Anmeldeverfahren Kindergarten: Ihr Weg zum Kitaplatz

Kind im Kindergarten anmelden

Um einen Betreuungsplatz für sein Kind zu erhalten, bedarf es eines schriftlichen Antrages durch die Eltern, sowie letztlich einer Bestätigung von Seiten der jeweiligen Kindertageseinrichtung. Die Anmeldeverfahren für Tageseinrichtungen können je nach Einrichtung und Kommune sehr unterschiedlich sein. In manchen Städten wird werdenden Eltern empfohlen, ihr Kind noch während der Schwangerschaft für einen Kitaplatz anzumelden.

Anmeldevorgang Kita Ratgeber

Lassen Sie sich das Anmeldeverfahren vor Ort erklären.

  • In einigen Einrichtungen können Eltern innerhalb der Öffnungszeiten vorbeigehen und sich schriftlich anmelden, bzw. die Anmeldeformulare (in der Regel bei der Leitung) abholen.
  • Andere Kitas bieten gezielte Anmelde(nach-/mit-)tage an, die u.a. telefonisch zu erfragen sind. Empfehlenswert ist eine vorherige Anmeldung zu einem der angebotenen Termine. An diesem Tag erhalten interessierte Eltern zunächst grundlegende Informationen über die Einrichtung (Träger, Konzeption, organisatorische Abläufe, pädagogische Inhalte) – meist in Verbindung mit einer Führung durch die Räumlichkeiten. Im Anschluss daran besteht Zeit für ausführlichere Informationen und klärende Antworten auf vielfältige Fragen. Zuletzt besteht für die Eltern die Möglichkeit einen Antrag für die Aufnahme in die Interessenliste für einen Betreuungsplatz auszufüllen.
  • Daneben bieten manche Einrichtungen individuelle “Schnuppertermine” für Eltern an, an denen sie mit ihrem Kind dem Alltag der Kita für eine bestimmte Zeit (meist in der künftigen Gruppe des Kindes) beiwohnen, die Einrichtung gezeigt und erklärt bekommen, sowie Zeit für Fragen der Eltern besteht. Viele Kindertageseinrichtungen bieten einen solchen Termin meist den neuen Familien an, nachdem sie eine feste Betreuungsplatz-Zusage erhalten haben. So bekommen die Eltern einen Einblick in die Alltagsatmosphäre der Kita und ein erstes Kennenlernen der ErzieherInnen und der Gruppe wird möglich.

Unterschiede und individuelle Abweichungen der genannten Modelle sind einrichtungsspezifisch möglich und bei Interesse in der jeweiligen Kindertagesstätte zu erfragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,02 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Verwandte Beiträge