Kinderdrehstuhl Test 2019

Die besten Kinderdrehstühle im Überblick

Das Wichtigste in Kürze
  • Spätestens, wenn das Kind die erste Klasse besucht, wird ein vernünftiger Schreibtisch im Kinderzimmer benötigt. Dafür brauchen Sie auch einen guten Kinderstuhl für den Schreibtisch. Ein Kinderdrehstuhl ist für viele Eltern die erste Wahl. Die Kinderstühle sind bequem und ermöglichen eine gesunde Haltung.
  • Eine korrekte Sitzhaltung ist für Kinder besonders wichtig. Mit einem ergonomischen Kinderdrehstuhl ist dies kein Problem. Gute Drehstühle für Kinder lassen sich unter anderem in der Höhe und im Neigungswinkel anpassen.
  • Der Kinderschreibtischstuhl wird in vielen Ausführungen angeboten. Sie haben unter anderem die Wahl zwischen einem Drehhocker für Kinder und einem Kinderdrehstuhl mit Armlehnen.

kinderdrehstuhl-vergleich

Je älter Ihr Kind ist, umso mehr Zeit verbringt es am Schreibtisch mit den Schulaufgaben. Hinzu kommt die Zeit, die Kinder mit Puzzeln oder Zeichnen dort verbringen. Bei langem Sitzen wirkt eine hohe Belastung auf die Wirkbelsäule. Vor allem dann, wenn Ihr Kind keine korrekte Sitzposition einnimmt. Ein Bürodrehstuhl ist für Kinder eine sehr gute Option. Hochwertige Angebote erlauben dem Kind, eine gesunde Sitzhaltung zu wahren, ohne an Komfort zu verlieren. Führen Sie einen Kinderdrehstuhl-Vergleich 2019 durch, um alle Vor- und Nachteile des Kinderstuhls kennenzulernen.

Erfahren Sie im Detail, ob ein Kinderdrehstuhl mit Armlehne die beste Wahl ist, ober ob Sie sich für einen Drehhocker entscheiden sollten. Auch die Frage nach der benötigten Ausstattung von Kinderdrehstühlen lässt sich mit einem individuellen Kinderdrehstuhl-Test klären.

1. Das Angebot für Kinderdrehstuhl-Typen entdecken

kinderdrehstuhl-testsieger
Eine korrekte Haltung ist auf jedem Stuhl wichtig.

Der klassische Kinderdrehstuhl-Vergleich stellt Angebote der gleichen Kategorie gegenüber. Sie erhalten einen Drehstuhl für Kinder in mehreren Arten. Zumeist unterscheiden sich die einzelnen Kinderdrehstuhl-Kategorien vor allem in der Ausstattung. Die zwei Grundformen für den Kinderschreibtischstuhl sind:

  • Drehhocker für Kinder
  • Kinderdrehstuhl mit Rückenlehne

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Features für die Drehstühle für Kinder zu entdecken.

Ausstattung

Beschreibung

Kinderdrehhocker Ein Drehhocker für Kinder verzichtet komplett auf eine Rückenlehne oder Armlehnen. Der Hocker lässt sich platzsparend unter dem Schreibtisch verstauen – ein Vorteil für kleine Kinderzimmer.
Das Kind kann sich nicht anlehnen, was grundsätzlich besser für die Haltung ist. Gleichzeitig können lange Sitzperioden anstrengend werden. Der Drehhocker eignet sich daher vor allem für jüngere Kinder, die nicht lange am Schreibtisch sitzen, um Hausaufgaben zu erledigen.
Schreibtischstuhl Kind ohne Rollen Die meisten Kinderdrehstühle sind mit Rollen ausgestattet. Angebote ohne Rollen eignen sich für aktive Kinder sehr gut. So wird verhindert, dass das Kind kontinuierlich mit dem Stuhl hin und her rollt.
Im Idealfall können auch die Rückenlehne und der Drehmechanismus festgestellt werden. Er kommt dann nur zum Einsatz, wenn er gebraucht wird. Zum Beispiel wenn Sie Ihrem Kind mit Hausaufgaben helfen und es sich ihnen zuwenden muss.
Der Schreibtischstuhl ohne Rollen ist auch praktisch für Kinderzimmer mit empfindlichen Holzböden.
Kinderdrehstuhl mit Armlehnen Kinderstühle mit Armlehne können eine gesunde Sitzhaltung unterstützen. Allerdings nur dann, wenn die Armlehne in der korrekten Höhe angebracht ist. Welche diese ist, wird durch die Körpergröße des Kindes und die Schreibtischhöhe bestimmt.
Angebote, die im Kinderdrehstuhl-Test immer wieder überzeugen können, sind Modelle mit höhenverstellbaren Armlehnen.

Tipp: Um einen empfindlichen Fußboden vor den Rollen vom Kinder-Drehsessel zu schützen, können Sie spezielle Bodenschutzmatten erwerben. Diese sind aus robustem Kunststoff gefertigt. Sie haben die Wahl aus durchsichtigen Varianten und Modellen mit bunten Mustern.

2. Die richtige Sitzposition einnehmen

Für Kinder und Erwachsene ist es wichtig, am Schreibtisch eine korrekte Sitzhaltung einzunehmen. Der Bürostuhl für Kinder sollte sich dafür in allen Bereichen individuell verstellen lassen:

  • Sitzhöhe
  • Höhe der Armlehne
  • Neigung der Rückenlehne
  • Neigung der Sitzfläche

Einige Angebote erlauben das separate Verstellen der Kopfstütze.

Unabhängig vom Schreibtischstuhl ist es wichtig, die passende Sitzhöhe einzuhalten. Dies setzt voraus, dass der Schreibtisch nicht zu hoch für Ihr Kind ist. Für eine ausgewachsene Person liegt die ideale Schreibtischhöhe zwischen 70 und 75 cm.

Kinder bis zu einer Körpergröße von 150 cm benötigen eine Schreibtischhöhe zwischen 60 und 70 cm. Die Sitzhöhe sollte zwischen 25 und 45 cm liegen. Sitzt Ihr Kind gerade auf dem Stuhl, muss es in der Lage sein, die Fußflächen auf den Boden zu stellen. Die Knie im 90 Grad-Winkel halten.

Werden die Unterarme auf den Schreibtisch gelegt, sollten diese in etwa im 90 Grad-Winkel aufliegen. Der Winkel kann ein wenig größer, bis zu 110 Grad, ausfallen, sollte aber auf keinen Fall kleiner sein.

Sollte Ihr Kind mit einem Computer am Schreibtisch arbeiten, sollte der Monitor sich mindestens 50 cm vom Gesicht entfernt befinden.

3. Kinderdrehstuhl Kaufberatung – den besten Kinderdrehstuhl für Ihr Kind finden

Das Angebot für Kinderdrehstühle ist enorm. Sie erhalten günstige Kinderdrehstühle bereits für weit unter 100 Euro. Andere Modelle bringen ein Vielfaches dieser Summe auf die Rechnung. Welcher aber ist der beste Kinderdrehstuhl für Ihre Ansprüche?

3.1. Die Körpergröße des Kindes beachten

kinderdrehstuhl-vergleichssieger
Sie erhalten Modelle in vielen Designs.

Der beste Kinderdrehstuhl-Vergleichssieger nützt wenig, ist er zu groß oder zu klein für Ihr Kind. Um einen genauen Kinderdrehstuhl-Vergleich durchführen zu können, sollten Sie die Sitzhöhe Ihres Kindes messen.

Dieser Wert dient als Auswahlkriterium für die Stuhlhöhe. Die niedrigste Sitzhöhe des Stuhls sollte ausreichend hoch sein, um die Sitzhöhe Ihres Kindes zu decken. So haben Sie länger etwas von dem Stuhl, da er sich später höher einstellen lässt.

Auch die Stuhlweite berücksichtigen. Vor allem für Drehstühle mit Armlehnen. Sind diese zu weit voneinander entfernt, ist das Angebot kein bequemer Schreibtischstuhl für Ihr Kind.

3.2. Kinderdrehstühle aus Holz sind bei Eltern beliebt

Eltern bevorzugen natürliche Materialien für die Möbel im Kinderzimmer und keine Drehstühle aus Plastik. Auch im Kinderdrehstuhl-Test sind es häufig Holzstühle, die Bestnoten erhalten.

Das Holz ist robust und langlebig. Es lässt sich leicht pflegen. Darüber hinaus ist es geruchsneutral. Lackiertes Holz kann mit Schadstoffen wie Weichmachern versetzt sein. Unbedingt bei Kauf auf Prüfsiegel wie den blauen Engel achten.

Einige Kinder bevorzugen jedoch Drehstühle mit Polsterung. Ein gemütlicher Drehsessel ist daher bei Kindern oft die erste Wahl.

Achtung:Die dick gepolsterten Drehsessel sind oft nicht zuträglich für eine gesunde Sitzhaltung. Sind die Polster zu weich, sinkt das Kind in den Stuhl ein, was es ihm nahezu unmöglich macht, sich gerade aufzusetzen.

Richtig cool sind Angebote aus Metall. Sie werden in vielen bunten Farben und mit diversen Mustern angeboten. Der Metallstuhl ist am besten mit einer ergonomischen Sitzfläche versehen. Diese wird auch nach vielen Stunden nicht unbequem.

Immer häufiger zu sehen sind Bürostühle für Kinder mit einer Netzbespannung aus Kunstfaser. Diese Stühle bieten tolle Vorteile:

  • Stuhl ist sehr leicht
  • Robustes Material
  • Netzbezug ist luftdurchlässig
  • Passt sich der Körperform an
  • Hochpreisig

4. Marken und Hersteller für Kinderdrehstühle

kinderdrehstuhl-kaufen
Ein pflegeleichtes Material hat Vorteile zu bieten.

Möchten Sie einen Kinderdrehstuhl kaufen, können Sie dies in allen Preisklassen tun. Ein Schreibtischstuhl für Kinder ist jedoch keine alltägliche Anschaffung. Daher lohnt es sich, nicht einfach nur den günstigen Kinderdrehstuhl zu kaufen.

Im Kinderdrehstuhl-Test gibt es ein paar Marken und Hersteller, die regelmäßig Kinderstuhl-Vergleichssieger hervorbringen. Oft ist es ein Ikea Kinderdrehstuhl, der als Sieger hervorgeht. Aber auch ein Paidi Kinderstuhl ist regelmäßig auf den Top-Plätzen im Kinderdrehstuhl-Vergleich zu sehen.

Darüber hinaus können Sie einen Kinderdrehstuhl für Mädchen oder Jungen von den folgenden Anbietern erwerben:

  • HJH Office
  • Link
  • SixBros.
  • Mayer
  • 5 Star
  • Lampert
  • Topstar

Ein Kinderstuhl von Topstar ist in allen Bereichen mit ergonomischen Features versehen. Ideal für Kinder, die an akuten Rückenproblemen leiden.

5. Kinderschreibtisch mit Stuhl

Wenn Sie ein komplettes Kinderzimmer neu einrichten, dann finden sich tolle Angebote für Schreibtischsets mit Stuhl. Der Kinderstuhl für den Schreibtisch ist perfekt auf die Tischhöhe abgestimmt.

Die Sets sind im Vergleich zum Einzelkauf oft günstiger. Einige Jugendzimmer führen zusätzlich weitere Kinderzimmermöbel:

  • Bett
  • Schrank
  • Kommode

Möchten Sie das Kinderzimmer in einem einheitlichen Design einrichten, sind Sets mit Wohntextilien eine tolle Option. Hier passt von der Tagesdecke über die Bettwäsche bis zum Bettvorleger und den Vorhängen alles perfekt zusammen.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kinderdrehstuhl

6.1. Welcher Kinderdrehstuhl ist für Schulanfänger geeignet?

Ein Kinderstuhl am Schreibtisch sollte sich in allen Einstellungen feststellen lassen. Für Schulanfänger ist dies besonders wichtig. Wer das Schreiben lernt, muss sich an eine gesunde Sitzhaltung gewöhnen.

Das hilft nicht nur, ein gutes Schreibbild zu sichern, es erlaubt auch eine gute Sauerstoffversorgung. Wichtig, um sich konzentrieren zu können.

Wir empfehlen generell, für Schulanfänger auf einen Kinderdrehstuhl zu verzichten. Nutzen Sie einen Stuhl, der zur Schreibtischhöhe passend ist und nicht rollt oder sich dreht.

Ab einem Alter von etwa acht Jahren können Sie auf einen Kinderdrehstuhl umstellen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Kind daran gewöhnt, die richtige Sitzhaltung am Schreibtisch einzunehmen.

Wussten Sie schon?

Bereits die frühe Kindesentwicklung ist ausschlaggebend darüber, wie leicht es dem Kind fällt, einen Stift richtig zu halten. Babys, die nur sehr wenig krabbeln, haben oft Probleme mit der Motorik, die für das korrekte Schreiben benötigt wird. Spezielle Fingerübungen, wie das Auf- und Zufächern der Finger, helfen dabei, die Muskulatur zu stärken. Sehr hilfreich für Kinder, die mit dem Schreiben Probleme haben.

6.2. Hat die Stiftung Warentest einen Kinderdrehstuhl-Test durchgeführt?

Obwohl die Stiftung Warentest eine eigene Kategorie für Schreibtische und Drehstühle hat, hat sie bisher noch keinen konkreten Kinderdrehstuhl-Vergleichssieger gekürt.

Das Prüfinstitut hat jedoch im Januar 2017 dreizehn Modelle für Erwachsene genauer unter die Lupe genommen. Viele Angebote konnten vor allem im Langzeittest nicht überzeugen. Mängel wurden bei der Verarbeitung festgestellt, und teilweise wurde eine hohe Schadstoffbelastung nachgewiesen.

Auch wird explizit darauf hingewiesen, dass einige Bürostuhlrollen so scharfkantig sind, dass sie tiefe Kratzer im Fußboden hinterlassen können.

6.3. Gibt es Unterschiede zwischen einem Kinderdrehstuhl für Jungen und für Mädchen?

kinderdrehstuhl-guenstig
Einfache Modelle verzichten auf eine Armlehne.

Viele Hersteller bewerben ihre Produkte mit dem Hinweis, dass sie speziell für Jungen oder für Mädchen gefertigt sind. Im Bereich der Kinderdrehstühle ist es allerdings lediglich das Design, das einen Unterschied macht. Typische Farben und Muster sind im Angebot:

  • Kinderdrehstuhl Grün mit Autos
  • Kinderdrehstuhl Lila mit Blumen
  • Kinderdrehstuhl Orange mit Tieren

So ist für jeden Geschmack etwas dabei, ob Junge oder Mädchen.

6.4. Wo kann man einen Kinderstuhl kaufen?

Ob Sie den Schreibtischstuhl für das Kind von Ikea bevorzugen oder auf einen anderen Kinderdrehstuhl-Vergleichssieger setzen möchten – das Online-Angebot ist groß.

Modelle aus diversen Kinderdrehstuhl-Tests lassen sich immer online finden. Achten Sie darauf, dass Sie sich bei Ihrer Suche in der korrekten Kategorie befinden. Einige Shops mischen Angebote für Kinderdrehstühle, Drehhocker und Schreibtischstühle für Erwachsene miteinander.

Kinder sollten nicht länger als 45 Minuten am Stück ohne Bewegung am Schreibtisch sitzen. Für lange Schulprojekte also Pausen planen und die Kleinen ein paar Runden um den Schreibtisch drehen lassen. Am besten einen kleinen Spaziergang im Freien einplanen, um frische Energie zu tanken.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 von 5)
Loading...