Ballett für Kinder: Wissenswertes über den Ballettunterricht für Kleinkinder

von Ralf-Ingo S. - letzte Aktualisierung:
ballett fuer kinder
Ab wann können Kinder Ballett machen?

Das klassische Ballett für Kinder richtet sich in der Regel an die Altersgruppe ab 6 Jahren. In Vorkursen ist das Tanzen in Gruppen jedoch bereits ab einem Alter von 2 bis 3 Jahren möglich.

Wie teuer ist Ballett für Kinder?

Da Sie so gut wie keine Ausrüstung benötigen, fallen lediglich die monatlichen Kosten für die Kurse ins Gewicht. Üblicherweise müssen Sie für Einstiegskurse mit Kosten von 30 bis 40 Euro rechnen.

Ist Ballett für Kinder gesund?

Grundsätzlich ist jede Bewegung für Kinder erst einmal besser als keine Bewegung. Im Hobbybereich ist Ballett nicht zu beanstanden, sondern sehr sinnvoll. Lediglich im professionellen Bereich kommt es häufiger zu ernsthaften Fußproblemen.

Der Ballettunterricht übt auf viele Kleinkinder eine große Faszination aus. Dies betrifft übrigens nicht nur Mädchen, sondern auch Jungs.

Ballett für Kinder ist jedoch mehr als nur ein wenig Tanz. Um die Geschmeidigkeit professioneller Balletttänzer zu erreichen, ist jahrelanges Training notwendig.

Warum der Sport für Kinder gesund ist und ab wann es ungesund werden könnte, erfahren Sie in unserem Artikel.

 

1. Ballett für Kinder – ein schönes Hobby

feunf kleine maedchen beim ballettunterricht

Viele kleine Mädchen haben den Traum, Ballerina zu werden.

Der klassische Ballettunterricht beginnt meist erst in einem Alter von etwa 6 Jahren. Jedoch können Kinder bereits ab 2 oder ab 3 Jahren erste Erfahrungen beim Tanzen sammeln.
Diese tänzerische Früherziehung macht es Kindern später leichter, die teils anstrengenden Übungen beim Kinderballett zu meistern.

Besonders gut wirkt es sich aus, dass Kinder lernen, sich zum Rhythmus der Musik zu bewegen. Viele Kleinkinder machen dies ohnehin bereits unbewusst, wenn zu Hause Musik aus der Stereoanlage kommt. Wackelt ein Baby mit der Hüfte, sieht dies oft noch sehr niedlich aus.
Dieser Spaß an der Bewegung lässt sich jedoch nutzen, um frühzeitig die motorischen Fähigkeiten zu trainieren.

Ballett ist also gut für Kinder und sehr sinnvoll. Die Vorteile zeigen sich vor allem im Balancebereich, in einem guten Körpergefühl, einer aufrechten Haltung, in der Muskelkräftigung, der Verbesserung der Musikalität sowie der Förderung der Beweglichkeit.

Tipp: Ganz nebenbei lernen die Kleinen, sich in einer Gruppe gleichaltriger Kinder zurechtzufinden, sodass sich auch die soziale Kompetenz verbessert.

In dem folgenden umfangreichen Einführungsvideo erfahren Sie, wie eine Ballettstunde in der Praxis ablaufen kann:

2. Die Kosten für den Ballettunterricht sind überschaubar

mehrere balletttaenzerinnen

Mit zunehmendem Alter steigen die Kosten für den Unterricht.

Professionelle Ballettschulen für erfahrene junge Tänzer und Tänzerinnen sind teils sehr teuer. Dies gilt jedoch nicht für den Beginn, sodass jedes Kind die Möglichkeit hat, Ballett zu machen.
Im Schnitt kosten Ballettkurse für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren zwischen 30 und 40 Euro im Monat. Üblich ist in dieser Zeit ein 45-minütiges Training einmal in der Woche.

Bei Mädchen und Jungen ab 6 Jahren, die mehrmals in der Woche Unterricht haben, steigen die Preise entsprechend an. Ab dieser Zeit dauert der Unterricht etwa 60 Minuten, mit 8 oder 9 Jahren hingegen rund 90 Minuten.
Das Trainingspensum erhöht sich auf mindestens 2 Termine pro Woche, da die Kurse den Aufbau der Muskulatur fördern sollen und dies bei lediglich einem Trainingstermin nicht in ausreichendem Maße möglich ist.

Wer eine Karriere im klassischen Ballett anstrebt oder aber zumindest etwas professioneller trainieren möchte, trainiert spätestens am dem 10. Lebensjahr mehrmals wöchentlich in einer speziellen Schule für Balletttänzer.
Oftmals ist hier allerdings ein Eignungstest zu absolvieren, um die Ballettschüler entsprechend der individuellen Fertigkeiten trainieren zu können.
Die Kosten liegen aufgrund der erweiterten Trainingspensums sowie der zunehmenden Professionalisierung selten bei weniger als 150 Euro im Monat.

Da Sie neben einem Tutu oder Ballettshorts sowie Turnschläppchen zunächst keine Ausrüstung benötigen, gestaltet sich der Ausrüstungskauf sehr günstig.

3. Gesundheitliche Aspekte – ein Leben fürs Ballett

ein kleines maedchen beim ballett fuer kinder

In den ersten Jahren müssen Sie sich über gesundheitliche Risiken keine Gedanken machen.

Ballett für Kinder unterscheidet sich deutlich von professionellem Ballett, sodass hier eine klare Grenze zu ziehen ist. Während das grundlegende Erlernen von verschiedenen Tanztechniken sowie Beweglichkeitsübungen und gezieltem Muskelaufbau durchaus sinnvoll sind, so kann eine professionelle Tanzkarriere den Körper auch ruinieren.
Besonders die Zehen werden aufgrund der eleganten Tanzhaltung stark beansprucht, sodass ihnen besondere Pflege zuteilwerden muss.

Beim Ballett für Kinder lernen die Kleinen, wie sie sich elegant zum Rhythmus der Musik bewegen können. Ein gesundes Körperbewusstsein fördert das Selbstvertrauen und sorgt dafür, dass Kinder nicht nur beim Ballett, sondern auch im Alltag eine gute Figur machen.

Wenn gemeinsam in der Gruppe umfangreiche Choreografien einstudiert, so stärkt dies das Zusammengehörigkeitsgefühl untereinander. Zudem wird das Gedächtnis gefordert.
Gleichzeitig schaffen öffentliche Auftritte vor Publikum, die meist bereits von kleineren Ballettschulen angeboten werden, Selbstvertrauen.

Wer bereits dazu in der Lage ist, vor vielen Menschen aufzutreten, dem bereitet es meist deutlich weniger Schwierigkeiten, sich im Unterricht zu melden und die eigene Meinung zu vertreten.

Ballett für Kinder eignet sich also hervorragend für den Einstieg in die Tanzwelt. Keineswegs bedeutet dies jedoch, dass Ihr Kind dauerhaft dabeibleiben sollte.
Stimmen die Beweglichkeit sowie die koordinativen Fähigkeiten, so ist auch ein Wechsel zum Hip-Hop oder zu klassischen Tänzen möglich. Auch in anderen Sportarten, die auf den ersten Blick nichts mit Ballett gemein haben, erweist sich ein gutes Körpergefühl als großer Vorteil.

Tipp: Bewegungsmangel ist eines der größten Probleme der Welt und verursacht jährlich Kosten in Milliardenhöhe. Dementsprechend sollten wir uns weniger Gedanken über die falsche Bewegung machen, sondern zunächst einmal froh sein, wenn sich Kinder überhaupt bewegen.
Einen interessanten Artikel zu diesem Thema finden Sie hier.

4. Empfehlung der Redaktion: Die erste Ausrüstung günstig online bestellen

Bricnat Mädchen Ballettkleidung Ballettkleid Tanzbody Gymnastikanzug Balletttrikot Langarm Tanzkleid mit Tütü Kinder Baumwolle Rosa pink 160
  • Hoher Tragekomfort durch weiches Material.Das sehr hohen Anteil an der erstklassiger Baumwolle enthält. Passt sich dieses Kleidungsstück ideal an den Körper an und garantiert eine optimale Bewegungsfreiheit.Sehr robust und verliert nie die Form nach mehrmaligen Wäschen.
  • Getrennter Faltenrock aus Pailletten Chiffon, Taille mit einem Gummiband,kann die Kleidung bequem zu tragen sein.
  • klassisches und schlichtes Kurzarm Ballettkleid Tanzkleid mit abnehmbarem Wickelrock aus Chiffon für Kinder.
  • Der Tanzkleid geeignet für Tanzkurse, Gymnastikübungen, Bühnenaufführungen, Ballett-wettbewerbe usw.
  • Bitte nicht nur nach der Groß, sondern auch zieht die Alter zu Rat und überprüfen Sie die tatsächliche Messung bei der Beschreibung, um eine geeignete Größe auszuwählen.Handwäsche.
Kinder Ballettkleid Ballettkleidung Mädchen Kurzarm Tanzkleid Ballettanzug Balletttrikot Tanzbody mit Rock, Lila, 120
  • Klassisches kurzarm Ballettkleid Tanzkleid für die kleine Ballerina, geeignet für Mädchen von 3 bis 11 Jahre.Bevor dem Kauf beachten Sie unsere Größentabelle und empfohlenes Alter, bitte!
  • Der Look kleiner Prinzessinnen ist perfekt! Rockteil absolut niedlich begleitet
  • Der sportliche Schnitt sorgt zusammen mit dem hochwertigen und elastischen Material für einen super Sitz und optimale Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität
  • Anlass: Ballett,Tanzkurs, Gymnastik, Bühnenaufführungen, Tanzwettbewerb, Training usw.
  • Es gibt 5 Größen. Bitte beachten Sie unsere Größentabelle unter den kontrastierten Produktbildern
tanzmuster ® Ballettkleid Mädchen Kurzarm - Betty - aus Baumwolle mit Glitzersteinen und Chiffon Röckchen in hellblau, Größe:92/98
  • ♡ OPTIMAL FÜRS KINDER BALLETT: Das süße Ballettkleid ist optimal für die Ballettstunde geeignet. Das Material ist atmungsaktiv, trocknet schnell und der Elasthananteil sorgt für eine bequem anliegende Passform und eine optimale Bewegungsfreiheit beim Tanzen.
  • ♡ HOCHWERTIGES, FESTES MATERIAL: Das Trikot ist aus einem blickdichten, äußerst weichen und langlebigen Baumwollmischgewebe gefertigt (kein Pilling, farb- und formbeständig auch bei häufigem Waschen in der Maschine).
  • ♡ tanzmuster QUALITÄTSVERSPRECHEN: Überzeugen Sie sich von der tanzmuster Qualität - Sie können Ihre Ballettkleidung innerhalb von 100 Tagen kostenlos an uns zurückschicken, falls etwas nicht Ihren Erwartungen entspricht.
  • ♡ FAMILIENUNTERNEHMEN SEIT 2010: Als langjähriger Familienbetrieb mit Sitz in Müllrose, Deutschland, ist Qualität unser höchstes Anliegen  - in unserem Service und unseren Produkten.
  • ♡ GRÖSSENTIPP: Wenn die zweite Größe schon getragen wird (z.B. 146 bei 140/146) empfehlen wir, das Trikot in der nächst größeren, also 152/158, zu bestellen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Ballett für Kinder: Wissenswertes über den Ballettunterricht für Kleinkinder
Loading...

Bildnachweise: © Flamingo Images - stock.adobe.com, © mad_production - stock.adobe.com, © VadimGuzhva - stock.adobe.com, © GTeam - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge