KiTa / Kindertagesstätte

Unter dem Begriff Kindertagesstätte (kurz KiTa) werden in Deutschland Einrichtungen der Kindertagesbetreuung zusammengefasst. Sie können in Abhängigkeit vom Alter der Kinder unterteilt werden in:

Hinsichtlich der Betreuungszeiten werden vier Formen unterschieden:

  • Teilzeitbetreuung, am Vor- und/oder am Nachmittag
  • Verlängertes Vormittagsangebot, von morgens bis nach dem Mittagessen
  • Ganztagsbetreuung, von morgens bis zum späten Nachmittag
  • erweiterte Ganztagsbetreuung, die von Seiten der Träger zunehmend, dem Bedarf der Eltern entsprechend, angeboten werden. Diese Öffnungszeiten ermöglichen eine Betreuung von früh morgens bis in den späten Abend hinein, teilweise sogar mit Wochenend- oder Übernachtbetreuung.

Es gibt jedoch national und zum Teil sogar regional unterschiedliche Definitionen. So werden in einigen Regionen nur Kindergärten mit Ganztagsbetreuung Kita genannt.

Oft fallen unter den Begriff Kindertagesstätte auch nur solche Einrichtungen, die alle drei Altersgruppen (Krippe, Kindergarten und Hort) betreuen.

Für alle Betreuungsformen gilt:

Die Maßstäbe und Vorgaben der Behörden und Ämter können bundeslandspezifisch stark voneinander abweichen.