Halbjahreszeugnis: Termine 2020 und Infos zur Aussagekraft

tafel mit der aufschrift halbjahreszeugnis
Wann bekommen Schüler das Halbjahreszeugnis?

Im Jahr 2019 / 2020 findet die Zeugnisvergabe in den meisten Bundesländern am 31. Januar 2020 statt. Alle Termine finden Sie an dieser Stelle.

Bekommen Kinder in der Grundschule keine Noten?

Häufig kommt es zu einer individuellen Bewertung. Dennoch lassen sich diese Bewertungen in eine Notenskala einordnen.

Was mache ich, wenn die Noten auf dem Halbjahreszeugnis schlecht sind?

In keinem Fall sollten Sie aufgeben. Fast in jedem Fall lässt sich im nächsten Halbjahr eine Menge ändern, um die Versetzung nicht zu gefährden.

Bald ist es wieder soweit. Das Halbjahreszeugnis für 2019 / 2020 steht an. In unserem Artikel finden Sie sämtliche Termine für die Ausgabe des Halbjahreszeugnisses für alle Bundesländer Deutschlands.

Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Bemerkungen sich ansonsten auf dem Zwischenzeugnis in der Grundschule finden und inwieweit Sie Ihr Kind motivieren können, um im zweiten Halbjahr bessere Noten zu bekommen.

1. Das Halbjahreszeugnis hat für viele Menschen eine untergeordnete Bedeutung

Schüler in Deutschland:

Laut Zahlen des Statistischen Bundesamts besuchen 11 Millionen Menschen in Deutschland eine Schule. Berufsschulen sind bei dieser Statistik allerdings eingerechnet.

Das Zeugnis am Ende des Jahres entscheidet darüber, ob ein Kind versetzt werden kann oder ob es die Jahrgangsstufe wiederholen muss. Häufen sich also im ersten Halbjahr schlechte Noten, denken leider viel zu viele Eltern noch nicht daran, ihrem Kind konkrete Hilfestellungen zu geben, um die Situation frühzeitig zu verändern.

Zunächst wird das Halbjahreszeugnis abgewartet, um anschließend festzustellen, dass ein Kind in der Schule nicht richtig mitkommt. Zwar kann das Zwischenzeugnis 2019 / 2020 durchaus als Anlass genommen werden, um sich im zweiten Halbjahr zu verbessern.
Im Idealfall sollten Eltern jedoch bereits reagieren, wenn sich die Anzeichen häufen, dass ein Kind schlechter wird.

Tipp: Am besten fragen Sie direkt beim Lehrer nach, inwieweit Probleme bestehen und welche Lösungsmöglichkeiten sich daher anbieten.

2. Termine für das Halbjahreszeugnis in den einzelnen Bundesländern

Es existiert kein einheitlicher Termin, an dem alle Schüler der Grundschule sowie der weiterführenden Schulen ihr Halbjahreszeugnis bekommen.

Generell findet die Zeugnisvergabe jedoch in den meisten Bundesländern stets Ende Januar statt. Bis zum 14. Februar 2020 sind alle Zwischenzeugnisse vergeben.

Die Termine für das Halbjahreszeugnis 2019 / 2020 für alle Bundesländer sehen Sie hier auf einen Blick:

Bundesland Termin für das Halbjahreszeugnis 2019 / 2020
Baden-Württemberg 31. Januar 2020
Bayern 14. Februar 2020
Berlin 31. Januar 2020
Brandenburg 31. Januar 2020
Bremen 31. Januar 2020
Hamburg in der Woche vom 27. bis zum 31. Januar 2020
Hessen 31. Januar 2020
Mecklenburg-Vorpommern 07. Februar 2020
Niedersachsen 31. Januar 2020
Nordrhein-Westfalen 31. Januar 2020 (an Grundschulen zwischen dem 27. sowie dem 31. Januar 2020)
Rheinland-Pfalz 31. Januar 2020
Saarland 31. Januar 2020
Sachsen 7. Februar 2020
Sachsen-Anhalt 7. Februar 2020
Schleswig-Holstein 31. Januar 2020
Thüringen 07. Februar 2020

3. Die Bewertung in der Grundschule – hier spielen nicht nur Noten eine Rolle

halbjahreszeugnis in der grundschule

Oft müssen Eltern erst rätseln, was sich hinter einzelnen Formulierungen verbirgt.

In den ersten beiden Schuljahren fehlen Noten inzwischen meist komplett. Dennoch bedienen sich Lehrer einer gewissen Formulierung, um die individuelle Leistung der einzelnen Kinder zu bewerten.
Letztlich handelt es sich dabei also doch wieder um Noten, auch wenn es keine eindeutige Ziffer gibt, die auf dem Zeugnis erscheint.

Haben Kinder die Erwartungen ihrer Lehrer voll und ganz erfüllt, so entspricht dies in der Regel einer Zwei. Für eine Eins müssen diese schon übertroffen werden.
Ähnlich verhält es sich mit den Formulierungen fast, beinahe oder gerade noch.

Neben diesen Formulierungen gibt es jedoch auch einige, bei denen konkreter Handlungsbedarf gefragt.
So sollten Eltern vor allem dann handeln, wenn Kinder als lernunwillig, neuen Aufgaben gegenüber nicht aufgeschlossen oder hilfsbedürftig beschrieben werden.

Tipp: Sind Sie sich unsicher, was sich hinter einer oder mehreren Formulierungen verbirgt, so sprechen Sie den Lehrer oder die Lehrerin am besten direkt darauf an. Bei der Menge an zu schreibenden Zeugnissen kann es durchaus vorkommen, dass der eine oder andere Textbaustein im falschen Zeugnis zu finden ist.

4. Schlechte Noten auf dem Halbjahreszeugnis – noch ist es nicht zu spät

ein grundschueler haelt ein sehr gutes zeugnis in der hand

Kaum ein Zeugnis sieht so gut aus.

Ist das erste Halbjahr in der Klasse nicht so gelaufen wie erwartet, so ist dies noch kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken.
Kein Kind muss das Schuljahr wiederholen, nur weil die Zeugnisausgabe im ersten Halbjahr schlecht war. Es ist jedoch wichtig, dass Eltern und Lehrer gemeinsam daran arbeiten, einem Kind dabei zu helfen, in Zukunft besser zu werden.

Vielleicht beschränken sich die Probleme im Unterricht auf ein einzelnes Fach, sodass gezielte Nachhilfe sehr sinnvoll sein kann. Lässt das Wissen allerdings in sämtlichen Bereichen zu wünschen übrig, so kann es durchaus angebracht sein, ein Kind bereits frühzeitig die Klasse wiederholen zu lassen.
Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es trotz Lernens nicht gelingt, mit den anderen Schülern mitzuhalten.

Manchen Kindern ist der Unterricht jedoch schlichtweg zu langweilig oder aber es gab Verständnisprobleme der einen oder anderen Stelle, die sich auf die nachfolgenden Arbeiten ausgewirkt haben.

Keinesfalls bedeutet dies, dass ein Schüler dauerhaft schlecht in einem bestimmten Fach oder einem bestimmten Bereich sein muss. Es ist jedoch extrem wichtig, schnell zu handeln, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Hat ein Kind bereits die Grundlagen eines neuen Themengebiets in der Mathematik, sonstigen Naturwissenschaften oder auch im sprachlichen Bereich nicht begriffen, so wird es immer schwieriger, die darauf aufbauenden Themengebiete zu meistern.

5. Zeugnismappen zur Aufbewahrung von Glanzleistungen

ROHT Zeugnismappe Basic in Türkis für 20 A4 Einlagen - Kunststoff
  • Anzahl der Hüllen: 20 dokumentenechte Einlagen - verschweißt
  • Farbe: türkis
  • Format: 31,5 x 23 cm - passend für DIN A4
  • Material - Kunststoff (etwas dicker als Kunststoffhefter)
  • Lieferumfang: 1 Stück

ROTH Zeugnismappe Metallium mit Buchschrauben Gold
  • Anzahl der Hüllen: 12 dokumentenechte Hüllen
  • Farbe: gold
  • Format: 31,5 x 24 cm
  • Ausführung: erweiterbar mit Buchschrauben
  • Lieferumfang: 1 Stück

ROTH Zeugnismappe Style Blau
  • ROTH
  • Bürobedarf & Schreibwaren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge