Familienleben: Tipps für ein harmonisches Miteinander

glückliche Familie
  • Das Familienleben kann nur gut funktionieren, wenn jede einzelne Beziehung innerhalb der Familie stimmt.
  • Alle Eltern sollten sich zwar bewusst Zeit für ihre Kinder nehmen, jedoch auch die Paarbeziehung zueinander nicht vernachlässigen.
  • Versuchen Sie stets, Arbeit und Familie zu trennen. Atmen Sie also nach einem stressigen Tag tief durch, bevor Sie die Haustür öffnen. So lässt sich jede Menge Stress vermeiden.

Auch wenn sich die Prioritäten der heutigen Gesellschaft stark verändert haben, so stellt die Familie für die meisten Menschen immer noch den wichtigsten Bezugspunkt der Welt dar. Das Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern ist jedoch nicht immer einfach. Hin und wieder artet das Familienleben in Stress aus und die Erziehung bleibt auf der Strecke. In unserem Artikel möchten wir Ihnen daher einige Tipps für ein funktionierendes Familienleben mit auf den Weg geben.


1. Familie und Arbeit miteinander in Einklang bringen

Work-Life-Balance mit Scrabble-Buchstaben

Nicht immer ist es leicht, Familie und Beruf miteinander in Einklang zu bringen.

Ihr Familienleben und Ihre Arbeit sind zwei Dinge, die jeweils eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Damit diese Zeiten möglichst entspannt verlaufen, sollten Sie die verschiedenen Bereiche Ihres Lebens immer hinreichend organisieren.

Gewöhnen Sie sich daher an feste Rituale, die für Beständigkeit sorgen und keinen Familienstress aufkommen lassen. Nutzen Sie beispielsweise die Zeit während des Abendessens, um allen Familienmitgliedern Gelegenheit zu geben, von ihrem Tag zu berichten. Dies sollte möglichst harmonisch ablaufen und nicht nur Probleme beinhalten. Vergessen Sie nicht, Ihren Kindern ein paar Fragen zur Schule zu stellen, übertreiben Sie es allerdings nicht und geben Sie sich auch mit einer knappen Antwort zufrieden. Wenn Ihre Kinder mit Ihnen reden möchten und die Beziehung gefestigt ist, werden sie selbstverständlich zu Ihnen kommen.

Auch wenn die Arbeitszeiten inzwischen deutlich kürzer sind, als dies in der Vergangenheit der Fall war, so durchzieht die Arbeit dennoch oftmals einen großen Teil der Freizeit. Versuchen Sie an dieser Stelle, eine klare Abgrenzung zu schaffen, um wirklich präsent zu sein.

Tipp: Es hilft Ihren Kindern und Ihrer Familie wesentlich mehr, wenn Sie ein oder zwei Stunden weniger zu Hause sind, dafür jedoch voll und ganz anwesend sind.

2. Gemeinsamkeiten verbinden die Familie

Familie kocht gemeinsam

Rituale stärken die Verbindung untereinander.

Um den Zusammenhalt innerhalb der Familie zu stärken, ist es besonders wichtig, gemeinsamen Interessen nachzugehen. Dies kann beispielsweise ein sportliches Hobby oder aber auch die gemeinsame Gartenarbeit sein. Es gibt nahezu endlose Möglichkeiten, um gemeinsame Erfahrungen miteinander zu sammeln. Von Zeit zu Zeit sollten diese Möglichkeiten allerdings über das Alltägliche hinausgehen.

So ist es zwar eine schöne Idee, regelmäßig miteinander zu kochen, jedoch entsteht eine tiefere Verbindung oftmals durch intensivere Erlebnisse, wie beispielsweise eine Bergwanderung oder einen gemeinsamen Konzertbesuch. Versuchen Sie daher, sowohl Kleinigkeiten als auch größere Dinge miteinander zu teilen.

Wie ein Tag innerhalb der Familie aussehen könnte, sehen Sie in diesem YouTube-Video:

Das Familienleben ist immer wieder Gegenstand der Forschung, wie beispielsweise bei dieser Studie der Uni München.

3. Glücklich leben – Kinder brauchen Vorbilder

glückliches Paar auf einer Wiese

Vergessen Sie nicht, dass Sie auch einen Partner bzw. eine Partnerin haben.

Damit Ihr Familienleben möglichst glücklich verläuft, muss die Partnerschaft stimmen. Die Beziehung der Eltern untereinander bestimmt maßgeblich, ob das gesamte Familienleben harmonisch ablaufen kann oder aber durch Streitigkeiten und Stress geprägt wird.

Kinder haben ein sehr feines Gespür dafür, ob Liebe und Vertrautheit zwischen den Eltern vorhanden sind oder nicht. Wenn Sie also Ihr Familienleben mit einem, mit zwei oder sogar mit drei Kindern vereinfachen möchten, sorgen Sie für eine funktionierende Partnerschaft.

Die restlichen Bindungen zueinander ergeben sich meist von selbst, wenn Sie sich Zeit nehmen und bereit sind, zuzuhören.

Achtung: Hier besteht oftmals ein großer Unterschied zwischen früher und heute.
Denken Sie daran, dass Ihr eigenes Glück wichtig ist und Sie nur dann etwas davon weitergeben können, wenn Sie dieses auch selbst verspüren.

4. Aktiv leben – wer mehr macht, hat mehr Zeit

Familie macht gemeinsam einen Ausflug mit Fahrrädern

Verbringen Sie die gemeinsame Zeit sinnvoll.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum es Tage gibt, an denen Sie unglaublich viele Dinge erledigen können und andere Tage, an denen Sie scheinbar nichts gemacht haben, der Tag allerdings trotzdem verronnen ist, ohne etwas davon gehabt zu haben?

Auch wenn es paradox erscheint, so haben aktive Menschen deutlich mehr von ihrem Tag. Ihr Geist und der Körper gewöhnen sich an Aktivitäten. Sitzen Sie daher möglichst wenig vor dem Fernseher, sondern verbringen Sie Ihre gemeinsame Zeit als Familie mit Freunden, auf dem Spielplatz oder beim Sport.

Durch diesen Ausgleich sorgen Sie selbst an stressigen Tagen für Entspannung und sind nicht bereits nach ein paar Tagen urlaubsreif.

5. Streit und Stress kommen in jeder Familie vor

Kinder und Erwachsene streiten sich

Dicke Luft und Stress in der Familie sollten die Ausnahme bleiben.

Auch wenn manche Menschen Ihnen gerne weismachen wollen, dass Streit in ihrer Familie kein Thema ist, so ist dies in nahezu jedem Fall gelogen.

Manchmal betrifft es die Schule. Teils ist der Freundeskreis das Problem oder Ihr Kind weigert sich, das Zimmer aufzuräumen. Sowohl Kleinigkeiten als auch größere Probleme, wie der neue Partner in einer Patchworkfamilie, machen das Leben zur Herausforderung.

Es gibt jedoch einen Unterschied, wie Sie mit Streitigkeiten umgehen können. Nutzen Sie die folgenden Tipps, um bei Streitigkeiten möglichst gelassen zu bleiben und nicht allzu schnell an die Decke zu gehen:

  • Versetzen Sie sich stets in die Lage des anderen.
  • Fragen Sie erst nach, bevor Sie mit Vorwürfen reagieren.
  • Vermeiden Sie Drohungen, sondern setzen Sie klare Grenzen und zeigen Sie die Folgen auf.
  • Beziehen Sie sich stets auf das Problem und greifen Sie niemals direkt die Persönlichkeit Ihres Kindes bzw. Ihres Partners oder Ihrer Partnerin an.
  • Möchten Sie am liebsten losschreien, atmen Sie einmal tief durch und zählen Sie innerlich mindestens bis 10.

6. Kurze Tipps für ein entspanntes, aktives und liebevolles Familienleben

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen die wichtigsten Tipps noch einmal kurz und prägnant vorstellen:

mehrere Hände übereinandergelegt

Halten Sie als Familie stets zusammen.

  • Begegnen Sie einander stets mit Respekt.
  • Stellen Sie gemeinsame Familienregeln auf.
  • Seien Sie aktiv, um gesund zu bleiben und Ihr Familienleben besser genießen zu können.
  • Nehmen Sie sich Zeit für die Partnerschaft, auch wenn Sie Kinder haben.
  • Nutzen Sie die gemeinsame Zeit effektiv und seien Sie präsent. Dies bedeutet auch, das Smartphone einmal wegzulegen.
  • Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Kindern auf, sodass Ihre Kinder mit Problemen zu Ihnen kommen.
  • Fragen Sie nur dann nach, wenn es sinnvoll ist. Eine kurze Antwort muss auch einmal genügen.
  • Bleiben Sie entspannt und suchen Sie bei Problemen gemeinsam nach einer Lösung. Vorwürfe bringen Sie nicht weiter.

7. Familienplaner für weniger Stress in der Familie

Bestseller Nr. 1
Boxclever Press Familienplaner Kalender 2020. Familienplaner 2020 mit 6 Spalten und vielen Funktionen zur Organisation. Wandkalender 2020 für Familien, ab sofort nutzbar bis Dezember 2020
  • KALENDER 2019 2020 MIT SPALTENLAYOUT – Familienkalender 2020 mit Spalten für 6 Personen mit Laufzeit von Mitte August 2019 bis Dezember 2020 und viel Platz für Eintragungen. Maße: 30,5 x 30,5cm
  • PRAKTISCHE LISTEN – Der Familienkalender 2020 bietet Platz für Notizen, eine perforierte Einkaufsliste und eine To-do-Liste pro Woche, um nie den Überblick zu verlieren. Auch perfekt für WGs & Paare!
  • ZEITSPARENDE KUNSTSTOFFAUFLAGE – Wochenplaner mit versetzbarer, abwischbarer Kunststoffauflage für regelmäßige Aktivitäten und Termine. So wird immer an alles Wichtige gedacht!
  • BUNTE STICKER UND STIFT – Terminkalender 2020 mit 288 farbenfrohen Aufklebern, um wichtige Termine, Geburtstage und Erinnerungen auf dem Wandplaner hervorzuheben, sowie einem ansteckbaren Stift
  • ZUSÄTZLICHE EXTRAS – Wochenkalender mit Ferienübersichten für Deutschland und Österreich, einer großen Tasche für Dokumente, sowie einer Zusatzseite für Geburtstage und wichtige Telefonnummern
Bestseller Nr. 3
Familienplaner 2020 – WEISHEITEN | 5 Spalten | Wandkalender: 23x43cm | Familienkalender Extras: 180 Sticker, Ferien 2020/21, Pollen-, Obst- & Gemüse-, Jahreskalender, Vorschau bis März 2021
  • FAMILIENKALENDER 2020 MIT 5 SPALTEN – Schöner und praktischer Wandkalender mit Spalten für fünf Personen, Projekte oder Ziele. Organisiere Dich und/oder Deine Familie, WG oder Bürogemeinschaft. Die farblich abgesetzten Wochen, die praktische Ferienleiste sowie Kalenderwochen und sämtliche Feiertage helfen dabei. Maße: 23 x 43 cm
  • 13 BILDER & BOTSCHAFTEN, DIE INSPIRIEREN – Unser Wandplaner ist nicht nur praktisch, sondern ziemlich schick – und obendrein inspirierend! Wir haben 13 beeindruckende Fotos ausgesucht, die zusammen mit motivierenden Textbotschaften den Weg für ein ausgeglichenes 2020 ebnen.
  • 180 BUNTE STICKER – Auf der Papp-Rückseite ist innen eine Tasche angebracht. Hier kannst Du nicht nur Zettel, Notizen & Visitenkarten aufbewahren. Hier befinden sich auch 180 bunte Sticker mit diversen Motiven. Platziere die Aufkleber so, dass Du keinen Abfall-Termin, keinen Geburtstag, keine Yoga-Einheit und einfach gar nichts mehr verpasst!
  • FERIEN SO ÜBERSICHTLICH WIE NOCH NIE – Noch nie hattest Du die Ferien so gut im Blick wie in diesem Partnerkalender oder Multiplaner für aktive Familien. Jeder Monat hat eine übersichtliche Ferienleiste. Der Clou ist jedoch unsere ganzseitige Ferien-Übersicht: Wir stellen die Termine in Balkenform dar. So siehst Du auf den ersten Blick, welches Bundesland zuerst Ferien hat und welches als Letztes. Und zwar für 2020 UND 2021, für Deutschland und Österreich!
  • INKLUSIVE WEITERER SPEZIAL-KALENDER – Unser Familienorganizer hat noch mehr zu bieten! Auf jeweils einer ganzen Seite findest Du: Eine Jahresübersicht für 2020 mit Platz für viele Einträge / Eine Vorschau der ersten 3 Monate 2021 / Saison-Kalender: Wann ist welches Obst/Gemüse/Salat regional verfügbar? / Saison-Kalender: Wann belasten welche Pollen/Allergene in welchem Ausmaß?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge