Ideen für den Wandertag: Tipps zum Planen des Schulausflugs in der Grundschule

von Ralf-Ingo S. - letzte Aktualisierung:
wandertag ideen
Wann sollte ich mit der Planung für den Wandertag beginnen?

Es lohnt sich, frühzeitig zu beginnen, da die Organisation sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Zudem sollten Sie Eltern die Gelegenheit geben, entsprechend zu planen.

Welche Ideen eignen sich für den Wandertag?

Es gibt zahlreiche interessante Möglichkeiten, wie Sie einen Schulausflug in der Grundschule gestalten können. Einige mögliche Ideen, die Sie gern als Inspiration nutzen können, haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Muss ich etwas Besonders beachten, wenn ich einen Wandertag für eine Grundschulklasse plane?

Achten Sie vor allem darauf, dass Sie die Kinder nicht überfordern. Je kleiner die Kinder sind, desto kürzer sollte der Wandertag ausfallen.
In der vierten Klasse können Sie den Kindern hingegen bereits ein wenig mehr zutrauen.

In den meisten Schulen gibt es jedes Jahr mindestens einen Tag, der für einen Klassenausflug reserviert ist. Je nachdem, zu welcher Jahreszeit der Schulausflug stattfinden soll, bieten sich unterschiedliche Aktionen an.

Wir stellen Ihnen verschiedene Ideen für den Wandertag in der Grundschule vor und geben Tipps, was Sie bei der Planung berücksichtigen sollten.

1. Ideen zum Wandertag – einen Schulausflug zu planen, erfordert eine umfangreiche Vorbereitung

Beginnen Sie am besten ein paar Monate vor dem eigentlichen Termin damit, sich über die möglichen Ausflugsziele Gedanken zu machen. Es lohnt sich zudem, nicht nur Vorschläge anderer Lehrer zu berücksichtigen, sondern die Schüler mit in die Planung einzubeziehen.
Vielleicht ergeben sich auf diesem Weg ein paar extravagante Ideen für den Wandertag, an die Sie bislang gar nicht gedacht haben.

kinder in einem kletterpark

Der Besuch eines Kletterparks sorgt für eine Menge Adrenalin.

Achten Sie bei den verschiedenen Erlebnisarten vor allem darauf, dass sich diese auch finanziell realisieren lassen. Das Budget für den Tagesausflug unterscheidet sich von Schule zu Schule teils deutlich. Berücksichtigen Sie dabei auch individuelle Besonderheiten.

Für eine Grundschule in einem sozialen Brennpunkt ist es beispielsweise schwierig, kostspielige Ideen für den Wandertag umzusetzen.
Vergessen Sie bei der Kostenkalkulation außerdem nicht, dass nicht nur das Erlebnis selbst Geld kostet, sondern auch die Anreise gewährleistet sein muss.
Eventuell gibt es jedoch Ermäßigungen für Schulklassen oder größere Gruppen, die den Preis wieder ein wenig senken.
Im Schnitt sollten die Kosten für die jeweiligen Ideen zum Wandertag bei nicht mehr als 25 € liegen.

Falls die Eltern eines Kindes SGB-II-Leistungen beziehen, steht ihnen eine gesonderte Unterstützung aus dem Bildungspaket zu. Nähere Informationen zu Zuschüssen für einen Schulausflug finden Sie an dieser Stelle auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

Überlegen Sie bereits vorab, welche Fertigkeiten Kinder für bestimmte Angebote mitbringen müssen. Ein Klettergarten macht wenig Sinn, wenn die Motorik der meisten Kinder in der ersten Klasse zu wünschen übrig lässt.
Ebenso verfehlen Sie den Zweck des Erlebnisses, wenn Sie ins Freibad gehen, einige Kinder jedoch noch nicht schwimmen können.

Hinweis: Informieren Sie die Eltern in einem Elternbrief rechtzeitig über das geplante Ereignis sowie die dafür anfallenden Kosten.

2. Diese Ideen für den Wandertag machen jede Menge Spaß

Der Klassiker für einen Wandertag in der Grundschule ist das schlichte Wandern. Je nach Stadt kann es dabei direkt vor der Tür der Schule losgehen, sodass keinerlei Kosten entstehen.
Nicht nur viele Lehrer, sondern auch der Großteil der Schüler wird sich für diese eher verbrauchte Idee allerdings wenig begeistern können.

Wie wäre es daher mit einer der folgenden alternativen Ideen für den Wandertag?

  • Die Wanderung aufwerten: Sollen die Kinder raus aus der Stadt und der Natur näherkommen, spricht nichts gegen das Wandern an sich. Für ein wenig mehr Spaß sorgen Sie allerdings, indem Sie aus der Wanderung ein Geländespiel, wie beispielsweise eine Schnitzeljagd oder eine Schatzsuche, machen.
ein kind faehrt fahrrad

Je nach Gegend bietet sich eine Radtour an.

  • Eine gemeinsame Radtour: Wenn in der Grundschule die ersten Übungen zur Fahrradprüfung abgeschlossen sind, bietet sich ein entsprechender Ausflug mit dem Rad an. Achten Sie jedoch darauf, für ausreichende Pausen zu sorgen.
    Einen solchen sportlichen Tag können Sie wunderbar beim Grillen ausklingen lassen.
  • Schlittschuhlauf im Winter: In der kalten Jahreszeit bietet sich der Besuch einer Eissporthalle an. Meist können die Kleinen dort nicht nur erste Erfahrungen auf Schlittschuhen machen, sondern sich auch bei diversen kleinen Spielen vergnügen.
  • Der Ausflug in den Klettergarten: Bei diesem Ausflug lernen die Kinder, Rücksicht aufeinander zu nehmen und sich gegenseitig zu unterstützen. Am besten eignet sich diese Idee bei gutem Wetter. Möchten Sie hingegen etwas unabhängiger von Wetter sein, bietet sich auch der Besuch einer Boulderhalle an. Hier ist gegenseitiges Sichern (was vielen Grundschülern noch schwerfallen dürfte) nicht nötig.
  • Ein Besuch des Kindermuseums: Einige Museen bietet spezielle Veranstaltungen für kleinere Kinder an. Auf diese Weise verbinden Sie das Lernen zu einem bestimmten Thema mit viel Spaß.
kinder fuettern ein nashorn im zoo

Für Schulklassen gibt es meist besondere Angebote im Zoo.

  • Ein Zoobesuch: Viele Kinder interessieren sich sehr für verschiedene Tiere, sodass es sich anbietet, für einen Tag einen Schulausflug in einen nahegelegen Tierpark oder Zoo zu organisieren.
  • Einen Bootsausflug machen: Dies kann entweder eine Fahrt mit einem größeren Schiff sein oder aber auch die Anmietung vieler kleiner Tretboote umfassen.
  • Einen Töpferkurs belegen: Mit Kindern ab der zweiten oder dritten Klasse können Sie sich künstlerisch ein wenig weiterbilden und gemeinsam versuchen, ein paar Tassen oder Teller aus Ton zu formen.

3. Ratgeber mit Ideen für Spiele beim Wandertag

Spiele für Klassenfahrten, Ausflüge und Wandertage: Motivierende Ideen für die Grundschule
  • 64 Seiten - 21.06.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH (Herausgeber)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Ideen für den Wandertag: Tipps zum Planen des Schulausflugs in der Grundschule
Loading...

Bildnachweise: © Robert Kneschke - stock.adobe.com, © Rawpixel.com - stock.adobe.com, © Angelov - stock.adobe.com, © ARochau - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge