Basteln zu Halloween: Basteltipps und Ideen für die Halloweendeko

   
von Ralf-Ingo S. - letzte Aktualisierung:
Halloween Basteln
Welches Material benötige ich für eine Kürbis-Laterne?

einen Kürbis (am besten Hokkaido oder Zierkürbis), ein großes sowie ein kleines scharfes Messer, einen Esslöffel (besser noch einen Melonenbällchenausstecher oder einen Eisportionierer) und Teelichter (gibt es auch als LED-Teelicht).

Wie kann ich die Dekoration für ältere Kinder gestalten?

Sind die Kinder schon etwas größer, darf es gern ein wenig gruseliger werden. Fast alle Motive, die zu Halloween beliebt sind, können Sie in eher niedlicher oder aber sehr düsterer Form basteln.

Wie schaffe ich die richtige Stimmungs für’s Basteln?

Wenn Sie an Halloween mit Kindern basteln, sorgen gedimmtes Licht und flackernde Kerzen für Gruselmomente. Neben der Fledermaus an der Wand sind es auch Spinnen und Spinnennetze, die Kindern einen Schauer über den Rücken laufen lassen.

Basteln gehört zu Halloween einfach dazu. In unserem Artikel zeigen wir Ihnen, welche DIY-Ideen Sie mit Kindern umsetzen können.

Damit für jeden etwas dabei ist, widmen wir uns einigen schaurig schönen Bastelideen sowie liebenswürdigen Einfällen für die Halloweendeko.

1. Kreative Ideen zur Gestaltung der Deko an Halloween

Die meisten Kinder lieben das fantasievolle und gleichzeitig etwas furchteinflößende Fest am letzten Oktobertag. Damit Ihnen die Bastelideen nicht allzu schnell ausgehen, finden Sie in den folgenden Abschnitten verschiedene leicht nachzumachende Inspirationen, um die Halloween Party zu einem ganz besonderen Event werden zu lassen.

1.1. Pappfiguren als Tischdeko

Für ein paar simple Pappfiguren benötigen Sie lediglich etwas buntes Papier oder Pappe, Stifte, eine Schere sowie Klebstoff.

Für Tische, Wände oder auch die Türdeko eignen sich folgende Figuren:

Fledermäuse aus Pappe

Viele Menschen verbinden Fledermäuse mit Halloween.

  • Fledermäuse
  • Spinnen
  • Gespenster
  • Totenköpfe
  • Hexen und Zauberer
  • Buchstaben (Halloween in Rot)
  • Kürbisse
  • Kerzen

Zeichnen Sie die jeweiligen Motive frei Hand auf und schneiden Sie sie aus. Mit einer passenden Vorlage gelingt es zwar etwas leichter, ist jedoch auch weniger spannend.

Die meisten Motive lassen sich in der Mittelachse spiegeln, sodass Sie lediglich eine Seite aufzeichnen müssen. Klappen Sie die Pappe entlang der Mittelachse und schneiden Sie das jeweilige Motiv aus.
So sparen Sie jede Menge Zeit und erreichen symmetrische Ergebnisse.

Tipp: Mit ein paar aufgeklebten Wackelaugen verleihen Sie sämtlichen Figuren eine gewisse Lebendigkeit.

Aus Pappe lassen sich mit wenig Aufwand auch individuelle Halloween Einladungskarten basteln. Wer hingegen nicht allzu oft bastelt, kann auch auf fertige Halloween Bastelsets zurückgreifen, die meist detaillierte Anleitungen sowie allgemeine Basteltipps beinhalten.

1.2. Mit Blättern arbeiten

Laubgesichter auf Blättern

Halloween kann auch eher lustig sein.

Für die nächste Idee benötigen Sie lediglich ein paar schöne Herbstblätter in bunten Farben. Ende Oktober dürfte Ihnen das Suchen keine Schwierigkeiten bereiten.

Neben der klassischen Deko für den Herbst können Sie die Blätter jedoch auch zu Monstern machen.

Mit etwas Pappe, einem Klebestift, einer Schere und Stiften kann der Spaß beginnen. Jedes Kind kann sich aus der Blätterbox bedienen und mit ein wenig Fantasie originelle Laubgesichter kreieren.

1.3. Eine Halloween Laterne basteln

Wenn Kinder an Halloween von Haus zu Haus gehen, sollten sie im Dunkeln gut zu sehen sein. Mit einer passenden Laterne, die die Kinder aus einem Kürbis schnitzen können, sorgen Sie also nicht nur für eine einzigartige Laterne, sondern gleichzeitig auch für die nötige Sicherheit in der Dunkelheit.

Kinder mit Kürbislaternen

Jedes Kind kann seine eigene Kürbislaterne gestalten.

Für die Kürbislaterne benötigen Sie folgende Dinge:

  • einen Kürbis (am besten Hokkaido oder Zierkürbisse)
  • ein großes sowie ein kleines scharfes Messer
  • einen Esslöffel (besser noch einen Melonenbällchenausstecher oder einen Eisportionierer)
  • Teelichter (gibt es auch als LED-Teelicht)

Zunächst schneiden Sie den Deckel des Kürbisses ab. Dies sollten am besten Erwachsene erledigen, da die Schale sehr hart ist und man leicht abrutschen kann.

Als nächstes geht es ans Aushöhlen. Dies gelingt mit dem Esslöffel, dem Melonenbällchenausstecher oder dem Eisportionierer.

Nun kommen wir zur eigentlichen Schnitzaufgabe. Kinder können nun kleine Sterne oder aber ein Gesicht in den Kürbis schnitzen.

Bei Kindern, die bereits die Grundschule besuchen, dürfte die Arbeit mit einem scharfen Messer funktionieren. Bleiben Sie jedoch stets in der Nähe und helfen Sie bei Bedarf.

Ein paar weitere Bastelideen, die Sie schnell und einfach mit Kindern umsetzen können, sehen Sie in diesem YouTube-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=y-D5gSTavDw

2. Die gruselige Halloween-Deko – in wenigen Schritten zum Spukhaus

Sind die Kinder schon etwas größer, darf es gern ein wenig gruseliger werden. Fast alle Motive, die zu Halloween beliebt sind, können Sie in eher niedlicher oder aber sehr düsterer Form basteln.

Der leuchtende Kürbis wirkt mit dem passenden Gesicht und in der richtigen Ecke alles andere als niedlich, sondern eher furchteinflößend.

2.1. Gruseldeko leicht gemacht

schaurige Halloweendeko

Spinnennetze üben eine besondere Faszination auf Kinder aus.

Wenn Sie an Halloween mit Kindern basteln, sorgen gedimmtes Licht sowie flackernde Kerzen für Gruselmomente. Neben einer Fledermaus an der Wand sind es vor allem Spinnen und große Spinnennetze, die Kindern einen Schauer über den Rücken laufen lassen.

Mit ein wenig Garn können Sie im Nu große Spinnennetze fertigen, die sich nicht nur an Wänden wunderbar machen.

Legen Sie das Garn zunächst einmal quer über einen Tisch und befestigen Sie die beiden Enden mit Tesafilm. Als nächstes legen Sie ein zweites Stück des Fadens längs über den Tisch, verknoten die Mitte und kleben diesen ebenfalls fest.

Jetzt können Sie mit der restlichen Garnrolle arbeiten. Knoten Sie das Garn dazu etwa 3 cm von der Mitte an einem der vier Bänder fest. Dies ist Ihr Startpunkt.

Nun geht es weiter zum nächsten Band, sodass allmählich ein Netz entsteht. Vergrößern Sie dabei schrittweise den Abstand. So lassen sich auch große Netze relativ rasch erstellen.

Vergessen Sie die passende Spinne nicht, um das Netz wirklich gruselig wirken zu lassen.

2.2. Die Halloween Dekoration für draußen

Nicht jeder versteht es, Halloween zu feiern:

Am 31. Oktober 2018 musste die Polizei allein in NRW zu 1.155 Einsätzen, die auf Feierlichkeiten zu Halloween zurückzuführen sind, ausrücken.
Die traurige Bilanz können Sie auf der Website der nordrheinwestfälischen Polizei nachlesen.

Die Basteltipps für den Innenbereich sind nicht genug und Ihr Garten soll richtig schaurig wirken? Wie wäre es, wenn Sie an Halloween ein Monster erschaffen?

Für diese Idee benötigen Sie folgende Utensilien:

  • einen langen alten Mantel
  • einen Hut
  • ein paar Stöcke und Zweige
  • dicke Nylonfäden
  • einen Kartoffelsack
  • etwas Zeitungspapier oder anderes Füllmaterial
  • ein langes Seil oder einen Bindfaden
  • ein paar Stifte
Monster im Garten

Im Dunkeln wird sich kaum jemand in Ihren Garten wagen.

  • Gartenscheren sowie Bastelscheren
  • Buntstifte (am besten in Schwarz und Rot)
  • eine geeignete Fläche zum Spannen von Nylonfäden

Stecken Sie zunächst einen langen Stab in den Boden. Auch Gartengeräte mit langem Stil können hier zum Einsatz kommen.

Als nächstes benötigen Sie den Mantel. Führen Sie einige Äste durch die Ärmel und befestigen diese mit dem Seil an dem langen Stab, jedoch nicht ganz oben, da dort im Anschluss der Kopf aufgesteckt werden soll.

Für den Kopf füllen Sie den Kartoffelsack und zeichnen eine Fratze darauf. Nun können Sie den Kopf aufstecken, und mit einem Bindfaden befestigen. Mit einem Hut auf dem Kopf wirkt das Monster noch etwas mysteriöser.

Befestigen Sie die Nylonfäden nun an in der Nähe befindlichen Bäumen sowie an dem Stab und an den Armen des Monsters, um für genügend Standfestigkeit zu sorgen.

Tipp: Da der Bau eine wackelige Angelegenheit ist, arbeiten Sie am besten zu zweit oder zu dritt zusammen.

3. Weitere Halloween-Deko Ideen

Bestseller Nr. 1
TELECOOL 150cm Totenkopf deko Halloween Dekoration - Hanging Horror Halloween deko Garten türdeko haustür,gruseligen Geräuschen, Tragbar für Halloween Tragen Saisonale Deko
  • Realistischer Sensenmann:Ein 57,09" großer, lebensechter, hängender Sensenmann mit einem langen schwarzen Gewand, das unheimlich im Wind schwebt. Beide Augen blinken rot in einem ziemlich erschreckend realistisch aussehenden Schädel.
  • Cleveres Design:Die gruseligen Geräusche und leuchtenden Augen können mit dem Sensor hinter dem Gespenst durch laute Geräusche ausgelöst werden, währenddessen schüttelt es den Körper.
  • Gruseliges Design:Geräusche und Bewegung werden durch Drücken der Ein/Aus-Taste aktiviert (benötigt 6 AA-Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind). Das furchterregende Gespenst gibt gespenstische Geräusche von sich und kreischt "Help Me", es ist laut und gruselig.
  • Weitere Tricks: Wenn Sie seinen Schädel drehen und wenden, hebt und senkt er seine Hände und seinen Oberkörper, währenddessen schüttelt er seinen Körper, um Provokation zu zeigen.
  • Bestes Geschenk: Groß für hängen auf Ihrer Veranda, oder in Ihrem Wohnzimmer! Und Sie können es draußen hängen und erschrecken alle, die durch Ihr Haus gehen.
AngebotBestseller Nr. 2
GOODS+GADGETS Deko Skelett 160 cm - Party & Halloween Dekoration Ganzkörper Horror Skeleton
  • 💀 𝐆𝐑𝐔𝐒𝐄𝐋𝐈𝐆𝐄𝐒 𝐃𝐄𝐊𝐎-𝐒𝐊𝐄𝐋𝐄𝐓𝐓 - Authentisch wirkendes Deko Skelett mit stehend ca. 160 cm Körpergröße zum Aufhängen und damit praktisch lebensechte Größe.
  • 🎃 𝐔𝐍𝐕𝐄𝐑𝐙𝐈𝐂𝐇𝐓𝐁𝐀𝐑𝐄𝐒 𝐃𝐄𝐊𝐎𝐑𝐀𝐓𝐈𝐎𝐍𝐒-𝐀𝐂𝐂𝐄𝐒𝐒𝐎𝐈𝐑𝐄 𝐅Ü𝐑 𝐇𝐀𝐋𝐋𝐎𝐖𝐄𝐄𝐍 - Die perfekte Dekoration zu allen Arten von Horror bzw Motto-Parties, Karneval, Fasching und selbstverständlich Halloween
  • 👻 𝐑𝐄𝐀𝐋𝐈𝐒𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄 𝐀𝐍𝐀𝐓𝐎𝐌𝐈𝐄 𝐅Ü𝐑 𝐄𝐈𝐍𝐄𝐍 𝐀𝐔𝐓𝐇𝐄𝐍𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄𝐍 𝐋𝐎𝐎𝐊 - Die Anaomtie wirkt sehr real und das Skelett ist komplett frei beweglich, so das die verschiedensten Haltungen und Posten nachgestellt werden können.
  • 💀 𝐕𝐎𝐋𝐋𝐁𝐄𝐖𝐄𝐆𝐋𝐈𝐂𝐇 𝐅Ü𝐑 𝐁𝐄𝐋𝐈𝐄𝐁𝐈𝐆𝐄 𝐏𝐎𝐒𝐄𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐇𝐀𝐋𝐓𝐔𝐍𝐆𝐄𝐍 - Mit etwas gesundem schwarzen Humor lassen sich natürlich auch (z.b. verkleidet) sehr lustig-skurile Posen nachstellen.
  • 💪🏻 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓 & 𝐋𝐀𝐍𝐆𝐋𝐄𝐁𝐈𝐆, 𝐅Ü𝐑 𝐀𝐔ß𝐄𝐍 𝐆𝐄𝐄𝐈𝐆𝐍𝐄𝐓 - Das Skelett besteht aus Kunststoff ist komplett wasserfest und sehr langlebig und somit auch für Draußen geeignet.
Bestseller Nr. 3
Halloween Deko Stoff Für Halloween Party Dekoration für die Türen Hallen, Duschvorhänge, Veranden, Decks, Fenster, Tore [ 6M * 1.2 M]
  • Das gruselige Tuch perfekt für die Türen Hallen, Duschvorhänge, Veranden, Decks, Fenster, Tore, um einen gruseligen Touch für Halloween-Party setzen
  • Halloween gruselige Tuch Größe: 6m * 1.2m (Schwarz)
  • Einfach, um es überall zu hängen oder Form, die Sie wollen, sieht realistisch und beängstigend.
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Kleinteile können verschluckt werden
  • 100% Zufriedenheitsgarantie: Wenn Sie das Produkt nicht mögen, werden wir Ihr Geld zurück erstatten. BESTELLEN SIE JETZT OHNE RISIKO!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Basteln zu Halloween: Basteltipps und Ideen für die Halloweendeko
Loading...

Bildnachweise: detailblick-foto/Adobe Stock, Andrea Sachs/Adobe Stock, Syda Productions/Adobe Stock, Rawpixel.com/Adobe Stock, Yulia Furman/Adobe Stock, ivan kmit/Adobe Stock (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Verwandte Beiträge