Holzpuzzle Test 2019

Die besten Holzpuzzle im Überblick

Das Wichtigste in Kürze
  • Viele Eltern bevorzugen Holzspielzeug gegenüber Kunststoff. Auch Puzzles sind für Kinder in jedem Alter sehr beliebt. Holzpuzzles werden daher in vielen Varianten und für jeden Geschmack angeboten.
  • Nicht jedes Holzpuzzle kann mit guter Qualität überzeugen. So kann es sein, dass sehr dünnes Material für die Herstellung verwendet wird oder das Holz mit Schadstoffen versetzt ist. Ein intensiver Holzpuzzle-Vergleich vor dem Kauf ist daher sehr wichtig.
  • Obwohl Sie Puzzle bereits für Kinder ab zwei Jahren kaufen können, eignen sich die meisten Angebote für Kinder ab vier Jahren aufwärts besonders gut. Überfordern Sie Ihr Kind nicht mit zu vielen Teilen oder komplizierten Motiven.

holzpuzzle-vergleich

Holzpuzzles sind extrem beliebt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen sind sie aus einem natürlichen wie robusten und langlebigen Material gefertigt. Zum anderen gibt es die Holzpuzzles für jede Altersklasse und in unterschiedlichen Ausführungen. Sie können für Ihr Kind oder sich selber ein Holzpuzzle kaufen, das bestens passt. Ob es ein einfaches Legespiel aus Holz sein soll oder ob Sie ein aufwendiges 3D-Puzzle suchen – mit einem ausführlichen Holzpuzzle-Vergleich 2019 sind Sie auf der richtigen Seite. Möchten Sie ein Holzpuzzle kaufen, sollten Sie auf ein paar Dinge achtgeben. Welche dies sind, erfahren Sie bei uns. Wir erläutern auch für Sie, warum ein Holzpuzzle ein wertvolles Kinderspielzeug ist.

1. Holzpuzzle – die Auswahl ist enorm

Wenn Sie sich bereits aufgemacht haben, einen individuellen Holzpuzzle-Vergleich durchzuführen, dann wissen Sie um die umfassende Auswahl für Arten und Kategorien von Holzpuzzles. Da das Angebot so breit gefächert ist, stellen wir im Folgenden nur die wichtigsten Typen für Holzpuzzles im Detail vor:

Produkt

Beschreibung

Legespiele aus Holz Einfache Legespiele aus Holz gibt es bereits für Kinder ab drei Jahren. Sie enthalten einzelne Holzteile, die sich nach Belieben zusammenlegen lassen, um diverse Bilder und Motive zu gestalten.
Die Puzzleteile verzahnen nicht miteinander, was es vor allem für kleine Kinderhände leichter macht, damit zu spielen. Die Legespiele kommen oft mit einer Puzzlematte, auf der mehrere Umrisse für Figuren zu sehen sind.
Klassische Puzzles aus Holz Sind klassische Puzzles aus Holz gefertigt, sind sie vor allem sehr langlebig. Ist das Holz gut verarbeitet, lassen sich die einzelnen Teile leicht zusammenstecken. Damit eignen Sie sich auch für junge Kinder sehr gut.
Die Puzzles gib es bereits für Motive mit vier Puzzlesteinen. Sie erhalten diese Art der Puzzles selbstverständlich auch für Erwachsene und auf Wunsch mit Tausenden von Steinen.
3D-Puzzle Immer beliebter werden die 3D-Puzzles. Es handelt sich um Steckpuzzles, die zu einem dreidimensionalen Motiv zusammengebaut werden. Leichte Varianten eignen sich für Kinder ab fünf Jahren.
Diese Steckpuzzle fördern aktiv das räumliche Denken und die motorischen Fähigkgeiten. Sie lassen sich anschließend außerdem toll auf dem Schreibtisch präsentieren.

Weitere Puzzle-Arten aus Holz sind vor allem für sehr kleine Kinder zu finden. Beliebt sind Holzpuzzles mit Griffen, die in Schablonen gelegt werden. Holzpuzzles für Erwachsene reichen von normalen Puzzlebildern bis hin zu Modellen, die gleichzeitig ein Geschicklichkeitsspiel sind.

2. Holzpuzzle: wichtig für Kinder

Ein Grund, warum es im jedem Jahr unzählige Holzpuzzle-Tests zu entdecken gibt, ist die Tatsache, dass ein Puzzle pädagogisch sehr wertvoll ist. Kinder ab einem Alter von zwei Jahren profitieren bereits davon, mit einem Holzpuzzle zu spielen.

2.1. Motorische Fähigkeiten verbessern

holzpuzzle-vergleichssieger
Lernpuzzle sind bei Eltern und Kindern beliebt.

Ein Baby-Holzpuzzle ist darauf ausgelegt, die motorischen Fähigkeiten des Kindes zu stärken. Hier geht es in erster Linie darum, die Puzzleteile zu greifen und korrekt abzulegen.

Je weiter entwickelt die Kinder sind, umso kleiner und anspruchsvoller werden die Puzzleteile. Sowohl Steckpuzzle, als auch Legespiele aus Holz überzeugen damit, aktiv die Feinmotorik zu fördern.

Tipp: Holzpuzzles ab zwei Jahren sollten nicht größer sein als die halbe Handfläche des Kindes. Ansonsten ist es nicht möglich, das Puzzleteil mit einer Hand anzuheben.

2.2. Optische Differenzierung fördern

Muss das Dreieck in die passende Öffnung gesteckt werden und müssen die blauen Steine zusammengelegt werden, lernt das Kind, Dinge, Farben und Formen optisch zu differenzieren. Ein Bereich, der insbesondere im Alter von zwei bis vier Jahren aktiv trainiert werden sollte.

Daher sollten Sie für junge Kindern darauf verzichten, Holzpuzzle zu nutzen, die zu viele Bereiche gleichzeitig ansprechen:

  • Farben oder Motiv
  • Körper oder geometrische Formen
  • Zum Stecken oder zum Legen

Dies erlaubt es dem Kind, die einzelnen Bereiche Schritt für Schritt zu erlernen. Puzzles, welche die unterschiedlichen Eigenschaften miteinander kombinieren, eignen sich ab einem Alter von vier Jahren.

2.3. Holzpuzzles fördern die Konzentrationsfähigkeit

holzpuzzle-vergleichstest
Legepuzzle bringen jede Menge Spaß.

Ein Puzzle ist ein sehr guter Weg, um Kinder Geduld und Konzentrationsfähigkeit zu lehren. Denn selbst der schnellste Denker muss sich für das Spielen mit einem Holzpuzzle konzentrieren.

Wenn Ihr Kind dazu neigt, sich schnell ablenken zu lassen, helfen Sie aktiv beim Puzzeln. Lassen Sie das Kind nicht mit dem Spielzeug allein. Wenn es Schwierigkeiten hat, das richtige Teil zu finden, ist eine kleine Hilfestellung sehr motivierend.

3. Kaufberatung für Holzpuzzle – so finden Sie das beste Holzpuzzle

Sie haben jeden Holzpuzzle-Test gelesen und möchten nun ein tolles Holzpuzzle kaufen? Dann ist die Auswahl groß. Aber worauf ist nun zu achten? Ist ein Holzpuzzle-Vergleichssieger auch automatisch das beste Holzpuzzle für Sie und Ihre Kinder?

3.1. Holz ist nicht gleich Holz

Holzpuzzles werden in vielen Materialien hergestellt. Günstige Holzpuzzle sind aus dünnem Pressholz geschnitten. Holzpuzzle für Kinder sollten jedoch eine gewisse Stärke aufweisen. So lassen sie sich nicht leicht brechen.

Achtung: Ist die Verarbeitung der Holzpuzzles nicht ausreichend gut, können die Teile an den Rändern schnell splittern. Das kann zu unschönen Verletzungen führen. Darüber hinaus ist es schwer, diese Puzzleteile zusammenzustecken.

In vielen Tests für Legespiele aus Holz sind Angebote aus Buche und Eiche die klaren Gewinner. Das Holz ist extrem robust und splittert nicht. Ahorn ist ein wenig weicher und wird oft für ein Holzpuzzle für das Baby verwendet.

3.2. Achten Sie auf die Anzahl der Puzzleteile

Je mehr Teile das Holzpuzzle hat, umso höher die Schwierigkeit des Puzzelns. Abhängig vom individuellen Entwicklungsstand Ihres Kindes, können die Puzzles mehr oder weniger Teile als die allgemeine Empfehlung haben – im Folgenden aber ein paar Richtwerte:

  • Holzpuzzle ab 1 Jahr – vier bis sechs Teile
  • Holzpuzzle für 2-Jährige – sechs bis zehn Teile
  • Puzzle aus Holz ab drei Jahren – zehn bis 25 Teile
  • Puzzle für vier bis sechs Jahre – bis zu 50 Teile

Darüber hinaus müssen Sie mit einem Holzpuzzle-Test herausfinden, welche Fähigkeiten Ihr Kind für das Puzzeln mitbringt. Kann es sich lange genug auf ein Puzzle mit 100 Teilen konzentrieren?

3.3. Auch das Motiv muss stimmen

Holzpuzzles für Kleinkinder sind besonders erfolgreich, wenn die Kleinen ein tolles Motiv zusammenbauen. Einfache Motive gibt es bereits für Kinderpuzzles ab zwei Jahren zu entdecken. Wenn Sie Holzpuzzles für jüngere Kinder kaufen, sind es oft Farbpuzzles.

Die Motivauswahl ist abwechslungsreich und hat für jede Vorliebe etwas Tolles zu bieten:

  • Holzpuzzle Tiere
  • Puzzle mit Bauernhof-Thema
  • Holzpuzzle Fahrzeuge
  • Puzzle mit Dinosauriern

Lehrreich sind Holzpuzzle mit Buchstaben oder Varianten, die Zahlen verwenden. Sie sind eine gute Wahl, befindet sich Ihr Kind im Vorschulalter.

3.4. Puzzle mit coolen Features entdecken

Puzzles aus Holz werden in tollen Variationen angeboten, die sich von den klassischen Puzzles abheben. Besonders beliebt sind natürlich 3D-Puzzles. Diese gibt es aber nicht immer für sehr junge Kinder.

holzpuzzle-guenstig
Geschicklichkeitspuzzle sind ebenfalls begehrt.

3D-Puzzles für Kleinkinder kommen in Form einer Holzpuzzle Pyramide oder in Form von Puzzletieren mit wenigen Teilen.

Ein Holzpuzzle zum Bemalen gibt es für Kinder und für Erwachsene. Sie setzen das Puzzle zusammen, und die Puzzlefläche lässt sich anschließend mit einem individuellen Motiv versehen.

Tipp: Nutzen Sie als ein Holzpuzzle zur Hochzeit die Angebote zum Bemalen. Sie können eine schöne Nachricht auf das Puzzle aufmalen – ein individuelles Geschenk. Sie können ein Holzpuzzle zur Hochzeit auch mit einem Foto bedrucken lassen.

Ein Holzpuzzle mit Sound ist in erster Linie für Kleinkinder zu finden. Werden die Puzzleteile auf das passende Feld auf der Puzzlematte gelegt, ertönt ein passendes Geräusch. Die Holzpuzzles mit Geräuschen gibt es aber auch für Erwachsene. Dann macht das 3D-Raumschiff zum Beispiel coole Space-Geräusche.

3.5. Beliebte Hersteller für Kinder Holzpuzzles

Holzpuzzle für Erwachsene

Holzpuzzle in 3D sind unter Erwachsenen besonders beliebt. Das Puzzeln gehört in Deutschland zu einem der am weit verbreitetsten Hobbys. Besonders themenbezogene Puzzles wie Star Wars oder Herr der Ringe sind extrem beliebt. Psychologen empfehlen Personen zu puzzeln, die nach einem anstrengenden Tag abschalten möchten. Für ältere Personen ist das Puzzeln ein hervorragendes Konzentrationstraining.

Es gibt einige Hersteller, die sind in jedem Holzpuzzle-Test vertreten. Ein klarer Kandidat sind natürlich die Ravensburger Holzpuzzles. Aber auch ein Eichhorn Holzpuzzle ist vor allem für Kinder eine häufige Wahl. Goki Holzpuzzles überzeugen mit einer großen Auswahl und einer soliden Verarbeitung. Bekannte Marken für Holzpuzzles sind:

  • Ravensburger
  • Jumbo
  • Goki
  • Melissa & Doug
  • Bino

4. Stiftung Warentest testet Holzspielzeuge

Aktuell hat die Stiftung Warentest noch keinen individuellen Holzpuzzle-Test durchgeführt. Sie finden jedoch in der Dezemberausgabe aus dem Jahr 2013 einen umfassenden Test für Holzspielzeuge. Der Fokus liegt in erster Linie auf der Verarbeitung der Spielzeuge und auf dem Schadstoffgehalt der Waren. Leider wurden in vielen Holzspielzeugen Schadstoffe wie Formaldehyd oder Weichmacher gefunden.

Tipp: Kaufen Sie ein Holzpuzzle, das mit dem CS-Zeichen versehen ist oder in Deutschland gefertigt wurde. Das CS-Zeichen gibt an, dass die Ware nach europäischem Fertigungsstandard hergestellt ist. So umgehen Sie Billigware aus Asien.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Holzpuzzle

5.1. Kann man Holzpuzzles selber machen?

Sie können individuelle Holzpuzzles selber machen. Dafür ein Holz wie Ahorn wählen, das sich leicht verarbeiten lässt. Vermeiden Sie, Holzstücke mit Astlöchern zu verwenden. Die Ansatzstellen sind Bruchstellen und können recht schnell splittern.

Die selbstgemachten Holzpuzzles haben einige Vorteile zu bieten:

  • Individuelles Design
  • Sie wählen das Material
  • Spaß beim Herstellen
  • Gutes Holz ist teuer
  • Kann recht aufwendig sein

Einfache Holzpuzzles lassen sich mit einfachen Vorlagen aus dem Internet gestalten. Aufwendige Puzzles benötigen nicht nur Geduld, sondern auch spezielle Werkzeuge wie eine Fräse.

5.2. Holzpuzzle ab wie vielen Jahren?

Sie können ein Holzpuzzle für Kinder ab einem Jahr erhalten. Produkte für Kinder unter drei Jahren dürfen keine verschluckbaren Einzelteile enthalten. Achten Sie bei der Auswahl am besten auf die Altersangaben der Hersteller.

5.3. Wie lassen sich Holzpuzzles gestalten?

Sie benötigen ein ganz besonderes Geschenk für eine Hochzeit oder ein Jubiläum? Dann gibt es die Möglichkeit, ein Holzpuzzle online selber zu gestalten. Sie können einen passenden Spruch oder ein lustiges Zitat verwenden. In Kombination mit persönlichen Erinnerungsfotos wird das Puzzle garantiert ein erstklassiges Geschenk.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...