1. B
  2. C
  3. D
  4. E
  5. F
  6. G
  7. H
  8. IJ
  9. K
  10. L
  11. M
  12. N
  13. PQ
  14. R
  15. S
  16. TUÜ
  17. VW
  18. XYZ
  1. Gaußig (1)
  2. Geising (2)
  3. Geithain (2)
  4. Gelenau (2)
  5. Gera (1)
  6. Geringswalde (2)
  7. Gersdorf (1)
  8. Geyer (1)
  9. Glashütte (3)
  10. Glaubitz (1)
  11. Glauchau (15)
  12. Göda (3)
  13. Gohrisch (2)
  14. Görlitz (42)
  15. Gornau (1)
  16. Gornsdorf (2)
  17. Grimma (27)
  18. Gröditz (4)
  19. Groitzsch (6)
  20. Groß Düben (1)
  21. Großbothen (1)
  22. Großdubrau (3)
  23. Großenhain (10)
  24. Großharthau (2)
  25. Großharthau-Bühlau (1)
  26. Großhartmannsdorf (2)
  27. Großhennersdorf (1)
  28. Großnaundorf (1)
  29. Großpösna (6)
  30. Großpostwitz (1)
  31. Großröhrsdorf (4)
  32. Großrückerswalde (2)
  33. Großschirma (3)
  34. Großschönau (2)
  35. Großschweidnitz (1)
  36. Großweitzschen (3)
  37. Grumbach (2)
  38. Grüna (2)
  39. Grünbach (1)
  40. Grünhain-Beierfeld (3)
  41. Grünhainichen (1)
  42. Guttau (1)
  1. B
  2. C
  3. D
  4. E
  5. F
  6. G
  7. H
  8. IJ
  9. K
  10. L
  11. M
  12. N
  13. PQ
  14. R
  15. S
  16. TUÜ
  17. VW
  18. XYZ



Kinderbetreuung in Sachsen

In Sachen Bildung ist Sachsen schon lange ein Spitzenreiter in Deutschland. Doch auch in der Kinderbetreuung hat Sachsen viel zu bieten. Mit unserer praktischen Kita-Suche erhalten Eltern die Möglichkeit, einen Überblick über passende Kindergärten in Ihrer Nähe zu gewinnen. Dadurch finden Sie einen Kindergarten der in seiner Konzeption vollkommen den Bedürfnissen Ihres Nachwuchses entspricht. Sachsen bietet zum Beispiel eine Vielzahl bilingualer Kindergärten, die früh das Sprachverständnis der Kinder fördern. Aber auch die Naturverbundenheit steht in vielen Waldkindergärten im Fokus.

Unserer KiTa-Umkreissuche ermöglicht auch die gezielte Suche nach Kinderkrippen sowie Kindertagesstätten. Wenn sie zum Beispiel eine Kindergarten in Dresden suchen, können sie die Ergebnisse nach Aufnahme- und Betreuungsalter filtern. So finden Sie mit Sicherheit ein altersgerechte Einrichtung für Ihr Kind.

Die sächsische Kinderbetreuung ist durch den sogenannten Personalschlüssel der Kitas geregelt. Kinderkrippen, Kitas sowie Kindertagesstätten sind darin verpflichtet worden einem bestimmten Betreuungsschlüssel einzuhalten. Auf einen Betreuer dürfen in der Krippe maximal 5, im Kindergarten 12 und im Hort 20 Kinder kommen. Die genaue Regelung können Sie auch im Gesetzestext nachlesen. Sollten Sie dennoch eine engmaschigere Betreuung wünschen bieten sich private Kinderbetreuungen an. Nähere Informationen dazu, finden Sie in unserem eigens zu diesem Thema erstellten Ratgeber.

Kitas in Sachsen werden übrigens überwiegend von öffentlichen, konfessionellen oder freien Trägern betrieben. In Leipzig zählen dazu zum Beispiel das DRK oder die Caritas.