Ritterhelm basteln: Einfache Anleitung für Kinder

   
von Ralf-Ingo S. - letzte Aktualisierung:
ritterhelm basteln
Was benötige ich, wenn ich einen Ritterhelm basteln möchte?

Neben reichlich Pappe brauchen Sie nicht viel an Material, sodass es schnell losgehen kann.

Wie bastle ich einen Ritterhelm?

Nutzen Sie unsere Anleitung, um schnell und einfach einen Ritterhelm zu gestalten. Je nachdem, wie viel Zeit Sie investieren möchten, können Sie diesen auch noch mit diversen kleinen Details verzieren.

Kann ich einen Ritterhelm auch aus Pappmache basteln?

Ja, allerdings erfordert die Arbeit mit Pappmache etwas mehr Zeit, da die Teile zwischenzeitlich trocknen müssen.
Für ein Kunstprojekt in der Kita oder Grundschule bietet sich diese Variante jedoch an.

Das Mittelalter hat bei Kindern zeitweise einen hohen Stellenwert. Besonders Prinzessinnen und Ritter haben es den Kleinen angetan.

Damit die Ritterrüstung perfekt wird, darf selbstverständlich ein passender Helm nicht fehlen.
Diesen müssen Sie jedoch nicht kaufen, sofern Sie stattdessen selbst zu Schere, Stift und Papier greifen.

Wir stellen Ihnen eine Bastelanleitung vor, mit der Sie ganz leicht einen Ritterhelm basteln können.

1. Einen Ritterhelm basteln – so einfach gelingt es

Für diese erste simple Variante eines Ritterhelms benötigen Sie folgende Materialien:

  • Pappkartons bzw. Kartonpapier (im DIN A2-Format)
  • Heftklammern
  • einen Tacker
  • einen feinen Bleistift
  • eine Schere
  • Klebstoff
ein kind in der rolle eines ritters

Für ein gelungenes Rollenspiel muss das Kostüm passen.

Optional können Sie noch einige Buntstifte zum Bemalen bereitlegen oder Alufolie, um den Ritterhelm aus Tonpapier stilecht wirken zu lassen.

Liegt alles parat, kann es auch schon losgehen mit der Anleitung:

Als Erstes legen Sie Tonpapier im DIN-A2-Format quer vor sich aus und kürzen es in der Höhe auf ca. 25 bis 30 cm.
Je nachdem, welchen Helm Sie basteln möchten, können Sie die Länge auch zunächst bei 42 cm belassen und aus dem überstehenden Bereich später einige Zacken schneiden.

Nun kleben Sie das Tonpapier entsprechend des Kopfumfangs der Kinder zusammen. Noch einfacher gelingt dies mit einem Tacker, da Sie so schneller sind.

Als nächstes kommt das Visier an die Reihe. Die Kinder müssen den Ritterhelm auf den Kopf setzen und die Augenpartie einzeichnen. An dieser Stelle bietet es sich an, wenn etwas ältere Kinder kleineren Kindern helfen.
Schneiden Sie zunächst ein kleines Loch aus, um zu überprüfen, ob die Höhe in etwa stimmt.

Als nächstes vergrößern Sie das Loch je nach Wunsch. Etwas filigraner wirkt der selbst gemachte Ritterhelm aus Pappe, wenn Sie eine Art Gitter verwenden. Dies kann jedoch auch nachträglich noch ergänzt werden.

Zum Schluss müssen Sie den Ritterhelm lediglich noch oben schließen. Dazu schneiden Sie einen Kreis aus, der ein wenig größer als der Durchmesser des Helms ist.
Schneiden Sie die überstehenden Bereiche alle paar Zentimeter ein und kleben Sie den Deckel auf den Helm.
Schon ist das erste Projekt fertig, für welches Sie nicht einmal eine Schablone benötigt haben.

2. Verzierungen – diese Ideen eignen sich, um einen Ritterhelm selber zu basteln

Haben Sie die obige DIY-Idee umgesetzt, so können Sie den Helm auf verschiedene Arten verschönern.
Folgende Möglichkeiten bieten sich an:

  • Ein Visier gestalten:
    Befindet sich bis jetzt lediglich ein großes Guckloch in der Mitte des Helms, so können Sie ein Visier anbringen. Das Visier sollte dabei etwas größer als die Öffnung ausfallen und zudem genügend Öffnungen besitzen, um mit dem Helm noch etwas sehen zu können.
    Schneiden Sie das Visier daher am besten aus einem rechteckigen Stück Pappe mit den Maßen 30 x 20 cm zurecht.
    Im Übrigen lassen sich Schlitze, Kreise oder Rauten in horizontaler sowie vertikaler Richtung leicht verwirklichen, indem Sie die Pappe falten und zurechtschneiden.
    Die Befestigung erfolgt durch einen Tacker, kleine Messingklammern oder mittels eines Klebestifts.
ein ritterhelm

Ritterhelme gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten.

  • Den Ritterhelm einfach bemalen:
    Im Anschluss ans Basteln können Sie Verzierungen mit einem feinen Buntstift vornehmen. Etwas leichter wird dies, wenn Sie bereits beginnen, sofern der Helm noch nicht zusammengeklebt ist.
    Problematisch daran ist allerdings, dass sich filigrane Muster manchmal nicht an der richtigen Stelle befinden. Beide Varianten haben also ihre Vor- und Nachteile.
    Als Motive bieten sich Burgen, Drachen, Pferde, Schwerter oder auch abstrakte Zeichnungen an.
  • Federn als Kopfschmuck:
    Viele typische Ritterhelme besitzen eine Feder im hinteren Bereich des Helms. Wenn Sie einen Ritterhelm selber basteln, können Sie diese ganz leicht integrieren, indem Sie eine echte Feder hinten in den Helm stecken und dort festkleben.
    Alternativ eignen sich auch Wollfäden, die mehrere Federn symbolisieren und eher herunterhängen.

Wie Sie einen einfachen Ritterhelm aus Karton selber basteln können, sehen Sie auch in diesem Video:

3. Weitere Ideen für einen selbst gemachten Ritterhelm

Basteln und Lernen verbinden:

Wenn Sie mit Kindern an einem Ritterhelm arbeiten, können Sie reichlich geschichtliche Fakten über das Mittelalter einstreuen. Bei einem solchen DIY-Projekt sind die meisten Kinder sehr wissbegierig und aufnahmefähig.

Möchten Sie einen Ritterhelm selber machen, so können Sie einen Pappkarton auch komplett mit Alufolie umwickeln, um einen vermeintlichen echten Eisenhelm zu erschaffen.

Auch ein Ritterhelm aus Pappmache lässt sich umsetzen. Allerdings erfordert diese Variante deutlich mehr Geduld. Der große Vorteil liegt jedoch darin, dass Sie den Helm sehr exakt anpassen können und zudem eine einfache Rundung möglich wird.

Dafür benötigen Sie einen Luftballon. Blasen Sie diesen so auf, dass dieser dem Kopfumfang des jeweiligen Kindes entspricht. Als nächstes kleben Sie eine Pappe im unteren Bereich des Ballons an und bekleben den Rest des Ballons mit in Kleister getunktem Zeitungspapier. Nach mehreren Schichten lassen Sie den Ballons für mindestens 24 Stunden trocknen.

Im Anschluss können Sie den Luftballon zerstechen und den Helm mit den obigen Methoden gestalten und verzieren.

Eine Bastelanleitung mit Vorlagen für einen Ritterhelm mit beweglichem Visier finden Sie an dieser Stelle.

Selbstverständlich können Sie nicht nur einen Ritterhelm, sondern auch ein komplettes Kostüm selber basteln. Mit ein wenig Fantasie, reichlich Pappe und viel Geduld kreieren Sie auf diese Weise ein täuschend echt wirkendes Schild sowie ein Schwert oder auch eine Rüstung.

Tipp: Eine Ritterrüstung ist übrigens nicht nur etwas für Jungs. Auch so manches Mädchen hat viel Spaß dabei, sich als Ritterin zu verkleiden, denn auch früher gab es schon Frauen, die mit voller Montur in den Krieg zogen.

4. Tonpapier in der Größe A2

Bestseller Nr. 2
perfect ideaz 50 Blatt DIN-A2 Foto-Karton bunt, Bastel-Papier, Bogen durchgefärbt, 10 verschiedene Farben, 300g/m², Ton-Zeichen-Pappe zum Basteln, buntes Blätter-Set farbig, Plakat-Bedarf
  • MADE IN GERMANY – extra kräftiger 300 g/m² Karton, besonders hohe Farb-Intensität, kein Ausbluten da voll durchgefärbt, kein Verblassen durch hervorragende Lichtbeständigkeit, nachhaltig hergestellt in Deutschland, Blauer Engel zertifiziert
  • SCHNITTIGES FORMAT – akkurates Maß von 420 x 594 mm (DIN A2), sehr einfach zuschneidbar
  • BUNTE AUSWAHL – 10 tolle, farbige Karton-Papiere á 5 Blatt (weiß, gelb, ocker, hoch-rot, pink, himmel-blau, königs-blau, hell-grün, schoko-braun, schwarz)
  • VIELFÄLTIG – vielseitig verwendbar für diverse Bastelideen, die eine gewisse Stabilität und Festigkeit erfordern
  • BASTELSPASS – Beliebtes Material für die ganze Familie, für Groß und Klein, zum Zeichnen, Drucken, Basteln, z.B. für Collagen, Schultüten, Fotoalben, Gruß-Karten, Papierfiguren und vielem mehr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Ritterhelm basteln: Einfache Anleitung für Kinder
Loading...

Bildnachweise: © Светлана Лазаренко - stock.adobe.com, © Oleksandr Babich - stock.adobe.com, © olegkruglyak3 - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge