen verschiedenen Beschwerden leiden. Eine sogenannte Schwangerschaftsvergiftung tritt in der Regel im letzten Drittel der Schwangerschaft auf und kann unter Umständen lebensbedrohlich für Mutter und Kind werden. In dem folgenden Artikel erklären wir Ihnen, was eine Schwangerschaftsvergiftung ist und welche Arten besonders häufig auftreten. Wie zeigen Ihnen auf, welche… [Weiterlesen]

Alleingeburt: Was spricht für und gegen eine DIY-Geburt?

alleingeburt

Das Thema Alleingeburt ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen weiteren Ländern der Welt sehr umstritten. Die Befürworter begründen ihre Meinung vor allem mit der Möglichkeit nach mehr Selbstbestimmung bei der eigenen Geburt. Was eine Alleingeburt ist, welche Faktoren bei der Entscheidung eine Rolle spielen und mit welchen Vor- und Nachteilen eine Alleingeburt… [Weiterlesen]

Angst vor der Geburt: So überwinden Sie die Sorgen

angst vor geburt

Je weiter die Schwangerschaft voranschreitet, desto größer wird die Vorfreude darauf, das eigene Baby endlich in den Armen halten zu können. Gleichzeitig kommen jedoch auch Gefühle wie Angst und Beunruhigung auf. Wird die Angst vor der Geburt zu groß, sollten entsprechende Maßnahmen unternommen werden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wovor die meisten Frauen in… [Weiterlesen]

Hausgeburt: Vorbereitung, Ablauf, Risiken

hausgeburt

Normalerweise kommt ein Baby heutzutage in einer Klinik oder einem Krankenhaus auf die Welt, sodass Mutter und Kind im Anschluss von medizinischem Personal versorgt werden können. Dennoch gibt es auch heute noch Frauen, die auf die gesicherte medizinische Versorgung verzichten und ihr Kind in den eigenen vier Wänden zur Welt bringen möchten. Für eine solche… [Weiterlesen]

Wunschkaiserschnitt: Gründe & Infos zu Kosten und Ablauf

wunschkaiserschnitt

Die Art der Entbindung ist eines der Themen, welches unter Müttern sehr kontrovers diskutiert wird. Während einige Mütter den Wunschkaiserschnitt als entspanntere Geburtsvariante wahrnehmen, sprechen sich wiederum andere Mütter vehement gegen den geplanten Eingriff in die Natur aus. In diesem Artikel möchten wir die Gründe für einen geplanten Kaiserschnitt genauer beleuchten. Wir klären Sie darüber… [Weiterlesen]

Schwangerschafts-Apps: Wir stellen 5 hilfreiche Apps vor

schwangerschafts-apps

Eine Schwangerschaft ist für jede werdende Mutter eine große Herausforderung. Von heute auf morgen wird mehr oder weniger das gesamte Leben auf den Kopf gestellt. Jeden Tag stellen sich neue Fragen rund um die Ernährung, Sport sowie die allgemeine Gesundheit. Schön ist es, wenn jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung steht. Mit einer Schwangerschafts-App lassen sich… [Weiterlesen]

Nachwehen: Alles zur Dauer und wie Sie die Schmerzen lindern

nachwehen

Nach der Geburt muss sich der weibliche Körper zunächst wieder daran gewöhnen, dass nun kein Lebewesen mehr versorgt werden muss. Die Gebärmutter heilt langsam ab und zieht sich wieder zusammen. Während dieses Prozesses kann es zu Nachwehen kommen, die mitunter sehr schmerzhaft sind. Wann Nachwehen auftreten, wie sie sich anfühlen und wie lange sie andauern,… [Weiterlesen]

Geburtsstillstand: Infos zu Ursachen, Zeitpunkt und möglicher Dauer

geburtsstillstand

Die Entbindung ist für Frauen einer der aufregendsten und intimsten Momente in ihrem Leben. Die ganze Schwangerschaft haben sie auf genau diesen Augenblick hin gefiebert. Während die Geburt in den meisten Fällen ohne Zwischenfälle und Komplikationen abläuft, kann es bei einigen Frauen zu einem Geburtsstillstand kommen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was ein Geburtsstillstand… [Weiterlesen]

Fetale Makrosomie: Was bedeutet es für das Baby?

makrosomie

Von Zeit zu Zeit hört man immer mal wieder etwas über sogenannte Riesenbabys, die schon bei der Geburt ein Gewicht von etwa fünf bis acht Kilo auf die Waage bringen. Ärzte sprechen in diesem Fall von Makrosomie. Aber was bedeutet das? Liegt ein Baby bei der Geburt in Hinblick auf die Maße und das Gewicht… [Weiterlesen]

Bauchhöhlenschwangerschaft: Symptome, Ursachen und Verlauf

bauchhoehlenschwangerschaft

Bei einer normalen Schwangerschaft wandert die Eizelle zur Gebärmutter hinauf und nistet sich dort ein. Wenn sich die befruchtete Eizelle jedoch nicht in der Gebärmutter, sondern im Bauchraum einnistet, handelt es sich um eine Bauchhöhlenschwangerschaft. Sie zählt wie die Eileiterschwangerschaft zu den extrauterinen Schwangerschaften. Wie häufig eine Bauchhöhlenschwangerschaft vorkommt, welche Symptome darauf hindeuten und welche… [Weiterlesen]

Geburt einleiten: Methoden, Vorteile und Risiken

geburt einleiten

In der Schwangerschaft machen sich werdende Mütter in der Regel Gedanken darüber, wo und auf welche Weise sie ihr Kind zur Welt bringen möchten. Lässt das Baby jedoch noch Tage nach dem errechneten Geburtstermin auf sich warten, müssen diese Pläne häufig über Bord geworfen werden. Nach einer bestimmten Dauer müssen Ärzte die Geburt einleiten, um… [Weiterlesen]

PDA-Geburt: Wissenswertes zur Periduralanästhesie

pda-geburt

Viel schwangere Frauen haben Angst vor der Geburt und den damit einhergehenden Schmerzen. Sie befürchten, dass sie nicht stark genug sind, um die Schmerzen auszuhalten und ihr Baby auf die Welt zu bringen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Schwangere für eine PDA-Geburt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was eine Periduralanästhesie (PDA) ist und… [Weiterlesen]

Fundusstand: Alle Infos und Richtwerte vor und nach der Schwangerschaft

fundusstand

In der Schwangerschaft gibt es verschiede Untersuchungen, mithilfe derer kontrolliert werden kann, ob ein normales Wachstum der Gebärmutter stattfindet. Während der Fundusstand bis vor einigen Jahrzehnte der wichtigste Wert war, ist der Ultraschall mittlerweile wesentlich genauer. Dennoch wird der Fundusstand noch immer regelmäßig im Mutterpass festgehalten. Wie der Fundusstand ermittelt werden kann, welche Werte im… [Weiterlesen]

Eipollösung: Alles über die Methode zur Geburtseinleitung

eipolloesung

Sobald der errechnete Geburtstermin näher rückt, machen sich die meisten Frauen täglich oder sogar stündlich darauf gefasst, dass es zu den ersten Wehen kommt. Wenn das Baby sich jedoch auch viele Tage später noch nicht auf den Weg macht, kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem die Geburt eingeleitet werden muss. Eine natürliche Alternative zur künstlichen… [Weiterlesen]

Harter Bauch in der Schwangerschaft: Mögliche Ursachen

harter bauch schwangerschaft

Übelkeit, Rückenschmerzen, Müdigkeit – die Liste der Schwangerschaftsbeschwerden ließe sich vermutlich endlos weiterführen. Auch ein harter Bauch ist während der Schwangerschaft nicht unüblich. Viele werdende Mütter machen sich jedoch Gedanken, ob ein verhärteter Bauch wirklich immer harmlos und unbedenklich ist. In diesem Artikel möchten wir Ihnen gerne erklären, wie sich ein harter Bauch anfühlt und… [Weiterlesen]

Himbeerblättertee in der Schwangerschaft: Wirkung, Dosierung und Anwendung

himbeerblaettertee schwangerschaft

In der Schwangerschaft setzen viele Frauen auf natürliche Mittel, um die Schwangerschaft positiv zu beeinflussen und sich sanft auf die Geburt vorzubereiten. Himbeerblättertee ist ein beliebtes und bewährtes Hausmittel für die natürliche Geburtsvorbereitung. Wie die Blätter wirken, was Sie bei der Dosierung beachten müssen und wann Sie noch von der positiven Wirkung profitieren, erfahren Sie… [Weiterlesen]

Natürliche Geburt: Ablauf und Dauer und wann sie nicht möglich ist

natuerliche geburt

Die meisten Frauen machen sich schon vor oder spätestens in der Schwangerschaft Gedanken darüber, auf welche Weise sie ihr Kind gerne zur Welt bringen möchten. Obwohl der Anteil der Krankenhausentbindungen per Kaiserschnitt bei etwa 30% liegt, wünschen sich immer noch viele Frauen eine natürliche Geburt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was eine natürliche Geburt… [Weiterlesen]

Progesteron: Was bewirkt es bei Schwangerschaft und Kinderwunsch?

progesteron schwangerschaft

Paare mit Kinderwunsch probieren vieles aus, um möglichst bald schwanger zu werden. Das Hormon Progesteron spielt in diesem Zusammenhang eine bedeutende Rolle. Tritt anschließend eine Schwangerschaft ein, sorgt das Hormon wiederum dafür, dass diese erhalten bleibt. Was Progesteron ist, wie es gebildet wird und welche Funktionen es im Körper übernimmt, erfahren Sie in diesem Artikel…. [Weiterlesen]

Verkalkte Plazenta: Ursachen und Auswirkungen auf Mutter und Kind

verkalkte plazenta

Während der Schwangerschaft hat die Plazenta eine besonders wichtige Funktion, da sie dafür sorgt, dass die Nährstoffe zwischen Ihnen und Ihrem Kind ausgetauscht werden können. Eine Störung dieser Funktion kann die Entwicklung des Kindes negativ beeinflussen. Eine stark verkalkte Plazenta kann im schlimmsten Fall eine vorzeitige Geburtseinleitung zur Folge haben. In diesem Artikel erklären wir… [Weiterlesen]

Symphysenschmerzen in der Schwangerschaft: Symptome und Behandlung

symphysenschmerzen

In der Schwangerschaft ist der Körper sehr großen Veränderungen ausgesetzt. Dadurch, dass der Bauch immer weiter wächst, werden auch die Bänder, Sehnen und Gelenke in Mitleidenschaft gezogen. Da ist es kein Wunder, dass etwa 10% der schwangeren Frauen mit Symphysenschmerzen zu kämpfen haben. Aber was ist das eigentlich? Wodurch kommt es zu diesen Schmerzen und… [Weiterlesen]

Wasser in den Beinen während der Schwangerschaft: Das hilft

wasser in den beinen schwangerschaft

Im letzten Schwangerschaftsdrittel haben viele Frauen mit verschiedenen Beschwerden zu kämpfen. Besonders häufig treten schwangerschaftsbedingte Wassereinlagerungen auf, die sich vorwiegend in den Beinen bemerkbar machen. Aber wie kommt es zu diesen Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft? Können diese gefährlich werden? Und was kann man gegen geschwollene Beine tun? Wir erklären Ihnen, warum Frauen in der Schwangerschaft… [Weiterlesen]

Leistenschmerzen in der Schwangerschaft: Ursachen & Behandlung

schwangere frau

Während der Schwangerschaft muss sich der Körper aufgrund der Hormone komplett umstellen. Da ist es kein Wunder, wenn es an der ein oder anderen Stelle zu Problemen kommt. Leistenschmerzen in der Schwangerschaft gehören zu den häufigsten Beschwerden, von denen werdende Mütter berichten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Ursachen hinter den Beschwerden stecken können…. [Weiterlesen]

Frauenmanteltee in der Schwangerschaft: Was Sie bei der Dosierung und Einnahme beachten sollten

frau trinkt frauenmanteltee in der schwangerschaft

Im Bereich der Naturmedizin gibt es viele verschiedene Mittel, die aufgrund ihrer Inhaltsstoffe besonders gesundheitsfördernd sind. Aus diesem Grund trinken viele Frauen in der Schwangerschaft Frauenmanteltee. Was Frauenmanteltee ist, wie er wirkt und was Sie in Bezug auf die Dosierung beachten müssen, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln. (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)Loading…

Zu wenig Fruchtwasser: Ursachen und mögliche Folgen eines Oligohydramnion

frau hält ultraschallbild vor babybauch

Viele Mütter machen sich die gesamte Schwangerschaft Sorgen darüber, ob es Ihrem Baby gut geht oder ob es irgendwelche Anzeichen dafür gibt, dass etwas nicht stimmt. Umso erschrockener sind sie häufig, wenn sie bei der Vorsorge erfahren, dass sie zu wenig Fruchtwasser haben. Aber wie gefährlich ist das? Welche Folgen kann zu wenig Fruchtwasser mit… [Weiterlesen]

Zu viel Fruchtwasser: Wie gefährlich ist Polyhydramnion?

schwangere frau haelt ihren bauch

Sammelt sich zu viel Fruchtwasser im Bauch der werdenden Mutter kann dies Komplikationen mit sich bringen. Aber wie gefährlich ist Polyhydramnion eigentlich? Heißt dies automatisch, dass es sich um ein großes Kind handelt? Und ist ein Kind behindert, wenn zu viel Fruchtwasser vorhanden ist? In diesem Artikel erfahren Sie, worum es sich bei Polyhydramnion handelt,… [Weiterlesen]

Die Louwen-Diät: Was steckt hinter der Schwangerschaftsdiät?

louwen diaet

Es gibt mittlerweile unzählig viele Diäten, mit denen Frauen und Männer versuchen, abzunehmen oder einen gesünderen Lebensstil zu erreichen. Die Louwen-Diät ist eine „Diät“, die speziell für werdende Mütter konzipiert wurde. Aber sollte man in der Schwangerschaft abnehmen? Ziel der Louwen-Diät ist es nicht, an Gewicht zu verlieren, sondern sich mit einer speziellen Ernährung auf… [Weiterlesen]

Erstlingsausstattung: Was Babys wirklich brauchen

erstlingsausstattung fuer ein baby

Spätestens kurz vor der Geburt eines Babys stellt sich die Frage, ob bereits alles Notwendige für die Ankunft des kleinen Wonneproppens vorbereitet ist. Da die Erstlingsausstattung relativ umfangreich ist, finden Sie in unserem Artikel unterschiedliche Listen für die verschiedenen Lebensbereiche. Zudem gehen wir auf die Unterschiede zwischen Sommer und Winter ein und zeigen Ihnen, was… [Weiterlesen]

Verkürzter Gebärmutterhals und das Risiko einer Frühgeburt

schwangere Frau beim Arzt

Ein verkürzter Gebärmutterhals ist ein Problem, mit dem sich etwa eine von hundert Frauen während der Schwangerschaft auseinandersetzen muss. Es gibt mehrere mögliche Ursachen dafür und entsprechend auch unterschiedliche Behandlungswege. Welche das sind, erfahren Sie hier. (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)Loading…

Frühabort: Symptome, Ursachen und Ablauf der frühen Fehlgeburt

frau vermisst ihr kind nach frühabort

Der Frühabort ist ein Themenbereich, über den viele Frauen in unserer Gesellschaft nur sehr ungern sprechen. Dabei ist das Fehlgeburtsrisiko wesentlich höher als es von vielen Paaren eingeschätzt wird. Zu den meisten Fehlgeburten kommt es in den ersten zweieinhalb Monaten der Schwangerschaft. Von einer Fehlgeburt sprechen Mediziner, wenn die Schwangerschaft bereits endet, bevor das Baby… [Weiterlesen]

Pilates für Schwangere: Vorteile und was Sie beachten müssen

schwangere frau auf yoga matte

Viele Frauen sind immer noch der Meinung, dass sie während der Schwangerschaft keinen Sport treiben dürfen. Dies entspricht jedoch keineswegs der Wahrheit. Sport ist sogar wichtig, um den Beckenboden zu stärken und aktiv zu bleiben. Pilates ist eine moderne, beliebte Sportart, die auch besonders für Schwangere geeignet ist. Während beim normalen Pilates vordergründig die Bauchmuskeln… [Weiterlesen]

Schwangerschaft und Katzen: Tipps zur Vermeidung einer Toxoplasmose

schwangere frau mit katze

Katzen und eine Schwangerschaft – das sind leider zwei Themen, die für viele nicht zusammenpassen. Jedes Jahr landen daher zahlreiche Katzen im Tierheim, ohne dass es dafür einen triftigen Grund geben würde. Aus Angst vor Toxoplasmose geben viele Frauen, die ein Kind erwarten, ihre Katze vorsichtshalber ab. Aber muss das eigentlich sein? Und wie hoch… [Weiterlesen]

Hypnobirthing: Neuer Geburtstrend verspricht eine schmerzfreie Geburt unter Hypnose

hypnobirthing

Beim Hypnobirthing handelt es sich um einen Trend, der eine beinahe schmerzfreie Geburt unter Hypnose ermöglichen soll. Aus diesem Grund ist ein entsprechender Kurs vor allem für Frauen geeignet, die große Angst vor dem Tag der Entbindung haben. Inwiefern Frauen positive Erfahrungen mit diesem Trend gemacht haben, erfahren Sie in diesem Artikel. (47 Bewertungen, Durchschnitt:… [Weiterlesen]

Geburtsplan erstellen: Checkliste für die Geburt mit Ihren individuellen Wünschen

schwangere Frau schreibt auf einem Block

Der Geburtsplan entsteht meist im Zuge der Geburtsvorbereitung: Die werdende Mutter setzt sich viel mit den kommenden Eventualitäten auseinander. Dabei spürt sie, was sie bei der Geburt gern hätte und was sie gern vermeiden würde. Wie eine Auflistung dieser Wünsche und Bedürfnisse aussehen kann, erfahren Sie hier. (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)Loading…

Schwanger in der Ausbildung: Rechte und Ansprüche im Überblick

eine frau ist schwanger in der ausbildung

Ein Kind zu bekommen ist eigentlich eine wunderbare Erfahrung und sollte keinen Anlass zur Besorgnis geben. Dennoch gibt es selbstverständlich Zeitpunkte, in denen es etwas schwieriger werden kann. Wir zeigen Ihnen, welche Rechte Ihnen zustehen, wenn Sie in der Ausbildung schwanger werden, inwieweit ein Kündigungsschutz gilt und welche Unterstützung Sie erwarten können. (24 Bewertungen, Durchschnitt:… [Weiterlesen]

Schwanger ohne Anzeichen: Wie geht das und was bedeutet es?

frau mit schwangerschaftstest

Frauen, die einen Kinderwunsch haben, nutzen natürlich jeden Zyklus, um schwanger zu werden. Vergeblich warten sie anschließend darauf, dass sich erste Schwangerschaftsanzeichen bemerkbar machen. Aber kann man ohne Anzeichen schwanger sein? In der Frühschwangerschaft findet eine Hormonumstellung statt, die bei vielen Frauen zu bestimmten Schwangerschaftsanzeichen führt. Bleiben diese jedoch aus, ist die Angst groß, dass… [Weiterlesen]

Latenzphase: Das passiert kurz vor der Geburt

latenzphase

Die Schwangerschaft ist eine sehr aufregende Zeit. Besonders spannend wird es, wenn es auf das Ende der Schwangerschaft zugeht. Die meisten Frauen verspüren zu dieser Zeit eine innere Aufregung, die sowohl aus Angst, aber auch aus Vorfreude besteht. In der Latenzphase, der ersten Phase der Geburt, spüren einige Frauen die ersten Geburtsanzeichen. Wir möchten Ihnen… [Weiterlesen]

Bauchmuskeltraining in der Schwangerschaft: Das sollten Sie beachten

bauchmuskeltraining schwangerschaft

Regelmäßig ausgeübter Sport hält jung, fit und gesund. Daher möchten vielen Frauen auch während ihrer Schwangerschaft Sport treiben. Dies gilt vor allem dann, wenn eine Frau schon vor der Schwangerschaft sehr sportlich war. Aber wie sieht es mit Bauchmuskeltraining in der Schwangerschaft aus? Ist es erlaubt oder kann dies sogar gefährlich für das Baby werden?… [Weiterlesen]

Schwangerschaftsstreifen vorbeugen: Mittel, um Dehnungsstreifen zu vermeiden

schwangerschaftsstreifen vorbeugen

Die Schwangerschaft ist für Paare eine sehr spannende und aufregende Zeit. Der Bauch wächst und wächst und das Baby nimmt immer mehr Gestalt an. Durch die plötzliche Dehnung des Bindegewebes treten jedoch leider bei vielen Frauen sogenannte Schwangerschaftsstreifen auf. Aber wie kann man diesen Schwangerschaftsstreifen vorbeugen? In unserem Ratgeber bekommen Sie viele wichtige Tipps, wie… [Weiterlesen]

Babyparty: Mit diesen Ideen organisieren Sie eine unvergessliche Babyshower

Babyparty

Babypartys sind in, denn schließlich sollen nicht nur die werdenden Väter bei der Pinkelparty auf ihre Kosten kommen. Aber wie sieht eine Babyshower aus? Welche Dinge muss ich organisieren? Wie könnte die Dekoration aussehen und ab wann lohnt es sich, zu planen? In unserem Artikel erhalten Sie alle nötigen Informationen, wie sich eine Babyparty gestalten… [Weiterlesen]

Folsäure vor der Schwangerschaft: Wann Sie wie viel davon brauchen

folsaeure vor schwangerschaft

In der Schwangerschaft muss sich der Körper einer Frau grundlegend umstellen. Er muss nun ein zweites Lebewesen versorgen, sodass mehr Mineralstoffe benötigt werden. Folsäure stellt dabei ein sehr wichtiges Vitamin dar. Aber inwiefern macht es Sinn, Folsäure vor der Schwangerschaft zu nehmen? Welche Wirkung haben die entsprechenden Tabletten? In unserem Ratgeber möchten wir Sie gerne… [Weiterlesen]

Zweite Schwangerschaft: Alles rund um das zweite Kind

zweite schwangerschaft

Die erste Schwangerschaft ist für viele Paare unglaublich aufregend und spannend. Alles ist neu und die Erwartungen sind groß. Die zweite Schwangerschaft läuft hingegen in vielen Familien eher nebenbei ab. Aber was genau ist anders bei der zweiten Schwangerschaft? In unserem Ratgeber möchten wir Sie gerne darüber informieren, inwiefern sich die zweite Schwangerschaft von der… [Weiterlesen]

Schwangerschaftsschnupfen: Ursachen und Dauer

Schwangere Frau mit Schnupfen

Die meisten Frauen haben in ihrer Schwangerschaft mit mehr oder minder ausgeprägten Schwangerschaftsbeschwerden zu kämpfen. Ein Schwangerschaftsschnupfen tritt dabei vergleichsweise häufig auf. Aber woher kommt ein Schwangerschaftsschnupfen und wie kann er am besten behandelt werden? In diesem Artikel möchten wir Ihnen gerne erklären, was es mit dem Schwangerschaftsschnupfen auf sich hat. Dabei gehen wir sowohl… [Weiterlesen]

Abnehmen in der Schwangerschaft: Das müssen Sie beim Abnehmen beachten

Schwangere Frau isst Donuts

Dass man während der Schwangerschaft zunimmt, ist selbstverständlich und normal. Immerhin verändert sich der gesamte Körper in dieser Phase und man ernährt nicht nur sich selbst, sondern auch das wachsende Kind. Dennoch raten Ärzte manche Frauen, in der Schwangerschaft abnehmen. Wer zu den Risikogruppen gehört, die Abnehmversuche unternehmen sollten, und wann man besser nicht abnimmt,… [Weiterlesen]

Wochenrechner: So berechnen Sie Ihren Entbindungstermin

Wochenrechner-Baby-Ratgeber

Eine Schwangerschaft zählt zu den bewegendsten Monaten des Lebens. Die Entwicklung Ihres Babys schreitet jede Woche voran und die ganze Familie fiebert dem Entbindungstermin entgegen. Um die Entwicklung genau verfolgen zu können, bietet sich ein Schwangerschaftskalender an. In unserem Ratgeber klären wir Sie rund um das Thema Schwangerschaftswochenrechner auf. Wir erklären Ihnen, wie Sie den… [Weiterlesen]

Schwangerschaftswochen: Die Entwicklungswochen erklärt

Schwangerschaftswoche-Ratgeber

Sie sind schwanger? Dann liegen nun 40 spannende Schwangerschaftswochen vor Ihnen. Und jede Woche ist etwas ganz Besonderes. Die Entwicklung des Embryos schreitet jeden Tag voran und Sie können dabei zusehen, wie Ihr Bauch Tag für Tag wächst. Aber wie wird die Schwangerschaftsdauer berechnet? Was passiert in den einzelnen Wochen und welche Schwangerschaftsanzeichen sind zu… [Weiterlesen]

Geburtsvorbereitungskurs: Wie Sie sich während der Schwangerschaft auf die Entbindung vorbereiten können

Geburtsvorbereitungskurs

Die Bestätigung einer Schwangerschaft ist für viele Frauen ein sehr freudiges Ereignis. In den bevorstehenden Monaten kommen jedoch viele Fragen und Unsicherheiten auf. Um die Ängste und die Ungewissheit aus dem Weg zu räumen, können Geburtsvorbereitungskurse helfen. Aber welche Themen werden in diesem Kurs behandelt? Ab wann macht ein Besuch Sinn und wie sieht es… [Weiterlesen]

Sport in der Schwangerschaft: Das sollten Sie beachten, um fit in der Schwangerschaft zu bleiben

Sport-in-der-Schwangerschaft-Ratgeber

Sport in der Schwangerschaft ist längst kein Tabu mehr, aber wie sieht es eigentlich genau aus? Welche Sportarten sind empfehlenswert und in welchen Bereichen sollten Sie besser aufpassen? In unserem Ratgeber informieren Sie, wie viel Sport möglich ist. Sie erfahren, welche Auswirkungen verschiedene Übungen auf Ihren Körper haben und wie ein optimaler Trainingsplan für Schwangere… [Weiterlesen]

Schwangerschaftsgymnastik: Tipps für Sportübungen in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsgymnastik-Ratgeber

Sie sind schwanger und möchten trotzdem fit bleiben? In unserem Ratgeber erklären wir, was es mit der Schwangerschaftsgymnastik auf sich hat. Sie erfahren, ob es Sinn macht einen Kurs zu besuchen und in welchem Monat Sie sich wie viel zumuten können. Falls Sie lieber für sich trainieren, finden Sie in unserem Artikel zahlreiche Übungen, die… [Weiterlesen]

Zwillingsschwangerschaft: Alles was Sie über Mehrlingsgeburten wissen müssen

Paar erwartet Zwillinge

Paare, die von einer Zwillingsschwangerschaft erfahren, sind häufig erst etwas überrascht. Während auf der einen Seite die Freude doppelt so groß ist, kommen auf der anderen Seite auch Sorgen und Ängste auf. Wie verläuft eine Zwillingsschwangerschaft? Gibt es große Unterschiede zu einer normalen Schwangerschaft? Und wie hoch ist das Risiko eine Fehlgeburt zu erleiden? Wir… [Weiterlesen]

Die Entwicklung eines Babys: Vom Neugeborenen zum Kleinkind

Entwicklung vom Baby zum Kleinkind

Das erste Lächeln, der erste Zahn, der erste Schritt – dies alles sind Entwicklungsphasen, die Ihr Kind in den ersten Monaten durchlebt. Beinahe jeden Tag lernt ein Säugling etwas Neues hinzu. Obwohl sich jedes Kind individuell entwickelt, durchläuft es verschiedene Entwicklungsphasen. Aber wie ist der zeitliche Ablauf? In unserem Ratgeber bekommen Sie eine Antwort auf… [Weiterlesen]

Geburtsterminrechner: So erfahren Sie Ihren Entbindungstermin

Geburtsterminrechner-Ratgeber

Eine Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau. Je näher der Geburtstermin rückt, desto größer wird die Freude, das eigene Baby endlich in den Arm nehmen zu können. Aber wie genau kann man den Geburtstermin berechnen? Und ersetzt ein Geburtsterminrechner den Arztbesuch? In unserem Ratgeber bekommen Sie alle Informationen, die Sie rund… [Weiterlesen]

Ernährung in der Schwangerschaft: Auf diese Lebensmittel sollten Sie verzichten

Schwangere Frau isst Süßigkeiten

Eine Schwangerschaft ist mit vielen Veränderungen verbunden. Dazu gehört auch zumeist eine Umstellung der Ernährung, denn gerade in der Schwangerschaft müssen Sie darauf achten, dass Sie sich und Ihr Baby mit ausreichend Nährstoffen versorgen. Aber was muss dabei alles beachtet werden und welche Lebensmittel sind tabu? Gibt es spezielle Ernährungstipps für die Schwangerschaft? Wir klären… [Weiterlesen]

Kündigungsschutz in der Schwangerschaft: Diese Rechte sollten Schwangere kennen

Kündigungsschutz-Schwangerschaft-Ratgeber

In der Schwangerschaft plagen die meisten Frauen andere Sorgen als der Arbeitsplatz. Doch was passiert bei einer fristlosen Kündigung in der Schwangerschaft? Ist eine Kündigung trotz Schwangerschaft überhaupt rechtens? Und wann muss ich meinem Arbeitgeber sagen, dass ich schwanger bin? All diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir in unserem Ratgeber zum Thema Kündigungsschutz für… [Weiterlesen]

Mehrlingsgeburten: Eine besondere Herausforderung

Drillinge bekommen

Die Zahl der Mehrlingsgeburten ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Verschiedene Gründe spielen dafür eine Rolle, insbesondere die Zunahme an künstlichen Befruchtungen lässt auch die Wahrscheinlichkeit für Mehrlingsgeburten steigen. Die Geburt von Mehrlingen stellt junge Eltern vor besondere Herausforderungen. Allein die Betreuung mehrerer Babys, das Füttern, Wickeln und Pflegen nimmt viel mehr Zeit in… [Weiterlesen]

Schwanger – wann und wie melde ich mein Kind in der Kita an?

Schwanger Kindergarten finden

Kita- und Krippenplätze sind deutschlandweit heiß begehrt. Viele werdende Eltern fragen sich daher zu Recht, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ihr Kind anzumelden, wie sie die richtigen Ansprechpartner finden und was sie sonst noch tun können. Die Betreuungsbedingungen und Wartezeiten können je nach Region sehr unterschiedlich sein. Daher sollten werdende Eltern sich frühzeitig informieren…. [Weiterlesen]

Schwangerschaft im Kindergarten: Gesundheitsschutz für schwangere Erzieherinnen

Gesundheitsschutz Arbeitgeber

Schwangere stehen in der Arbeitswelt unter einem besonderen Schutz, da Risiken oder Gefahren für die werdende Mutter und das ungeborene Kind vermieden werden sollen. Die Arbeit mit kleinen Kindern in einer Kita oder im Kindergarten bringt spezielle Risiken für schwangere Erzieherinnen mit sich. Schwangere, die in einer Kita arbeiten, sollten sich deshalb über die geltenden… [Weiterlesen]

Alles rund ums Beschäftigungsverbot: Schwangerschaft und der besondere Schutz durch das Mutterschutzgesetz

beschäftigungsverbot ratgeber

Wird eine Frau schwanger, stellt sich über kurz oder lang die Frage, wie lange gearbeitet werden kann und ob es bestimmte Regeln gibt, die eingehalten werden müssen. Wir beantworten in unserem Ratgeber umfassend Ihre Fragen rund um das Beschäftigungsverbot. Insbesondere gehen wir den Fragen nach, was das Mutterschutzgesetz ist und für wen es gilt. Wir… [Weiterlesen]