Weihnachten im Kindergarten: Ideen für die Gestaltung der Adventszeit im Kindergarten

Weihnachten-im-Kindergarten-Ratgeber
  • Nutzen Sie Weihnachten im Kindergarten für Spiele, das gemeinsame Basteln oder für eine Aufführung.
  • Vergessen Sie bei all den Geschenken nicht den Ursprung des Weihnachtsfests.
  • Integrieren Sie die Traditionen und Bräuche anderer Kulturen in die Weihnachtsfeier im Kindergarten.

Weihnachten steht vor der Tür und Sie wissen noch nicht, wie Sie das Fest im Kindergarten feiern sollen?

In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen einige Weihnachtslieder vor und geben Ihnen Tipps, wie sich eine Weihnachtsfeier mit Kindern gestalten lässt.
Zusätzlich erhalten Sie einige Ideen zum Basteln an Weihnachten.

1. Offenheit leben – das Fest der Liebe kulturübergreifend nutzen

Bilderbuch für Weihnachtsfeier Sterne basteln

Das Fest bietet die Gelegenheit des gegenseitigen Kulturaustauschs.

In den meisten Kitas kommen zahlreiche Kinder unterschiedlicher Glaubensrichtungen zusammen. Nicht immer ist es da leicht, Weihnachten so zu feiern, wie die Kinder es von Zuhause aus gewohnt sind.
Dies muss jedoch gar nicht der Anspruch sein. Vielmehr sollte das gemeinsame Basteln, Geschichten erzählen oder Proben einer Aufführung im Mittelpunkt stehen.

Zeigen Sie den Kindern, wie Sie Weihnachten kennen und welche Tradition das Fest hierzulande hat. Gibt es Ideen von Eltern anderer Kulturen, so lassen sich diese sicherlich an der einen oder anderen Stelle in die eigene Planung integrieren.

Bilden Sie beispielsweise einen Gesprächskreis, in welchem jedes Kind erzählen kann, wie bei Ihnen zu Hause Weihnachten gefeiert wird.
Vielleicht ist auch der ein oder andere Elternteil bereit, die eigene Kultur im Kindergarten zu präsentieren. Dies muss nicht durch Worte geschehen, sondern beispielsweise durch einen Tanz oder ein besonderes Gebäck.

Tipp: Um Advent im Kindergarten zu feiern, nutzen Sie einen etwas anderen Adventskalender, indem sie beispielsweise am ersten Tag eine Weltkarte entfalten und in den folgenden Tagen bis zum Weihnachtsfest immer ein neues Land und deren Besonderheiten vorstellen.

2. Weihnachtsbasteln mit Kindern

Rolf Zukowski Kinderlieder für Weihnachten Bilderbuch

Beim Basteln können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Die Zeit des Advents ist prädestiniert fürs Basteln. Damit die Kinder an Weihnachten nicht nur beschenkt werden, sondern auch selbst etwas verschenken können, lohnt es sich, gemeinsam Weihnachtsgeschenke mit Kindern zu basteln.

An Heiligabend merken die Kinder, dass es nicht nur Freude macht, etwas zu erhalten, sondern auch etwas zu geben.

Die folgenden Bastelideen sollen Ihnen als Inspiration dienen:

Geschenke zu Weihnachten:

Trotz zahlreicher Spielwaren landen am häufigsten Geld und Gutscheine unter dem Weihnachtsbaum.

  • Weihnachtsdeko basteln mit Kindern (Windlichter, Holzengel, ein Rentier oder einen Nikolaus)
  • Fensterbilder für Weihnachten gestalten
  • Sterne basteln für die etwas kleineren Kinder
  • eine Kinderkrippe zu Weihnachten fertigstellen; hier bedarf es etwas mehr Hilfe, um ein schönes Ergebnis zu erreichen; jedes Kind kann jedoch seinen Beitrag leisten, da es viele Einzelaufgaben gibt
  • Baumschmuck basteln (Engel aus Stroh, Kugeln bemalen)

Beim Basteln zu Weihnachten werden Sie schnell feststellen, wie kreativ manche Kinder die Aufgabe lösen.

3. Weihnachtslieder zum Mitsingen

Die Vorweihnachtszeit ist ideal geeignet, um verschiedene Lieder aus unterschiedlichen Kulturkreisen kennenzulernen.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige schöne Weihnachtslieder nach deren Herkunftsland geordnet:

Land Lieder
Deutschland
  • Alle Jahre wieder
  • Fröhliche Weihnacht überall
  • Leise rieselt der Schnee
England
  • Jingle Bells
  • We wish you a merry christmas
  • Rudolph, the red-nosed reindeer
  • Winter wonderland
Spanien
  • Gloria en lo alto
  • Ven a cantar
  • Mi burrito sabanero
  • Navidad, Navidad
Italien
  • Bambino devino
  • Tu scendi dalle stelle
Frankreich
  • Petit Papa Noël
  • Marche des Rois
  • Joyeux Noël

Um Weihnachten im Kindergarten zu feiern, bieten sich alternativ auch Klanggeschichten an, bei denen die Kinder besonders gut zuhören müssen.
Wenn Sie zu Weihnachten eine Kindergarten-Aufführung planen, können Sie auch einige musikalische Aspekte mit einfließen lassen.

4. Spiele zu Weihnachten im Kindergarten

Weihnachten im Kindergarten

Es gibt viele verschiedene typisch weihnachtliche Gerüche.

Zu Weihnachten dominieren verschiedenste Gerüche, die bereits kleinen Kindern bekannt sind. Testen Sie doch einmal, wie gut Ihre Kindergartengruppe beim Riechen abschneidet. Nutzen Sie einige alte Filmdöschen oder andere undurchsichtige Dosen, stechen Sie ein paar Löcher in den Deckel und füllen Sie verschiedene weihnachtliche Duftstoffe ein.
Dies können beispielsweise

  • Zimt
  • Nelken
  • Weihrauch
  • Vanille
  • Tannennadeln
  • oder Plätzchen

sein.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Sie können die Kinder nun entweder einen bestimmten Geruch identifizieren lassen oder aber Sie befüllen zwei Dosen mit dem gleichen Duft, sodass die Kinder diese zuordnen müssen.

Viele klassische Spiele lassen sich kinderleicht in Weihnachtsspiele umdichten. So wird beispielsweise aus dem Spiel „Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?“ schnell „Wer hat Angst vor Knecht Ruprecht?“.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.