Geschicklichkeitsspiele Test 2019

Die besten Geschicklichkeitsspiele im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze
  • Geschicklichkeitsspiele werden für jede Altersklasse angeboten. Einfache Ausführungen sind bereits für Kleinkinder ab einem Alter von sechs Monaten erhältlich.
  • Geschicklichkeitsspiele bringen nicht nur jede Menge Unterhaltung, sie sind auch förderlich für die motorischen Fähigkeiten, sie fördern die Kreativität und trainieren das Denkvermögen.
  • Das umfassende Angebot für Geschicklichkeitsspiele oder Reaktionsspiele deckt Brettspiele, Logikspiele, Quizspiele und vieles mehr – so ist für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden.

geschicklichkeitsspiele-test
Kinder und Erwachsene lassen sich für gute Geschicklichkeitsspiele gleichermaßen begeistern. Das Sortiment für Geduldsspiele, Denkspiele und Wissensspiele ist abwechslungsreich.

Aber welches Spiel eignet sich für welche Altersklasse am besten? Und gibt es ein bestimmtes Geschicklichkeitsspiel, das sich für die Förderung von den motorischen Fähigkeiten besonders gut eignet? In unserem Geschicklichkeitsspiele-Vergleich 2019 zeigen wir Ihnen auf, was es für den Kauf von Geschicklichkeitsspielen zu beachten gibt.

1. Diese Geschicklichkeitsspiele gibt es

Die Kategorie Geschicklichkeitsspiele ist breit gefächert. Da es bereits für Kinder ab sechs Monaten passende Varianten gibt, ist es möglich, für jeden Anspruch das beste Geschicklichkeitsspiel zu finden:

  • Geschicklichkeitsspiele für draußen
  • Geschicklichkeitsspiele zum Sport
  • Geschicklichkeitsspiele für Erwachsene
  • Geschicklichkeitsspiele für Kinder

Die Spiele für Kinder sind oft sehr gute Lernspiele. Sie adressieren eine Reihe von Bereichen, die sich spielerisch fördern lassen.

Wird ein gutes Lernspiel regelmäßig gespielt, hilft es bei der Ausbildung von den relevanten motorischen und kognitiven Fähigkeiten wie der Feinmotorik oder dem abstrakten Denken.

Spiel

Altersklasse

Anwendungsbereich

Formeneimer

geschicklichkeitsspiele-eimer

Ab 6 Monaten Das Greifen der Formen bildet die Muskelkraft in der Hand und in den Armen aus. Das Einstecken der Formen in den Eimer fördert die Koordinationsfähigkeit. Das Erkennen von zusammenhängenden Aufgaben wird ausgebildet.
Balanzierspielzeuge

geschicklichkeitsspiel balance

Ab 3 Jahren Das Auflegen der Balanzierelemente erfordert Konzentration und ein Verständnis für das Gleichgewicht. Es eignet sich auch als Geduldsspiel. Es handelt sich dabei oft um Geschicklichkeitsspiele aus Holz.
Jenga

geschicklichkeitsspiel jenga

Ab 8 Jahren Das weltbekannte Reaktionsspiel fördert die Geschicklichkeit, die Reaktionsfähigkeit und erfordert Geduld. Ein Spiel, das sich auch für Kinder eignet, die an ihrer Konzentration arbeiten müssen.
Puzzlespiele

geschicklichkeitsspiel puzzle

Ab 10 Jahren Abhängig von der Art des Puzzlespiels wird hier das kreative wie abstrakte Denken und die Feinmotorik gefördert. Auch die dreidimensionale Wahrnehmung wird herausgefordert.

Wissensspiele und Quizspiele sind neben dem offensichtlichen Lerneffekt auch sehr gut für die Ausbildung von dem Selbstbewusstsein. Darüber hinaus können Kinder die Teamfähigkeit erlernen. Die Anzahl der Spieler lässt sich für Quizspiele oft über Gruppenspiele erweitern.

2. Geschicklichkeitsspiele für Erwachsene

geschicklichkeitsspiele-vergleich
Geschicklichkeitsspiele ermöglichen dem Kind die ersten Gehversuche mit Zahlen und Buchstaben.

In einem Test für Geschicklichkeitsspiele ist es wichtig, zwischen Angeboten für Kinder und für Erwachsene zu unterscheiden.

Die Geschicklichkeitsspiele für Erwachsene sind in erster Linie auf die Unterhaltung ausgelegt. Denk- und Logikspiele gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Nutzen Sie das Angebot für Geschicklichkeitsspiele online, um herauszufinden, welches Game Ihr individueller Vergleichssieger unter den Geschicklichkeitsspielen ist. Es gibt für nahezu jede Spielsparte freie Testangebote zu entdecken.

Besonders beliebt sind die Spiele zu den bestimmten Themen wie zum Beispiel TV-Serien oder bekannten Buchserien. Von Star Wars bis zu Doktor Who, Quizspiele sind in allen Varianten zu erhalten. Ein tolles Geschenk zu jeder Gelegenheit.

3. Kaufberatung: Geschicklichkeitsspiele für Kinder

Geschicklichkeitsspiele für Hunde

Auch Hunde genießen es, zu spielen und zu toben. Mit einem speziellen Geschicklichkeitsspiel für Hunde können Sie das Tier fit und aktiv halten, wie z.B. mit einer Leckerli-Box, die durch den Hund geöffnet werden muss. Aktive Hunden können die Lebensspanne um bis zu 10 % zur normalen Lebenserwartung verlängern.

Soll das Geschicklichkeitsspiel für Ihr Kind lediglich Unterhaltung bringen, ist erlaubt, was Spaß macht. Hier sollte das Augenmerk für die Auswahl vor allem auf dem Material liegen.

Günstige Geschicklichkeitsspiele sind oft aus Kunststoff gefertigt. Dünnes Material kann leicht brechen. Eine bessere Option sind Geschicklichkeitsspiele aus Holz. Sie haben eine Vielzahl von Vorteilen zu bieten:

  • Natürliches Material
  • Langlebig und robust
  • Liegt angenehm in der Hand
  • Nicht schädlich – kann in den Mund genommen werden
  • Teurer als Kunststoffspielzeug

4. So können Sie Kinder fördern

Lehrer und Ärzte sind heute in der Lage, Problembereiche bei Kindern frühzeitig zu erkennen. Sie sprechen Empfehlungen für Förderbereiche aus:

  • Motorik
  • Denkvermögen
  • Konzentrationsvermögen
  • Bewegung
geschicklichkeitsspiele-testsieger
Formen von A nach B bringen – Geschicklichkeitsspiele trainieren die Koordination von Hand und Auge.

Möchten Sie also einen bestimmten Bereich stimulieren, ist die Wahl eines passenden Geschicklichkeitsspiels gefragt.

Um Kindern zum Sport zu animieren, sind passende Geschicklichkeitsspiele zum Sport erhältlich. Ein klassisches Beispiel ist die Fußballstange. Ein Ball ist an der Stange befestigt und Ziel ist es, diesen mit einem gleichmäßigen Schwung um diese zu schießen.

Ein weiterer Klassiker für die Geschicklichkeitsspiele an Outdoor-Tagen ist Klettball. Jeder Spieler hat eine Fangscheibe mit einer Klettoberfläche in der Hand. Ein Ball wird von Spieler zu Spieler geworfen und muss mit der Scheibe im Flug gefangen werden.

Feinmotorische Fähigkeiten lassen sich bereits ab einem Alter von sechs Jahren mit einer guten Spielesammlung trainieren. Beliebt sind Kontaktspiele, bei denen aus einem Spielbrett einzelne Elemente entnommen werden, ohne dass sie den elektrischen Seitenkontakt auslösen.

Reaktionsspiele eignen sich bei Aufmerksamkeitsstörungen. Während des Spielens muss man sich auf den Moment konzentrieren. Wer die Gedanken schweifen lässt, der hat schnell verloren.

Wissensspiele und Denkspiele gibt es mit diversen Spezifikationen:

  • Wortschatz
  • Mathematik
  • Geometrie
  • Allgemeinwissen
  • Und viele mehr

Bei der Wahl des Spiels sollten Sie nicht nur darauf achten, welche Bereiche gefördert werden. Das beste Geschicklichkeitsspiel nützt wenig, ist das Kind nicht an der Thematik oder dem Aufbau des Spiels interessiert.

Tipp: Mit einem Bubble Shooter ist ein lustiges Geschicklichkeitsspiel im Handumdrehen selber organisiert. Einfach im Garten Bubbles blasen und den Kindern für jede zerplatzte Blase einen Punk geben. Lässt sich in Teams und auch gegeneinander spielen.

5. Bekannte Hersteller und Marken für Geschicklichkeitsspiele

Es gibt kaum einen Geschicklichkeitsspiele-Test, in dem Angebote von Mattel, Hasbro und Ravensburger fehlen. Mattel ist vor allem im Bereich von den elektronischen Geschicklichkeitsspielen ein typischer Vergleichssieger. Ravensburger bleibt sich auch für die Reaktionsspiele seinen Ursprüngen treu und bietet Puzzlespiele aller Art an.

Aber nicht nur die alt eingesessenen Marken überzeugen mit guten Angeboten in einem Vergleich für Geschicklichkeitsspiele:

  • Tomy
  • Haba
  • Noris Spiele
  • Schmidt Spiele
  • Kosmos
  • Jumbo Spiele

Der Hersteller Simba hat vor allem für kleine Kinder ein paar tolle Varianten zu bieten. Die Spielzeuge sind dabei hochwertig und langlebig verarbeitet.

6. Geschicklichkeitsspiele online spielen

Es ist möglich, viele Geschicklichkeitsspiele online kostenlos zu spielen. Wie gut die Angebote sind, das hängt von vielen Faktoren ab. Die kostenlosen Angebote sind oft von viel Werbung unterbrochen. Das nimmt nicht nur den Spielspaß, Eltern müssen auch genau hinschauen, was die Kinder spielen.

Anbieter wie Fisher Price haben auf der Webseite Online-Geschicklichkeitsspiele für Kinder ab drei Jahren. Diese sind pädagogisch wertvoll und stehen kostenfrei zur Verfügung.

Für ältere Kinder lohnt sich die Überlegung, einen bezahlten Account anzulegen. Es gibt eine Vielzahl von Anbietern, die hochwertige Lern- und Spielinhalte führen. Diese lassen sich gegen eine zumeist sehr faire Gebühr monatlich freischalten.

Achtung: Ob Onlinespiel oder Social-Media-Chat, behalten Sie die Internetnutzung Ihres Kindes unbedingt im Auge. Ältere Kinder eingehend über die Gefahren von Internetplattformen aufklären.

7. Fragen zum Thema Geschicklichkeitsspiele

7.1. Hat Stiftung Warentest Geschicklichkeitsspiele getestet?

Es gibt bisher keinen Geschicklichkeitsspiele-Test durch das Prüfinstitut. Allerdings hat die Stiftung Warentest sich unter anderem mit Holzspielzeug beschäftigt. Dabei hat sich herausgestellt, dass vor allem bunt lackierte Holzspielzeuge mit Schadstoffen versetzt sein können.

7.2. Sind Geschicklichkeitsspiele besser als Brettspiele?

geschicklichkeitsspiele-kaufen
Gemeinsam spielen fördert das Sozialverhalten. Auch hierfür wird ein Geschick benötigt.

Wenn es darum geht, ein erzieherisch wertvolles Spiel zu spielen, sind Geschicklichkeitsspiele nicht die einzige Option. Es gibt wunderbare Brettspiele, die eine Reihe von Entwicklungsbereichen fördern.

Klassiker wie zum Beispiel Schach helfen zum Beispiel, die Konzentration und das mathematische wie strategische Denken zu verbessern.

Darüber hinaus haben Spiele, unabhängig vom Inhalt und Aufbau, immer einen positiven Effekt auf die Entwicklung des Kindes. Insbesondere Spiele mit mehreren Personen sind förderlich für die Teamfähigkeit, die Kommunikationsfähigkeit und die Ausbildung des Selbstbewusstseins.

7.3. Wie kann man Geschicklichkeitsspiele für draußen selber machen?

Wenn Sie ein eigenes Spiel entwickeln möchten, dann sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit einfachen Hilfsmitteln wie leeren Flaschen, Steinen und Seilen lässt sich ein Parkour bauen – kombiniert mit Denksportaufgaben, Erinnerungsspielen oder kreativen Elementen ist ein individueller Spielspaß schnell geschaffen. Diese Art von Geschicklichkeitsspielen und Reaktionsspielen ist für Ausflüge in die Natur eine tolle Wahl.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...