Strandspiele für Kinder: Lustige Spielideen für die sandige Oase

Strandspiele
  • Bei einigen Strandspielen für Kinder kommen Sie ganz ohne Material aus.
  • Passen Sie die unterschiedlichen Ideen stets an das Alter Ihrer Kinder an. So lassen sich fast alle Strandspiele sowohl mit jüngeren als auch mit älteren Kindern spielen.
  • Achten Sie an heißen Tagen darauf, dass sich Kinder nicht zu lange in der prallen Sonne aufhalten.

Für viele Familien geht es jedes Jahr im Urlaub an den Strand. Damit es interessant bleibt und sowohl Erwachsene als auch Kinder voll auf ihre Kosten kommen, bieten sich Strandspiele an.

Wir stellen Ihnen verschiedene Strandspiele vor, die Sie mit kleinen und großen Kindern spielen können. Abwechslung ist dabei garantiert.

1. Klassische Strandspiele – für Kinder und Erwachsene immer wieder schön

Eincremen nicht vergessen:

Da das Risiko für Hautkrebs bei Kindern besonders hoch ist, machen Sie das Eincremen am Strand doch einfach zum lustigen Spiel zum Mitmachen.
Mehr Informationen zum Schutz Ihrer Kinder finden Sie auf der Website des Deutschen Krebsforschungszentrums.

An vielen eher touristisch geprägten Strandabschnitten finden Sie oftmals abgegrenzte Beachvolleyball-Plätze. Mit einem Netz sowie einem Ball können Sie sich jedoch an jedem Strand der Welt auspowern, bevor es zur Abkühlung mal wieder ins Meer geht.

Beachballvolleyball ist eines der besten Spiele für Gruppen, jedoch macht es auch zu viert schon viel Spaß.

Noch etwas weniger Equipment benötigen Sie für das Spiel Beachball. Lediglich zwei kleine Schläger aus Holz sowie ein Ball sind nötig, um das Spiel für zwei Spieler spielen zu können. Je nach Aufstellung lässt sich jedoch auch ein dritter oder vierter Spieler in das kurzweilige Spiel integrieren.

Ebenfalls wie für den Strandurlaub gemacht sind Frisbeescheiben. Sowohl am Strand als auch im Wasser können Sie sich mit Ihren Lieben herrlich austoben und gleichzeitig immer wieder ins kühle Nass eintauchen.

Ein paar weitere schöne Strandspiele für eine kleine Beacholympiade sehen Sie in diesem YouTube-Video:

Tipp: Damit es nicht bereits auf der Anreise langweilig wird, werfen Sie doch einen Blick in unseren Artikel zum Thema Reisespiele.

2. Kreative Strandspiele für kleine Kinder

zwei Kleinkinder bauen gemeinsam eine Sandburg

Die erste Sandburg zu bauen, ist für viele Kinder etwas ganz Besonderes.

Ein Urlaub am Strand bietet Ihnen jede Menge Möglichkeiten, mit wenig oder sogar ganz ohne Material eigene Spielideen umzusetzen.
Nutzen Sie unsere Vorschläge daher am besten als Inspiration, um die Strandspiele ganz nach Ihren Vorstellungen umzugestalten, damit diese ideal zu Ihrer Situation passen.

Wenn Sie mit kleinen Kindern verreisen, packen Sie am besten etwas Sandspielzeug in den Koffer bzw. kaufen dies vor Ort in einem der oftmals zahlreichen Souvenir-Shops.

Folgende Strandspiele eignen sich besonders für kleinere Kinder:

  • Sandburgen bauen:
    Für die gut stehende Sandburg ist etwas Sandspielzeug (Eimer, Förmchen, Schaufeln) unverzichtbar. Zudem kommt es beim Bau des kleinen Kunstwerks auf eine perfekte Mischung zwischen Sand und Wasser an.
    Lassen Sie sich Zeit und helfen Sie kleinen Kindern dabei, auch größere Burgen zu errichten.
    Auch Babys haben bereits Spaß daran, Löcher zu buddeln und Mini-Türmchen zu bauen.
kleines Kind spielt am Strand

Jeder Ort bietet unterschiedliche Spielmöglichkeiten.

  • Muschel-Darts:
    Sammeln Sie zunächst ein paar Muscheln ein. Als nächstes zeichnen Sie mit der Hand oder einem Stock eine Zielscheibe in den Sand.
    Nun benötigen Sie lediglich noch eine Wurflinie und schon kann es losgehen.
  • Dem Wasser entkommen:
    Stellen Sie sich zusammen mit Ihrem Kind ans Wasser und versuchen Sie, immer ein Stücken weiter ins Wasser zu gehen, ohne von der nächsten Welle erwischt zu werden. Am besten üben Sie dies mit Badesachen, denn die eine oder andere Welle wird Sie garantiert erwischen.
  • Eingraben (lassen):
    Immer wieder ein Riesenspaß ist es, wenn Kinder eingegraben werden oder aber Mama oder Papa eingraben dürfen. Ist der ganze Körper (bis auf den Kopf) mit Sand bedeckt, können Sie mit den Fingern oder Zehen wackeln, um immer wieder für ein paar neue freie Körperstellen zu sorgen.

3. Strandspiele für Schulkinder

Sohn springt von einem Felsen in die Arme seines Vaters

Festigen Sie die Bindung zueinander durch kleine Herausforderungen .

Während Sie die ganz Kleinen am Strand noch sehr genau im Auge behalten müssen, sind die meisten etwas größeren Kinder bereits in der Lage, selbst auf sich aufzupassen.

Dennoch sind sie sicherlich dankbar für die eine oder andere Spielidee am Strand:

  • Schiffe versenken, Tic-Tac-Toe oder 4 gewinnt:
    All diese Spiele lassen sich auch ohne Zettel und Stift in der großen Version am Strand spielen. Zeichnen Sie die Spielkästchen einfach mit einem Stock oder den Fingern in den Sand.
  • Golf am Strand:
    Für dieses Spiel buddeln Sie mehrere kleine Löcher in den Sand. Nun markieren Sie einen Abschlagpunkt und das Spiel kann starten.
    Als Golfschläger und passender Ball dienen ein umgedrehter Beachball-Schläger mit dem dazugehörigen Ball.
    Alternativ können Sie den Ball natürlich auch mit der Hand rollen oder aber ein Boule-Spiel verwenden, bei dem ebenfalls Fingerspitzengefühl gefragt ist.
Kinder spielen mit einer Frau am Strand

Gemeinsame Strandspiele schweißen zusammen.

  • Wikingerspiel:
    Das auch unter den Bezeichnungen Wikingerschach oder Kubb bekannte Spiel eignet sich exzellent für den Tag am Strand. Ziel des Spiels ist es, aufgestellte Holzklötze unterschiedlicher Wertigkeit mit einem Wurfstab umzuwerfen.
  • Gegenstände ertasten:
    Nicht jedes Spiel erfordert viel Aktivität. Etwas ruhiger geht es beispielsweise zu, wenn Sie einzelne Gegenstände unter einem Strandtuch verstecken, die die Kinder erkennen müssen, indem sie die Gegenstände mit den Finger ertasten.

Tipp: Packen Sie immer ein wenig Kinderspielzeug, wie ein Seifenblasen-Set, eine Wasserpistole oder ein Springseil ein, um im Urlaub darauf zurückgreifen zu können.

4. Lustige Spielausrüstung für Strandspiele

AngebotBestseller Nr. 1
Schildkröt Funsports Softdisc Ogo Sport Set, Standardgrösse, blau, orange, durchmesser 29 cm, 970090
  • 2 Ogo Scheiben Ø29cm (normale Größe) mit dem angenehm zu greifenden Schaumring, sehr geringes Verletzungsrisiko
  • bespannt mit einem robusten elastischen Netz für maximalen Trampolineffekt und weiten Ballflug, wasserfest
  • nutzbar für das Ogo Spiel (gegenseitiges Zuspielen des Ogo Balls) oder auch als Wurfscheibe, Frisbee
  • 1 Ogo Wuschelball, der nicht wegrollt, wenn er auf den Boden fällt - auch nicht auf die Strasse
  • ideal zur Schulung der Motorik und der Auge-Hand-Koordination, auch alleine ohne Mitspieler
AngebotBestseller Nr. 2
Schildkröt Funsports Funsports Ball, Neopren Klettball Set, 970222
  • Der beliebte Bewegungsspiel-Klassiker seit Generationen für Jung und Alt
  • 2 weiche Neopren-Klettball Handfänger (Ø 17 cm), besonders haltbar durch die angenähte Klett-/Fangfläche
  • Handfänger mit weitenverstellbarer Handschlaufe für den sicheren Halt. Salzwasserfest
  • Die Klettfläche ist fest mit dem Neopren versteppt, kein Ausreißen der Klettfläche
  • Inkl. 1 Klettball (Ø 6,25cm), alles in wiederverschliessbarer Netztasche
AngebotBestseller Nr. 3
HUDORA Strandspiel-Set, 11-teilig - Beachball Beachvolleyball - 77460
  • Set bestehend aus:
  • 1 Mini Badminton-Set, 1 Boingball
  • 1 Beachballspiel, 1 Wurfscheibe
  • 1Klettballspiel
  • inkl. Beach-Bag
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge