Zaubertricks für Kinder: Einfache Anleitungen zum Nachmachen

   
von Ralf-Ingo S. - letzte Aktualisierung:
Kind mit Zauberhut und Zauberstab
Was gilt es zu beachten, wenn ich meinen Kindern Zaubertricks beibringen will?

Auch wenn sich Ihr Kind grundsätzlich für Magie interessiert, sollen Sie auf die jeweiligen Vorlieben Ihrer Kinder wert legen.

Welche Fähigkeiten sind für Zaubertricks erforderlich?

Viele Zaubertricks für Kinder zum Nachmachen erfordern gute feinmotorische Fähigkeiten. Dies gilt insbesondere für Kartentricks oder um eine Münze verschwinden zu lassen.

Welches Material benötigt man für Zaubertricks?

Nicht immer muss es was ausgefallenes sein. Die meisten Gegenstände für kleine Tricks befinden sich meistens schon zu Hause.

Zaubertricks für Kinder müssen nicht kompliziert sein. Bereits Kindergartenkinder sind mit ein bisschen Hilfe in der Lage, verschiedene Tricks zu lernen. Mit dem passenden Zauberspruch sowie einem Zauberstab in der Hand fesseln selbst kleine Zauberer ihr Publikum.

Wir stellen Ihnen einige Tricks mit Erklärung vor, sodass bei Ihnen zu Hause etwas magische Stimmung aufkommen kann.

1. Zaubertricks für Kinder lernen – nutzen Sie die Vorlieben der Kinder

Kind im Zauberoutfit vollführt einen Trick

Zaubertricks leben von einer guten Show.

Es muss nicht immer ein Hase aus einem Hut gezaubert werden. Denn längst nicht jedes Kind im Kindergarten oder der Schule interessiert sich für Kaninchen. Behalten Sie also bei den jeweiligen Zaubertricks für Kinder stets die Interessen der Kleinen im Auge, um sie so für die magische Welt zu begeistern. Wandeln Sie also die eine oder andere Anleitung einfach ein wenig ab, um anstelle eines Tuchs beispielsweise einen kleinen Dinosaurier verschwinden zu lassen.

Ganz ohne Material geht es bei kaum einem Zaubertrick. Für Anfänger eignet sich daher am besten einen Zauberkasten, mit welchen Kinder ein gewisses Grundequipment zum Zaubern an die Hand bekommen.

Ein paar erste, leicht nachzumachende Zaubertricks für Kinder sehen Sie in diesem YouTube-Video:

2. Das magische Ei – so kommen Sie ganz ohne spezielles Zubehör aus

ins Wasser geworfene Eier sinken zu Boden

Durch das hinzugefügte Salz erhöht sich die Dichte des Wassers, sodass das Ei im Verhältnis leichter wird.

Für die Vorbereitung dieses kleinen simplen Zaubertricks benötigen Sie lediglich eine durchsichtige große Schüssel aus Glas oder Plastik, ein Ei sowie einen Briefumschlag, etwa 3 bis 4 EL Salz und einen Stab. Füllen Sie das Salz vorab in den Umschlag und verschließen diesen. Binden Sie den Umschlag nun noch mit einem Seil zu, wirkt es etwas mystischer.

Bei der kleinen Vorführung füllen Sie zunächst die Schüssel mit Leitungswasser. Wichtig ist, dass alle Zuschauer das klare Wasser sehen können.

Als nächstes holen Sie einen Zuschauer zu sich, der das Ei langsam und vorsichtig ins Wasser gleiten lässt. Handelt es sich um ein frisches Ei, sinkt es automatisch zu Boden.

Nun benötigen Sie eine kleine Einleitung für Ihren eigentlichen Zaubertrick. So erklären Sie Ihren Zuschauern beispielsweise, dass Ihnen ein bekannter Magier ein Zaubermittel geschickt habe, welches Dinge im Wasser schweben lässt.

Integrieren Sie nun einen kleinen Zauberspruch und lassen Sie das Salz dabei langsam ins Wasser gleiten. Zusätzlich rühren Sie mit dem Stab ein wenig um und schon wird sich das Ei vom Boden erheben und zur Oberfläche streben.

Tipp: Testen Sie vorab, ob die Menge an Salz für Ihre gewählte Schüssel ausreicht, um das Ei zum Schweben zu bringen.


3. Kartentricks lernen – hier ist Fingerfertigkeit gefragt

Kind mit Zauberhut zeigt eine Spielkarte

Kartentricks erfordern ein hohes Maß an Konzentration.

Um mit Karten zu arbeiten, benötigen Sie bzw. Ihre Kinder geschickte Finger. Für Kindergartenkinder eignet sich die folgende Anleitung daher noch nicht.

Wie wäre es, wenn ein Kind in einem 52-Blatt-Kartenspiel seine Lieblingszahl nennt und diese jedes Mal ein Herz-Ass zeigt?
Klingt unglaublich, ist allerdings etwas Geschick recht einfach zu bewerkstelligen.

Zum Nachmachen benötigen Sie lediglich ein handelsübliches Kartenspiel. Nehmen Sie nun das Kartenspiel in die Hand, zeigen Sie allen Zuschauer die Karten und mischen die Karten gründlich durch.
Der Trick besteht darin, dass die erste Karte stets etwas anders gehalten wird, sodass Sie bei jeder beliebigen genannten Zahl die Möglichkeit haben, das Herz-Ass nach vorne zu ziehen.

Wie die Handhaltung im Detail funktioniert, sehen Sie diese YouTube-Video:

Einen weiteren der eher simplen Zaubertricks für Kinder, für welchen Sie lediglich ein reguläres 52-Blatt-Pokerspiel benötigen, sehen Sie in diesem ausführlichen Video:

Tipp: Für den Anfang können Sie mit Ihren Kindern zunächst mit weniger Karten üben. Lediglich eine gerade Anzahl an Karten ist für diesen Kartentrick wichtig.

4. Zaubertricks für Kinder mit Papier

Bei diesem Trick geht es darum, ein Blatt Papier vor den Augen des Publikums zu zerreißen und im Anschluss zu zeigen, dass Sie das Blatt problemlos wieder zusammensetzen können.

Auch wenn sich dies zunächst recht kompliziert anhört, ist der Trick dahinter eigentlich ganz simpel.

Für die Ausführung benötigen Sie lediglich zwei kleine Notizzettel sowie einen Klebestift und schon kann es mit dem Üben losgehen.

Die genaue Anleitung, die ganz ohne Worte auskommt, sehen Sie in diesem YouTube-Video:

5. Eine Münze verschwinden lassen – die Ansicht entscheidet

Der magische Zirkel:

Hat Sie das Interesse an der Zauberei gepackt, finden Sie hier die Adressen verschiedener Zauberschulen in ganz Deutschland.

Wenn Sie sich für den nächsten Kindergeburtstag einen Zauberer sparen möchten, können Sie selbstverständlich auch selbst ein paar Tricks einüben. Besonders spannend ist es für viele Kinder, wenn sie anschließend die Möglichkeit bekommen, selbst einen Trick zu lernen.

Falls Sie eine Münze verschwinden lassen möchten, kommt es vor allem auf eine geschickte Drehung und Bewegung der Hände an, die den Zuschauern suggeriert, dass Ihre Hand leer ist, obwohl sich darin tatsächlich die Münze befindet.

Die detaillierte Anleitung sehen Sie in diesem YouTube-Video:

Bitte denken Sie daran, dass alle Zaubertricks für Kinder sowie für Erwachsene mit Übung verbunden sind. Je mehr trainiert wird, desto leichter fällt Ihnen oder Ihren Kindern dieser, aber auch jeder weitere Trick.

Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie mindestens einen Trick nicht aufklären. Ein wenig echte Magie sollte immer noch übrig bleiben.

6. Empfehlung der Redaktion: Einen Zauberkasten für die magische Erstausstattung

Bestseller Nr. 1
KOSMOS 680282 - Magic Zauberhut, Lerne einfach 35 Zaubertricks und Illusionen, Zauberkasten mit Zauberstab und vielen weiteren Utensilien, für Kinder ab 6 Jahre
  • Zauberuntensilien für 35 kinderleichte Tricks - Viel Zubehör bietet die ideale Grundlage für zahlreiche Zaubertricks, die mit einer ausführlichen Bild-für-Bild-Anleitung erklärt werden.
  • Für kleine Zauberer und angehende Zauberkünstler - Dank des magischen Zylinders ist es für die kleinen Magier ein Leichtes, ihr Publikum zu verzaubern, z.B. beim Verschwinden lassen des weißen Kaninchens.
  • Großer Zauberhut mit Plüschkaninchen - Mit weißem Hasen, Zauberstab und Zylinder erhalten Zauberlehrlinge alle wichtigen Requisiten für die erste Bühnenshow. So ist Zauberspaß garantiert!
  • Fördert Geschicklichkeit und Selbstbewusstsein - Beim Vorführen der Tricks steigern die kleinen Zauberlehrlinge die Fingerfertigkeit und stärken Ihre Präsentationsfähigkeiten.
  • Highlights: Zauberzylinder aus Kunststoff, Plüsch-Kaninchen, magische Ringe, Zauberpokal und vieles mehr.
AngebotBestseller Nr. 2
Kosmos 698232 - Zauberschule Magic - Gold Edition
  • 150 kindergerechte Zaubertricks - Viele unterschiedliche Zauberutensilien bieten die ideale Grundlage für verschiedene Zaubershows.
  • Zaubern lernen Schritt für Schritt - Die magischen Tricks sind mit Bildanleitungen ausführlich und leicht verständlich erklärt.
  • Erklärvideos zu allen Top-Tricks - Mit Hilfe des persönlichen Codes können alle Top-Tricks Online exklusiv als Video angeschaut werden.
  • Fördert Geschick und Präsentationsfähigkeit - Zaubertricks üben und präsentieren, schult die Geschicklichkeit und fördert das Selbstbewusstsein der kleinen Zauberer.
  • Zauberausstattung für Einsteiger - Ein ideales Geschenk für interessierte Kinder und neugierige Erwachsene. Ab 8 Jahren geeignet.
AngebotBestseller Nr. 3
Clementoni 59048 Ehrlich Brothers Secrets of Magic, Zauberkasten für Kinder ab 7 Jahren, magisches Equipment für 30 verblüffende Zaubertricks, inkl. 3D Erklärvideos
  • Tauchen Sie ein in die Welt der Illusionen: Mit diesem kreativen Zauberkasten kann ihr Kind zusammen mit den Ehrlich Brothers einen Blick hinter die Kulissen der großen Zauberer werfen und die verblüffendsten Tricks erlernen
  • 30 spektakuläre Zaubertricks für Zuhause: Egal ob die Verwandlung von Papier in Banknoten, verwirrende Becher- & Kartentricks, ein schwebender Zauberstab oder das Herbeizaubern eines Partners – lassen Sie das Unmögliche möglich werden
  • Lieferumfang: 1 x Ehrlich Brothers Secrets of Magic, Zauberkasten für Kinder ab 7 Jahren von Clementoni
  • Spielerisch lernen: Mit detaillierten, bebilderten Anleitungen und aufschlussreichen 3D-Videos zum Download bringen die Ehrlich Brothers Ihren Kids höchstpersönlich das Zaubern bei, während gleichzeitig die Geschicklichkeit und Konzentration geschult werden
  • Das Magie-Spektakel: Jedem Kasten liegt ein 10 % Rabattcode für Tickets der Ehrlich Brothers Tour Faszination bei, mit deren Bühnentricks Ihr Kind sein eigenes Publikum, Freunde und Familie schon bald Schritt für Schritt selbst beeindrucken kann
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,42 von 5)
Zaubertricks für Kinder: Einfache Anleitungen zum Nachmachen
Loading...

Bildnachweise: Sunny studio/Adobe Stock, showcake/Adobe Stock, wckiw/Adobe Stock, Arpad Nagy-Bagoly/Adobe Stock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge