Kinder und Musik: So fördern Sie das musikalische Interesse Ihres Kindes

   
von Kita.de Redaktion - letzte Aktualisierung:
Kind Instrument beibringen
Wie kann man das musikalische Interesse bei Kindern erwecken?

Meist passiert dies von ganz alleine. Kleine Kinder sind von Klängen und Musik fasziniert. Erste Berührungspunkte bieten das Radio oder das gemeinsame Singen in der Kita.

Wie kann eine musikalische Veranlagung früh fördern?

Interessiert sich Ihr Kind früh über die Maßen für Musik, können Sie darüber nachdenken, Angebote der musikalischen Früherziehung zu nutzen.

Welche Instrumente sind für Kinder geeignet?

Kleinkinder spielen gerne mit Rasseln oder anderen kindgerechten Musikspielzeugen. Ist Ihr Kind bereits etwas älter, können Sie versuchen dem Kind verschiedene Instrumente näher zu bringen. Für letzteres können Sie auch Angebote von Musikschulen nutzen.

Viele Kinder haben eine natürliche Vorliebe für Musik. Schon die ganz Kleinen fangen oft von selbst an, sich im Takt von Musik zu bewegen. Dabei ist es ihnen oft noch ganz egal, ob es sich dabei um Pop, Klassik oder Rock handelt. – Musik macht vielen Kindern einfach Spaß.

1. Musikalisches Interesse fördern

Ob beim Radiohören oder beim Singen im Kindergarten, für Kinder gibt es heute viele verschiedene Möglichkeiten und Gelegenheiten, Musik für sich zu entdecken. Es gibt unzählige kindgerechte Angebote, bei denen Kinder ihr musikalisches Gespür ausprobieren und Grundlagen von Rhythmus, Gesang und Instrumentalmusik auf spielerische Weise erlernen können. Dazu gehören beispielsweise Kindertanzgruppen, die musikalische Früherziehung oder das kindgerechte Erlernen von Instrumenten.

2. Musikalische Früherziehung

In der musikalischen Früherziehung können Kinder zwischen vier und sechs Jahren erste Erfahrungen im Bereich Klang, Rhythmus, Musik und Bewegung sammeln. Neben dem spielerischen Heranführen an die Musik werden Kinder auch in ihrer Motorik, dem Sprechen und ihrer sozialen Kompetenz gefördert.

Klassische Elemente der musikalischen Früherziehung sind Bewegung zur Musik, das Kennenlernen und erste Spielen verschiedener Instrumente, Singen, das Hören von Musik und eine elementare Schulung des Gehörs, Improvisation und das Kennenlernen von Noten.

3. Instrumente

Auch kleinere Kinder können schon ein Instrument lernen. Denn mittlerweile gibt es immer mehr Musikinstrumente auch in kindgerechten Größen. Während Kindern früher oft automatisch die Blockflöte in die Hand gedrückt wurde, gibt es heute eine viel größere Auswahl. Von der Kinder-Harfe über die 1/8 Geige bis hin zu Mini-Schlagzeugen – musikalische Einsteiger haben die Qual der Wahl.

Oft haben Kinder jedoch selbst schon eine ganz genaue Vorstellung davon, welches Instrument sie lernen möchten. Und das ist gut so. Denn die eigene Motivation ist die entscheidende Voraussetzung für das Erlernen eines Instrumentes und die langfristige Freude an der Musik.

4. Instrumente kennenlernen

Musikalische Früherziehung und Instrumenten-Unterricht wird in Musikschulen, in Kindergärten oder Vereinen angeboten. Viele Musikschulen veranstalten regelmäßig einen Tag der offenen Tür. Dort bekommen Kinder Gelegenheit, verschiedene Instrumente kennenzulernen.

Viele Musikschulen bieten oft auch Orientierungsprogramme an, wie beispielsweise das „Instrumentenkarussel“, welches Kindern die Möglichkeit gibt, über den Zeitraum von einigen Wochen, Instrumente auszuprobieren und so herauszufinden, ob und welches Instrument sie erlernen möchten.

Das Programm „Jedem Kind ein Instrument“ wurde 2007 in Nordrhein-Westfalen initiiert und möchte jedem Kind die Möglichkeit geben, ein Musikinstrument seiner Wahl zu erlernen.

Eine Musikschule in ihrer Nähe können Eltern auf der Seite des Verbandes Deutscher Musikschulen finden.

5. Instrumente für Kleinkinder

Bestseller Nr. 1
Ulifeme 23 Stück Musikinstrumente Set, Musical Instruments Holz Percussion Set für Kinder, Baby und Kleinkinder, Reines Holz Musikinstrumente Spielzeug, Musik Rhythmus Set Verpackt in Baumwolltasche
  • 🌳 MUSIKSET AUS REINEM HOLZ - Ulifeme wählt hochwertige 23-teilige Musikinstrumente aus Holz für natürliches Musikmachen. Sie werden einen erstaunlichen Klang erhalten.
  • ❤️ KINDERWELT MELODIÖS MACHEN: 23-teiliges Musikinstrument kann die Entwicklung des Kindes beeinflussen, die sozialen Fähigkeiten verbessern und Kindern jeden Alters zugute kommen. Kinder drücken ihre Liebe und Freude durch Musikspiele aus.
  • 🌳 MUSIKPOTENZIAL FÜR KINDER ENTWICKELN: Musik entzündet alle Bereiche der kindlichen Entwicklung und Fähigkeiten für die Schulreife: intellektuell, sozial und emotional, motorisch, sprachlich und allgemein. Es hilft dem Körper und dem Geist zusammenzuarbeiten.
  • ❤️ SICHER UND ZUVERLÄSSIG: Ungiftiges, BPA-freies und umweltfreundliches Holzmaterial. Alle Artikel sind glatt und freundlich. Sie müssen sich keine Sorgen um Verletzungen des Babys machen.
  • 🌳 BESTES SPIELZEUGGESCHENK FÜR KINDER: Sie werden "LÄCHELN" auf dem Gesicht Ihrer Kinder sehen, nachdem Sie es erhalten haben. Zeigen Sie einfach "LIEBE" für Ihre Babys, Kleinkinder und Kinder. Tolle Erinnerung für Ihre Familie.
Bestseller Nr. 2
TOP BRIGHT Baby Musik-Instrumente – Notenständer-Spielzeug für 1-jährige - Glockenspiel für Kinder &Kleinkinder - Noten für 3 Lieder - Tasten in Regenbogenfarben - Pädagogisch & Unterhaltsam
  • 🎵 SICHERHEIT DER KINDER GEHT VOR: Dieses Baby-Musikinstrument kombiniert einen Körper aus BPA-freien Holz-Seitenteilen und Kunststoff und Metall-Klangstäbe, die keine Phthalate, gefährliche Farben oder Blei enthalten. Unsere Spielzeuge erfüllen höchste Sicherheitsstandards und werden gründlich getestet, wobei die Sicherheit des Kindes an erster Stelle steht!
  • 🎵 3 Noten-Blätter: Anders als ähnliches Musik-Spielzeug enthält unser Glockenspiel 3 verschiedene Notenblätter mit Liedern, die Ihr Kind lieben wird! Hilf ihm, sein musikalisches Talent zu entdecken und sich in jungen Jahren mit Rhythmus und Noten vertraut zu machen!
  • 🎵 BUNTE TASTEN/KLANGSTÄBE: Dieser Notenständer verfügt über ein farbenfrohes Design mit niedlichen Zeichnungen und Formen, womit er Kleinkinder auf sich aufmerksam macht und sie lange beschäftigt. Bring deinem Kind auf unterhaltsame und interaktive Art das Erkennen von Farben bei!
  • 🎵 ENTWICKLUNG VON FÄHIGKEITEN: Dieses Spielzeug für 1-Jährige fördert die Musik-Kognition, Geschicklichkeit, Hand-Auge-Koordination, Kreativität und die Fähigkeiten zur Problemlösung, während es das Kind gleichzeitig stundenlang unterhält!
  • 🎵 IDEALES GESCHENK: Bestell dieses schöne Spielzeug mit Holz-Elementen für Jungen und Mädchen zum Geburtstag, zu Weihnachten, zum Namenstag oder zu besonderen Anlässen – du kannst sicher sein, dass jedes kleine Kind es lieben wird. Dieses Glockenspiel ist auch ein wunderschönes Geschenk zur Babyparty für werdende Mütter!
Bestseller Nr. 3
Musikinstrumente Set Für Kinder Aus Holz, Kinder Spielzeug Set, Holzspielzeug Musical Percussion Instrumente Set Für Kleinkinder Und Baby, Musik Kinderspielzeug Geschenke, Für Mädchen Und Jungen
  • Es gibt eine Vielzahl von Instrumenten, die dem Baby zu fühlen, die verschiedenen Klänge verschiedenen Instrumente ermöglichen.
  • Das Produkt ist umweltfreundlich und ungiftig, so dass das Baby vollständig spielen, und die Ecken werden nicht bei der Verarbeitung verletzt werden.
  • Helfen Sie Ihrem Baby ihre musikalischen Fähigkeiten zu entwickeln, verbessern ihre Konzentration und Kreativität.
  • Erhältlich in zwei Ausführungen, blau für Jungen und rosa für Mädchen.
  • Kann als Geschenk an einen Freund verwendet werden.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Kinder und Musik: So fördern Sie das musikalische Interesse Ihres Kindes
Loading...

Bildnachweise: Brian Jackson/Adobe Stock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge