6 Monate altes Baby: Die wichtigsten Meilensteine im Überblick

   
von Dana S. - letzte Aktualisierung:
baby-6-monate
Wie groß und schwer ist ein Baby mit 6 Monaten?

Im Durchschnitt wiegt ein 6 Monate altes Kind etwa 7500 Gramm bei einer Größe von rund 68 cm. Allerdings handelt es sich bei diesen Angaben lediglich um Durchschnittswerte, die keineswegs auf alle Kinder zutreffen.

Wie weit sind die körperlichen Fähigkeiten entwickelt?

6 Monate alte Kinder sind schon sehr mobil und können sich eigenständig drehen. Sie ziehen sich gerne an Möbelstücken hoch und beginnen langsam damit, zu robben und zu krabbeln. Sie setzen ihre Hände zudem gezielt ein, um nach Gegenständen zu greifen und diese von einer Hand in die andere zu nehmen.

Können Kinder mit 6 Monaten schon kommunizieren?

Blubbern und Plappern gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen von 6 Monate alten Kindern. Sie lieben es, Geräusche zu erzeugen und „Gespräche“ zu führen. Zudem steigert sich die Neugier auf die Umwelt.

Sie können sich noch ganz genau an die Zeit der Schwangerschaft erinnern und nun ist Ihr Baby plötzlich schon 6 Monate alt? So geht es vermutlich den meisten Eltern. Die Zeit vergeht wie im Flug und die Kleinen lernen jeden Tag etwas Neues dazu.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen gerne aufzeigen, wie weit die Entwicklung eines Kindes zu diesem Zeitpunkt schon vorangeschritten ist. Sie bekommen einen Überblick darüber, wie sich Kinder körperlich, geistig und emotional weiterentwickeln. Zudem geben wir Ihnen Tipps, mit welchen Spielen Sie Ihr Kind sinnvoll beschäftigen und fördern können.


1. Größe, Schlaf, Ernährung – so sieht eine gesunde Entwicklung aus

mit brei verschmiertes baby im hochstuhl

Am Anfang landet mehr Brei daneben als im Mund.

Ein Baby mit 6 Monaten wächst zwar stetig, allerdings verändern sich Größe und Gewicht nicht mehr ganz so rasant wie es in den ersten Lebenswochen und -monaten der Fall war. Mädchen weisen ein durchschnittliches Gewicht von 7300 g auf, Jungen bringen im Schnitt 7900 g auf die Waage. Mit einer Größe von durchschnittlich 68 cm sind die Kleinen jetzt schon um einiges größer als bei der Geburt.

Im Alter von 6 Monaten schlafen Babys noch etwa 14 Stunden pro Tag. Aber auch wenn sich bereits ein Schlafrhythmus entwickelt hat, kommt es ab dem 6. Monat häufig zu Schlafstörungen, die durch verschiedene Probleme ausgelöst werden.

Zum einen Kinder können Kinder das erste Mal erkältet sein und unter Fieber leiden. Aber auch Blähungen und Zahnungsprobleme können die Ursache sein. Wichtig ist, dass Sie dennoch an den Ritualen und an einem geregelten Tagesablauf festhalten.

Auch in Bezug auf das Essen verändert sich zu diesem Zeitpunkt etwas Grundlegendes: Babys beginnen damit, Brei zu sich nehmen. Die meisten Eltern bemerken das Interesse ihres Kindes an fester Nahrung daran, dass ein Baby den Löffel nicht wieder direkt aus dem Mund befördert und anderen Mitgliedern der Familie fasziniert dabei zuschaut, wie sie sich Essen in den Mund stecken.

Die Einführung der Beikost kann am Anfang zu Verdauungsproblemen führen, da sich Magen und Darm auf die veränderte Nahrung einstellen müssen. Die Beschwerden verschwinden jedoch nach kurzer Zeit von selbst. Interessante Beikost-Empfehlungen und Infos zur optimalen Säuglingsernährung bekommen Sie hier.

Hat ein Baby Fieber, ist der Flüssigkeitsbedarf höher als normal. Trinkt ein Baby wenig und/oder erbricht es danach direkt wieder, sollten Sie sicherheitshalber einen Arzt aufsuchen, um eine Dehydration zu vermeiden.

2. Mit 6 Monaten werden Babys immer mobiler

Vorsorgeuntersuchung U5

In der U5, die zwischen dem 6. und 7. Lebensmonat durchgeführt werden sollte, steht die Untersuchung der körperlichen Entwicklung im Vordergrund. Der Kinderarzt berät Eltern jedoch auch hinsichtlich der Ernährung, der Zahngesundheit und der empfohlenen Schutzimpfungen. Zudem gibt es wertvolle Tipps für die Förderung der Sprachentwicklung.

Da die Muskeln des Körpers immer stärker werden, steigt die Mobilität eines 6 Monate alten Babys deutlich an. Ein Kind kann sich nun selbstständig drehen und sich mit Hilfe der Eltern zum Sitzen aufrichten. Es macht die ersten Krabbelversuche, zieht sich an Gegenständen hoch und versucht das eigene Körpergewicht auf den Füßen auszubalancieren.

Ein Baby kann sich nun selbst fortbewegen, sodass Sie die Wohnung unbedingt babysicher machen sollten. Sichern Sie Treppen, Türen und Fenster und versehen Sie alle Steckdosen mit einer Kindersicherung.

Um Verletzungen vorzubeugen, sollten Sie Ihrem Kind einen Laufstall kaufen, in dem es sich zwar frei bewegen kann, aber dennoch geschützt ist, wenn Sie mal eine Sekunde nicht hinschauen.

Und nicht nur Bewegungen werden gezielter und koordinierter, ein Baby nutzt nun auch die gesamten Sinne, um die Umgebung zu erkunden. Ein Baby kann nun dreidimensional sehen und setzt diese Fähigkeit ein, um nach Gegenständen zu greifen und diese von der einen in die andere Hand zu geben.

Ihr Kind dreht sich einfach nicht? Kein Grund zur Sorge. Einige Kinder lassen zwischendurch Entwicklungsschritte aus und gehen beispielsweise direkt zum Sitzen über. Und bei manchen dauert das Erlernen dieser Bewegungsform einfach etwas länger.

3. Soziale Entwicklung und Kommunikation – das hat Ihr Kind in den letzten Monaten schon gelernt

baby liegt auf dem schoss der mutter und brabbelt

Durch das Brabbeln trainieren Babys ihre Stimme.

Ein bedeutender Wachstumsschub ist auch die emotionale Intelligenz. Babys machen immer häufiger deutlich, was sie fühlen und untermalen dies zusätzlich mit Lauten. Diese emotionale Fähigkeit stärkt das Selbstbewusstsein eines Babys, sodass es sich auch anderen Personen in der Umwelt öffnen kann.

Das Vorbildlernen nimmt einen großen Stellenwert ein. Kinder ahmen ihre Eltern in allem nach, sodass dies ein guter Zeitpunkt ist, zu einem guten Vorbild für Ihr Kind zu werden.

Zudem besteht ein starker Kommunikationsdrang. Ein Baby mit 6 Monaten blubbert und plappert nahezu den ganzen Tag. Das Erreichen dieser Lallphase ist ein wichtiger Meilenstein. Für den Spracherwerb ist es wichtig, dass Sie diese Kommunikationsfähigkeit in den kommenden Wochen und Monaten weiter fördern.

Tipp: Kinder können in diesem Alter sehr viel Zeit und Nerven in Anspruch nehmen. Da Ihr Kind Sie nun nicht mehr 24 Stunden am Tag braucht, sollten Sie sich zwischendurch Auszeiten nehmen, in denen Sie sich nur um sich selbst kümmern. Tun Sie einfach das, was Ihnen guttut, um neue Kraft zu tanken.

4. Spielideen für ein 6 Monate altes Baby

familie schaut sich zusammen ein bilderbuch an

Das gemeinsame Bilderbuch anschauen fördert die Sprachentwicklung, das Sozialverhalten und das Vorstellungsvermögen.

Bei den hier vorgestellten Entwicklungsschritten handelt es sich lediglich um Durchschnittswerte. Kinder erreichen die einzelnen Stufen zwar in einem bestimmten Zeitraum und in einer nahezu identischen Reihenfolge, dennoch hat jedes Kind sein individuelles Tempo. Machen Sie sich daher nicht gleich Sorgen, wenn Ihr Kind in einigen Bereichen noch nicht ganz so weit entwickelt ist.

Sie können die Entwicklung jedoch durchaus aktiv fördern. Dazu sind einige Spiele besonders geeignet, die wir ihnen im Folgenden vorstellen möchten.

  • Lieder singen: Durch das Singen von Liedern bekommen Kinder ein gutes Gefühl für Rhythmus und Melodien. Verbinden Sie den Gesang zusätzlich mit Bewegungen, können Sie die koordinativen Fähigkeiten und den Gleichgewichtssinn Ihres Kindes fördern. Dazu können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in die Hände klatschen oder Ihr Kind im Rhythmus des Liedes auf dem Schoß hüpfen lassen.
  • Bilderbücher neu entdecken: Bisher hat ein Kind lediglich Geschichten vorgelesen bekommen. Ab dem 6. Lebensmonat können Sie Ihr Kind jedoch aktiv am Leseprozess teilhaben lassen. Schauen Sie sich beispielsweise gemeinsam die Tiere an und ahmen Sie die entsprechenden Laute nach. Benennen Sie zudem möglichst viele Gegenstände, um den Wortschatz Ihres Kindes zu erhöhen.
  • Dialoge führen: Für die Sprachentwicklung ist es sehr wichtig, dass Kinder viele Worte hören und damit einen Eindruck von der Sprache bekommen. Ermutigen Sie Ihr Kind daher so oft es geht, zu sprechen. Führen Sie “Unterhaltungen”, indem Sie so tun, als würden Sie alles verstehen.
  • Spielzeug hin und her geben: Schnappen Sie sich ein Spielzeug, mit dem Ihr Kind besonders gerne spielt. Nehmen Sie es in die Hand und reichen Sie es anschließend Ihrem Kind. Bringen Sie Ihr Kind nun dazu, es Ihnen zurückzugeben. Durch dieses Wechselspiel werden sowohl die Feinmotorik als auch die Koordination trainiert.

5. Kinder mit Hilfe eines Laufstalls vor Verletzungen schützen

Bestseller Nr. 1
Star Ibaby Oxford XL Ultraleichter Laufstall für Babys, Soft Grey
  • Der neue Laufstall Oxford XL ist der perfekte Laufstall für Ihr Baby; Netzseiten für einfache Sichtbarkeit und wetterfester Planenboden für den Innen- und Außenbereich.
  • Die Struktur ist fest und kippsicher und die Höhe ist für das Baby das Laufenlernen; Netzseiten für bessere Sichtbarkeit
  • Die Größe des Star Ibaby xl Laufgitters bietet einen sicheren Platz für das Kind.
  • Der Laufstall hat eine kompakte Größe und ist sehr leicht zu transportieren und zu lagern; es werden keine Werkzeuge für die Montage und Demontage benötigt
AngebotBestseller Nr. 2
roba Laufgitter 'Rock Star Baby', Laufstall 75x100 cm, sicheres Spielgitter inkl. Schutzeinlage & Rollen, Baby Krabbelgitter, Holz weiß
  • DAS PRAKTISCHE ROBA LAUFGITTER 75X100CM passt durch jede gängige Wohnungstüre. Durch die weiche Polsterung und das Nestchen punktet der zertifizierte Laufstall als kuscheliger Rundumschutz.
  • DIE RÜCKENFREUNDLICHE 3-FACHE HÖHENVERSTELLBARKEIT lädt Eltern zum Spielen mit ihren Babys ein. Die Rollen mit Bremse sorgen bei diesem Laufgitter für einen sicheren Stand und Mobilität.
  • DAS SCHUTZGITTER WURDE NACH DER AKTUELLSTEN SICHERHEITSNORM DIN EN 12227:2010-12 ENTWICKELT. Alle verwendeten Materialien sind zertifiziert und werden regelmäßig geprüft.
  • DER VERWENDETE LACK IST LEBENSMITTELECHT UND HAUTVERTRÄGLICH. Das Spielgitter kann zum Reinigen mit einem feuchten Tuch abgewischt und die Laufgittereinlage in der Maschine gewaschen werden.
  • DAS WEISSE ROBA MARKENLAUFGITTER ist bis 15kg belastbar und ein wunderschöner, sicherer Spielplatz von Geburt an, der lange Verwendbarkeit garantiert und in dem Kinder gerne die Welt entdecken.
Bestseller Nr. 3
ANGELBLISS Laufstall Baby Laufgitter Absperrgitter mit atmungsaktivem Netz Schutzgitter Krabbelgitter für Kinder, große Sicherheitsspielplatz, Grau,
  • ❤️ Zeit zum Spielen - Für die Kleinen dreht sich alles um Spaß! Aber ein ständiges Auge auf Ihr Baby zu haben, kann eine sehr schwierige Sache sein, wenn Sie tausend andere Dinge vor sich haben. Glücklicherweise verwandelt sich Angelbliss tragbarer Laufstall überall in einen sicheren Ort zum Spielen! Halten Sie Ihr Baby von Schaden fern, und Mütter können ihre Hände frei machen, um ihre eigenen Dinge zu tun. (Bitte beachten Sie, dass die Bälle im Laufstall nicht im Produkt enthalten sind)
  • 💛 Jetzt siehst du mich - Seelenfrieden für alle! Der tragbare Laufstall von Angelbliss verwendet ein sicheres, durchsichtiges Netz, mit dem Sie Baby und Baby sehen können! Und mit dem verschlüsselten 210D Oxford-Tuch, Sicherheitsverschlüssen an einem stabilen Stahlrohr und 4 Sicherheits-Saugnapfen an jeder Ecke genießen Sie und Ihr Kind einen immensen Komfort, wenn Sie Ihren Spielbereich im Innen- und Außenbereich nutzen.
  • 💙 Spaß unterwegs - Spaß sollte nicht zu Hause bleiben müssen! Ob zu Hause oder auf dem Hof. Mit dem Angelbliss Baby Laufstall kann Ihr Kind überall spielen. Und widerstandsfähiges Oxford-Material für einfache Reinigung, einfach von Hand waschen und mit einem feuchten Tuch und Seife abwischen, um es frisch und hygienisch zu halten.
  • ❤️ Groß und geräumig - Mit 59 * 71 * 27 In einer großen Größe (Hier ist die Größe der Innendurchmesser des Laufstalls) Mit viel Platz für Spielzeug, Freunde oder Haustiere und viel Bewegungsfreiheit wird Ihr Kind liebe seinen neuen Spielbereich! Auch für Kleinkinder eine großartige Ballgrube! Die Höhe des Zauns ist lang genug, damit das Baby stehen und gehen kann, während der Bereich innerhalb des Hofes reichlich ist, um es zu erkunden.
  • 💛 Exklusives Patent-Snap-Design - Einfach gestaltet. Einfaches Ein- und Ausbauen innerhalb von Sekunden (kein Werkzeug erforderlich). Das verbesserte exklusive Patent-Snap-Design erleichtert die Demontage. Bitte lesen Sie die Installationsanweisungen sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren. (Bitte beachten Sie: Es gibt keine Polsterung an der Unterseite und Sie müssen ein Schaumstoffkissen kaufen. Das mittlere Angelbliss-Kissen passt genau zum Zaun. Es ist sicherer und bequemer. )
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 3,94 von 5)
6 Monate altes Baby: Die wichtigsten Meilensteine im Überblick
Loading...

Bildnachweise: © Julia Keller - stock.adobe.com, © Manuela - stock.adobe.com, © Prostock-studio - stock.adobe.com, © S.Kobold - stock.adobe.com (nach Reihenfolge im Beitrag sortiert)

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge