Ernährung: Tipps und Infos rund um die Kindesernährung

Tisch voller Lebensmittel

Wir informieren Sie in verschiedenen Fachartikeln zur geeigneten Ernährung von Kindern. Mit einigen Tipps und Tricks können Sie mit Hilfe der Ernährung die Entwicklung Ihres Kindes ideal unterstützen.

Beikost einführen: Plan für das Zufüttern zum Stillen

baby isst brei

Sobald das Baby unruhig wird und zu verstehen gibt, dass es mehr als Milch möchte, sollten Sie die Beikost einführen. Es gibt dafür einen bewährten Baby-Beikostplan und Tabellen, an denen Sie sich orientieren können. Allerdings hängt viel auch vom Baby selbst ab. Wir erklären Ihnen in diesen Artikel, was Sie beim Beikost einführen beachten müssen…. [Weiterlesen]

Essen für Kleinkinder: So sorgen Sie für eine gesunde Ernährung

Essen für Kleinkinder

Setzen Sie beim Essen für Kleinkinder auf Vielfalt. Auch gute Ideen werden schnell langweilig, wenn sie zu oft wiederholt werden. Achten Sie darauf, dass sich Kleinkinder nicht an Lebensmitteln verschlucken können. Blaubeeren eignen sich daher beispielsweise in pürierter Form im Quark oder einem Smoothie. Bei Vollkornprodukten, Gemüse und Obst können Sie zulangen. Fleisch und Fisch… [Weiterlesen]

Gemüse für Kinder – die besten Ideen, um es Ihren Kindern schmackhaft zu machen

Gemüse für Kinder

Leben Sie Ihrem Kind eine gesunde Art des Essens vor. Dies gilt im Übrigen bereits bei Kleinkindern. So wird Gemüse für Kinder nicht zum Problem. Idealerweise sollten Kinder pro Tag 5 Portionen Obst und Gemüse zu sich nehmen. Tatsächlich erreicht allerdings nicht einmal jedes 10. Kind einen derart hohen Wert. Sorgen Sie beim Essen für… [Weiterlesen]

Vegane Ernährung für Kinder: Ist es gesund, wenn sich Kinder vegan ernähren?

vegane Ernährung Kinder

Vegane Ernährung für Kinder kann, muss allerdings nicht zu Mangelerscheinungen führen. Der größte Teil aller Veganer beschäftigt sich sehr bewusst mit einzelnen Lebensmitteln, sodass die Kenntnis oftmals weit über das normale Maß hinausreicht. Studien zeigen, dass Veganer zur ausreichenden Versorgung mit Vitamin B12 auf Nahrungsergänzungsmittel angewiesen sind. In Deutschland gibt es immer mehr Vegetarier und… [Weiterlesen]

Kinder und Süßigkeiten: Der richtige Umgang mit den Naschereien

Mädchen isst 2 Fruchtzwerge

Bonbons, Fruchtgummis und Schokolade gehören für Kinder dazu. Eltern sollten aber dafür sorgen, dass Süßigkeiten ein kleiner Teil einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sind. Zu viel Zucker wirkt sich negativ auf die Zahngesundheit aus und kann Erkrankungen wie das metabolische Syndrom verursachen. Damit Ihr Kind lernt, sich Süßigkeiten einzuteilen, teilen Sie ihm für jeden Tag… [Weiterlesen]

Folsäure vor der Schwangerschaft: Wann Sie wie viel davon brauchen

folsaeure vor schwangerschaft

Folsäure ist ein wasserlösliches Vitamin, welches vom Körper nicht gebildet werden kann und somit extern zugeführt werden muss. Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch haben einen erhöhten Bedarf an Folsäure, da das Vitamin enorm wichtig für die Entwicklung des Embryos ist. Ein Folsäuremangel sollte dringend vermieden werden. Entwicklungsstörungen und Missbildungen können die Folge sein. In der… [Weiterlesen]

Abnehmen für Kinder: Schnelle Diät oder gesunde Ernährung?

Abnehmen für Kinder

Damit sich das Abnehmen für Kinder leichter gestaltet, sollten die Eltern sich dem gleichen Ziel verschreiben. Eine kurzzeitige Diät für Kinder verschlimmert das Problem häufig. Kinder, die unter Adipositas leiden, müssen sich nicht nur Spott und Hänseleien ihrer Mitschüler gefallen lassen, sondern können bereits im Kindesalter verschiedene Krankheiten entwickeln. Viele Babys haben zunächst etwas mehr… [Weiterlesen]

Vitamin D bei Kindern: So erkennen und beheben Sie einen Mangel

Vitamin D Kinder

Besonders in den Wintermonaten kommt es häufig zu einem Mangel an Vitamin D bei Kindern. Neben ausreichend Sonnenlicht ist eine verantwortungsvolle Ernährung erforderlich, um durch einen Mangel an Vitamin D ausgelöste Krankheiten vorzubeugen. Nach Auffassung verschiedener Experten ist die Gefahr einer Überdosierung von Vitamin D für Kinder extrem gering. Jedes Kind benötigt Vitamin D, damit… [Weiterlesen]

BMI von Kindern: Berechnung, Tabelle und Aussagekraft der Werte

BMI Kinder

Die BMI-Formel ändert sich für Kinder nicht. Es gelten jedoch unterschiedliche Werte, je nach Alter. Ein besonderes Problem beim Berechnen des BMIs von Kindern stellen Entwicklungsschübe dar. Im Laufe der Kindheit kommt es immer wieder zu größeren oder kleineren Abweichungen vom Idealgewicht, die jedoch ohne Bedeutung sind. Der Body Mass Index, kurz BMI, stellt eine… [Weiterlesen]

Was Kinder gerne essen: Tipps für eine gesunde und leckere Ernährung

was Kinder gerne essen

Was Kinder gerne essen, hängt von den individuellen Vorlieben ab. Maßgeblich entscheiden jedoch die Eltern als gute oder weniger gute Vorbilder. Viele Kinder essen gerne Obst, halten sich jedoch bei Gemüse eher zurück. Obst bietet sich daher als perfekter Nachtisch oder Snack zwischendurch an. Wenn Sie gerne Backen, reduzieren Sie die angegebene Zuckermenge und greifen… [Weiterlesen]

Kind will nicht essen: Typische Gründe und Tipps für Eltern

Kind will nicht essen

Üben Sie sich in Geduld und zwingen Sie Ihr Kind nicht zum Essen. Besonders schwierig gestaltet sich die Ernährung während der Trotzphase. Dass ein Kleinkind nicht essen will, liegt allerdings selten an der Nahrungsauswahl. Regelmäßige Essenszeiten ohne Ablenkung sind ein exzellenter Weg, um Kinder zum Essen zu animieren. Wenn ein Kind nicht essen will, kann… [Weiterlesen]

Lebensmittelvergiftung bei Kindern: Das sind die Anzeichen

Kind mit Lebensmittelvergiftung

Eine Lebensmittelvergiftung wird in erster Linie durch Bakterien ausgelöst. Ursache für die Beschwerden kann jedoch auch eine Fischvergiftung oder eine Vergiftung durch Pilze oder Pflanzengifte sein. Kinder, die unter einer Lebensmittelvergiftung leiden, weisen Symptome, wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Fieber auf. Eine harmlose Lebensmittelvergiftung ist bereits nach wenigen Tagen auskuriert. Eine ärztliche Behandlung ist notwendig,… [Weiterlesen]

Blähungen bei Kindern: So ermöglichen Sie Ihrem Kind wieder eine gute Verdauung

Blähungen beim Kind

Treten Blähungen bei einem Kind auf, ist dies in den seltensten Fällen ein Grund zur Beunruhigung. Bei ständig wiederkehrenden Beschwerden oder starken Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mit gängigen Hausmitteln lassen sich Blähungen bei Kindern reduzieren. Der wichtigste Baustein ist dabei eine angepasste Ernährung. Bei vielen Kindern kommt es hin und wieder zu dem… [Weiterlesen]

Fructoseintoleranz beim Kind: Diese Auswirkungen hat die Allergie

Fructoseintoleranz

Fructoseintoleranz ist weit verbreitet. Gemäß zahlreichen Schätzungen sind etwa 1/3 der westlichen Bevölkerung betroffen. Fructose findet sich nicht nur in Obst, sondern in großen Mengen industriell hergestellter Produkte, insbesondere in Süßigkeiten. Tritt die Fructoseintoleranz bei einem Kind auf, bedeutet dies in der Regel nicht den völligen Verzicht auf Obst. Jedoch ist eine Ernährungsumstellung unabdingbar. Fructoseintoleranz… [Weiterlesen]

Magersucht bei Kindern: Wie Sie Anorexie bei Kindern erkennen

kind isst sehr wenig

Von Magersucht, Bulimie und der Binge-Eating-Störung sind vor allem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene betroffen. Dabei tritt die Krankheit vermehrt bei Mädchen und jungen Frauen auf. Die meisten Erkrankten leiden unter einem sogenannten Kontrollzwang. Sie wiegen sich ständig, hungern und unterdrücken permanent Ihren Appetit. Wenn Ihr Kind unter Magersucht leidet, sollten Sie unbedingt professionelle Hilfe… [Weiterlesen]

Hilfe, mein Kind isst schlecht: Was man gegen Appetitlosigkeit bei Kindern tun kann

kind isst nicht.

Wird über ein schlechtes Essverhalten gesprochen, sind meist Kinder gemeint, die entweder kaum „ gesundes Essen “ oder zu wenig Nahrung zu sich nehmen.  Beides kann mit gesundheitlichen Folgen einhergehen und sollte ärztlich überwacht werden. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung trägt zur Gesundheit sowie zum allgemeinen Wohlbefinden bei und ist unerlässlich für die kindliche Entwicklung…. [Weiterlesen]

Übergewicht bei Kindern: Ursachen und Folgen von Adipositas bei Kindern

Übergewicht-bei-Kindern-Ratgeber

Übergewicht bei Kindern ist ein Problem und eine Aufgabe für die gesamte Familie. Bereits in jungen Jahren führt starkes Übergewicht zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen, die chronisch werden können. Je früher Maßnahmen gegen Übergewicht bei Kindern getroffen werden, desto besser sind die Erfolgschancen. Übergewicht bei Kindern ist keine Seltenheit. Längst betrifft das große Problem der modernen… [Weiterlesen]

Essen in der Kita: Das sollten Sie über die Ernährung im Kindergarten wissen

Kita-Essen-Ratgeber

Das Kita-Essen ist in vielen deutschen Kindergärten verbesserungswürdig. Lediglich ein Drittel aller Einrichtungen bieten eine ausreichende Auswahl an Obst sowie Gemüse und verzichten auf eine fleischlastige Ernährung. Für gesunde Ernährung müssen Eltern etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Mehrkosten halten sich jedoch in Grenzen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist von elementarer Bedeutung, um… [Weiterlesen]

Gesunde Ernährung bei Kindern: Alles, was Sie über Kinderernährung wissen müssen

Mutter kocht mit ihren Kindern

Gewöhnen Sie Ihre Kinder nicht an fett- sowie zuckerhaltige Speisen. Kinder sind neugierig. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil und probieren Sie neue gesunde Rezepte aus. Wasser ist elementar, um den Stoffwechsel in Gang zu halten. Übergewicht bei Kindern ist seit vielen Jahren ein Thema. Die Zahlen haben sich zwar in den letzten Jahren nicht… [Weiterlesen]

Kindergartenfrühstück: Gesunde Ideen für ein Frühstück im Kindergarten

Kind isst Gurke

Gesunde Frühstücksideen müssen nicht langweilig sein. Bei einem Kindergartenfrühstück spielen die Augen eine große Rolle. Je mehr Abwechslung Sie anbieten, desto begeisterter sind die Kinder, etwas Neues zu probieren. Viele Kinder essen gerne Obst und Gemüse. Ungesundes Essen führt hingegen auf Dauer zu einem deutlichen Leistungsdefizit. Die Ernährung spielt in vielen deutschen Kindergärten bislang eine… [Weiterlesen]

Ernährung in der Schwangerschaft: Auf diese Lebensmittel sollten Sie verzichten

Schwangere Frau isst Süßigkeiten

Eine gesunde Ernährung in der Schwangerschaft ist sowohl für die Mutter als auch für das Baby von großer Bedeutung. Schwangere benötigen besonders viele Nährstoffe. Daher sollten Sie unbedingt auf eine ausgewogene Ernährung mit vielen Proteinen, Kohlenhydraten und guten Fetten achten. Von dem Verzehr von rohem Fisch, rohem Fleisch oder Rohmilchprodukte wird hingegen abgeraten. Diese können… [Weiterlesen]

Gesunde Ernährung – Was brauchen Kinder?

Baby umgeben mit Obst und Gemüse

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig für die Entwicklung und Gesundheit von Kindern. Doch bei dem großen Angebot an Nahrungsmitteln ist es gar nicht so einfach zu entscheiden, welches Essen gut für Kinder ist. 1. Faustregeln für eine gesunde Kinderernährung Drei Regeln hat das Verbraucherinformationssystem Bayern für eine gesunde Kinderernährung aufgestellt. Sie empfehlen: Reichlich pflanzliche Lebensmittel… [Weiterlesen]