Spiele für Vorschulkinder: Mit diesen Spielen können Kinder in der Vorschule auf die Schule vorbereitet werden

Vorschule-Spiele-Ratgeber
  • Bei Spielen für die Vorschule steht der Spaß stets im Vordergrund.
  • Buchstaben lernen Kinder am besten erst zu dem Zeitpunkt, zu dem das Lesen unmittelbar im Anschluss gelehrt wird; also etwa mit fünf Jahren.
  • Kinder lassen sich bereits sehr früh für Zahlen begeistern, sodass einige Kindergartenkinder bereits mit zwei oder drei Jahren zählen können.

Die Einschulung rückt langsam näher Sie möchten ihr Kind auf die Schule vorbereiten? Diesen Wunsch haben viele Eltern, doch mit welchen Übungen gelingt es am besten?

In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Spiele sich für Vorschulkinder eignen und wie Sie am besten vorgehen, um den höchsten Lerneffekt zu erreichen.

1. Der Spaß steht im Vordergrund

malen

Der Spaß sollte beim Lernen stets an erster Stelle stehen.

In der Schule lernen Kinder lesen, schreiben und rechnen. Um nicht ganz unvorbereitet in den Unterricht zu starten, macht es Sinn, Buchstaben und Zahlen bereits vorab kennenzulernen.
Um eine perfekte Aussprache zu erlangen, müssen Kinder in der Lage sein, jedem Buchstaben den genauen Laut zuzuordnen. Es ist anfänglich nicht einfach, da jedes Kind zunächst für sich selbst herausfinden muss, wie es Laute mit dem Mund, der Zunge sowie den Lippen bildet.

Besonders wichtig ist die genaue Beobachtung von Vorbildern. Achten Sie daher als Eltern darauf, ihr Kind beim Sprechen stets anzusehen und möglichst genau zu artikulieren. Sie müssen nicht laut oder besonders langsam sprechen, jedoch möglichst betont, sodass Ihr Kind sich an Ihren Lippenbewegungen orientieren kann.

Vorschule – nur noch selten zu finden

Das Konzept der Vorschule ist in Deutschland trotz einer hohen Akzeptanz weitestgehend abgeschafft. Viele Kindergärten bieten jedoch spezielle Förderungen für Kinder, die im nächsten Jahr die Schule besuchen.

Dieser Prozess läuft ganz automatisch ab. Letztlich führen nur kontinuierliches Training und eine gewisse Dauer zum Erfolg.

Wenn Sie mit Ihren Kindern Lernspiele spielen, achten Sie stets darauf, dass Ihr Kind Lust daran hat. Egal welche Spielideen sie bevorzugen, einen positiven Effekt auf das Lernverhalten Ihres Kindes werden Sie nur mit Freude am Spiel erreichen.

2. Das Alphabet kennenlernen – so bringen Sie Kindern Buchstaben näher

Ohne alle Buchstaben zu kennen, wird es mit dem Lesen und Schreiben lernen schwierig. Beginnen Sie jedoch nicht zu früh, Ihrem Kind das Alphabet zu erklären, da das Lesen lernen in kurzem zeitlichen Abstand erfolgen sollte.
Nur so macht es letztlich für Kinder einen Sinn, Buchstaben zu kennen. Ohne praktische Anwendung geht das Wissen, welches sich die Kinder teils mühsam aneignen müssen, also schnell wieder verloren.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige Kinderspiele, um Buchstaben kennenzulernen:

Spiele für die Vorschule Kurzerklärung
Buchstaben und Laute finden Bei diesem Lernspiel für die Vorschule sprechen Sie einen bestimmten Laut aus. Die Kinder haben nun die Aufgabe, den passenden Buchstaben ausfindig zu machen. In diesem Zusammenhang können Sie auf eine Anlauttabelle zurückgreifen oder aber selbst einige Buchstaben aufschreiben.

Ein Laut bezeichnet den gesprochen Wert innerhalb eines Worts und nicht den Buchstaben. Den Buchstaben L sprechen Sie üblicherweise „El“ aus, der Lautwert jedoch ist „l“, P wird nicht „Pe“ ausgesprochen, sondern „p“.

Buchstaben-Memory Die meisten Kinder spielen gerne Memory. Doch nicht nur um Tiere oder Früchte besser kennenzulernen, eignet sich der Spiele-Klassiker. Mit extravaganten Paaren, wie Klein- und Großbuchstaben, einem Buchstaben und einem Gegenstand oder mehreren Buchstabenkombinationen, lässt sich das Alphabet spielend lernen.

Für die ersten Spielversuche können Sie auch selbst einige Karten zurechtschneiden, um ihr Kind nicht mit allen Buchstaben auf einmal zu überfordern.

Alphabetpuzzle Bei diesem Spiel kombinieren Sie die verschiedenen Sinne. So geht es neben dem visuellen Aspekt auch um das Ertasten der einzelnen Teile.
Ganz nebenbei schulen Sie so die Feinmotorik und testen die Geduld Ihres Kindes.

Tipp: Nehmen Sie sich Zeit beim Üben und behandeln Sie einen Buchstaben nach dem anderen, sodass die Kinder nicht durcheinander kommen.

3. Spielend mit Zahlen umgehen

Englisch Lernspiele vorschule

Zahlen können spielerisch in Alltagssituationen eingebaut werden.

Bevor es ans Rechnen in der Schule geht, müssen Kinder in der Vorschule, im Kindergarten, Zuhause oder in der ersten Klasse lernen, wie Zahlen aufgebaut sind.
Im Gegensatz zur Annäherung an Buchstaben, können Kinder bereits wesentlich früher zählen. Mit etwa zwei Jahren ist es kein Problem, Kinder spielerisch mit Zahlen vertraut zu machen.

Anfänglich beginnt dies meist mit einfachen Fingerreimen oder Geschichten, in denen mehrere Gegenstände aufgezählt werden. Nehmen Sie bei einer Erzählung die Finger zu Hilfe und warten Sie ab, ob Ihr Kind ganz automatisch mit dem Zählen beginnt.

So können Sie Zahlen ganz nebenbei in Ihren Alltag einbauen. Zählen Sie beispielsweise bei einer Gruppe, die Seil springt, laut mit und zählen Sie die Gegenstände, die Sie beim Einkaufen auf das Kassenband legen.

Sobald Kinder die ersten Zahlen kennen, können Sie das Basiswissen spielerisch erweitern. Dafür eignen sich zahlreiche Spiele, die Sie im Handel finden können. Die Art des Spiels ist dabei jedoch weniger von Relevanz als die Art und Weise der Beschäftigung. Je intensiver Sie und Ihr Kind sich mit dem Zählen und ersten Rechnungen auseinandersetzen, desto einfacher wird es in der Schule.

Es gibt jedoch einige exzellente Spiele für Kinder, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

  • Der hungrige Zahlenroboter: Im Mittelpunkt des Spiels des Ravensburger-Verlags steht nicht nur das Rechnen im Zahlenraum bis 20, sondern auch das Erkennen einfacher geometrischer Formen.
  • Zahlen- und Formenpuzzle: Für einen ersten Kontakt mit der Mathematik ist ein einfaches Puzzle eine gute Idee, da der Tastsinn der Kinder angesprochen wird.
  • Alle meine Tiere 2: Das clevere Spiel verknüpft das Erlernen von Zahlen und Tieren miteinander.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.