News KiTa.de-News per RSS-Feed abonnieren

Studie Bertelsmann Stifftung

Kita-Eltern wünschen sich bundeseinheitliche Qualitätsstandards

Kita-Eltern wünschen sich bundeseinheitliche QualitätsstandardsKita-Eltern wünschen sich mehr bundeseinheitliche Qualitätsstandrad bei der Betreuung ihrer Kinder in Kitas. Das gilt auch für die Ausbildung der ErzieherInnen und die Verpflegung in den Kitas. Das sind die Ergebnisse einer Studie, deren Resultate auf einer Befragung von 4.500 Kita-Eltern basieren, durchgeführt von der Bertelsmannstiftung.

Weiterlesen

Food

Sarah Wiener Stiftung und BARMER GEK starten Initiative zur Ernährungsbildung für Kinder

Nordrhein-Westfalen

Sarah Wiener Stiftung und BARMER GEK starten Initiative zur Ernährungsbildung für Kinder

Unter dem Motto "Ich kann kochen!" startet die Stiftung der TV-Köchin Sarah Wiener in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK ein Programm zur Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften im Bereich Ernährung. Im Rahmen der Aktion werden bundesweit Kurse angeboten, die sich auch an MitarbeiterInnen von Kitas richten, die dann als GenussbotschafterInnen ihr erworbenes Wissen an die Kinder weitergeben können.
Hier kann man sich kostenfrei anmelden: www.ichkannkochen.de/mitmachen
Wir dokumentieren die Pressemitteilung der Sarah Wiener Stiftung zum Projektstart in Nordrhein-Westfalen im Wortlaut.

Weiterlesen

Frankfurt am Main

Privater Träger BVZ eröffnet neue Krabbelstube in Unterliederbach

Hessen

Die BVZ GmbH, einer der größten Betreiber von Einrichtungen für die Betreuung von Kindern in Frankfurt am Main, eröffnet im November 2016 im Stadtteil Unterliederbach eine neue Krabbelstube mit 44 Plätzen. Insgesamt betreibt die BVZ damit in Frankfurt 162 Einrichtungen mit fast 6.400 Plätzen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Außerdem werden noch MitarbeiterInnen gesucht.

Weiterlesen

AWO-Fachschule Potsdam

Auf dem Weg zur ersten Papilio-Fachschule in Brandenburg

Auf dem Weg zur ersten Papilio-Fachschule in Brandenburg

AWO-Fachschule für Sozialwesen in Potsdam integriert Präventionsprogramm Papilio in Erzieherausbildung

Die AWO-Fachschule für Sozialwesen in Potsdam bindet ab dem Schuljahr 2016/2017 das Kindergartenprogramm Papilio in die Erzieherausbildung ein. Sechs Lehrkräfte haben sich dazu zu Papilio-Trainern fortbilden lassen, damit sie ihren Studierenden im Laufe ihrer dreijährigen Ausbildung die Basisqualifikation des Kindergartenprogramms vermitteln können. Setzen die angehenden Erzieherinnen die gelernten Inhalte auch in einem ihrer Praktika einer Kita um, schließen sie ihre Ausbildung als zertifizierte Papilio-Fachkraft ab. Die Fachschule bietet damit einen Kompetenz- und Erfahrungsmehrwert. Und die zukünftigen Absolventen profitieren von einer Zusatzqualifikation, mit der sie in den Arbeitsmarkt eintreten.

Weiterlesen

Politik

Kita Sara Nussbaum in Kassel feiert Weihnachten!

Hessen

Ausgelöst durch einen Zeitungsbericht geistert im Internet das Gerücht herum, dass in der Sara-Nussbaum-Kita in Kassel dieses Jahr auf weihnachtliche Feiern verzichtet wird - angeblich mit Rücksicht auf die religiösen Gefühle von Flüchtlingen. Das hat vorhersehbar einigen Wirbel bei den entsprechend politisch interessierten Kreisen verursacht, den auch wir feststellen können. Zum einen erreichen uns mehrere fehlgeleitete E-Mails mit Protesten - die Nutzer gehen irrtümlicherweise davon aus, dass sie über das Kontaktformular die Kita erreichen, was aber nicht der Fall ist - zum anderen stellen wir auf der Infoseite der Kita bei uns extreme Aktivität seit dem 6. Oktober fest. Allein gestern verzeichneten wir dort über 500 Abrufe. Normal sind 2 - 10 pro Tag. Um der Gerüchte Herr zu werden, hat die Stadt Kassel eine Pressemitteilung mit einem Interview mit Kassels Jugend-Stadträtin Anne Janz veröffentlicht, das wir hier im Wortlaut wiedergeben. Fazit: Natürlich wird auch in Kassel Weihnachten gefeiert, ebenso wie Feste anderer Religionen.

Weiterlesen

Hortversorgung

Hort – Auslaufmodell oder Zukunftsvision?

Verschwinden die Horte in Zeiten der Ganztagesschulen? Diese Tendenz stellen wir auch fest. Aber das ist letztlich keine gute Entwicklung meint zumindest die Bundesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen (BAGE), denn es fehlen dann wichtige Betreuungszeiten. Hier eine Pressemitteilung der BAGE anlaässlich deren Jahrestreffens im Wortlaut.

Weiterlesen

E-Book

Der pädagogisch wertvolle Garten

Der pädagogisch  wertvolle Garten

Welches Kind buddelt nicht gern in der Erde oder beobachtet Insekten? Warum also nicht gemeinsem in der Kita die Welt als Gärtner entdecken?Weiterlesen

Brandenburg

Sozialministerin Diana Golze ruft dazu auf, Kinderarmut zu bekämpfen

Brandenburg

Sozialministerin Diana Golze ruft dazu auf, Kinderarmut zu bekämpfen

„Die gesundheitliche Vorsorge in den Kitas ist ein wichtiger Beitrag zur Armutsprävention.“ Das betonte Sozialministerin Diana Golze bei der heutigen Eröffnung der Fachtagung des Netzwerks Gesunde Kita in Potsdam.

Weiterlesen

Weiterbildung

Fachtag zu Eltern-Kind-Gruppen in Brandenburg am 13. Oktober

Brandenburg

Fachtag zu Eltern-Kind-Gruppen in Brandenburg am 13. OktoberEltern-Kind-Gruppen (EKG) gelten bereits seit einiger Zeit als ein verlässliches Angebote der Familienunterstützung und der Kindertagesbetreuung und richtet sich an Kinder und ihre Eltern. In Brandenburg findet dazu am 13. Oktober ein Fachtag statt.Weiterlesen

Flüchtlinge

Nordrhein-Westfalen fördert Brückenprojekte für Flüchtlingskinder

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen fördert Brückenprojekte für FlüchtlingskinderFlüchtlingskinder haben ebenso wie die Bevölkerung insgesamt einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ab dem vollendeten ersten Lebensjahr. Jedoch fällt es weder den oft traumatisierten Kindern noch ihren Eltern leicht, sich an diese Einrichtungen anzunähern. Daher hat das Land NRW so genannte Brückenprojekte initiert, in denen die Flüchtlingskinder an die deutschen Kitas herangeführt werden.

Weiterlesen